Print

Ja, ja, die Printbranche. Sie lebt! Druckereien, die sich auf bestimmte Sparten wie Druckveredelung und Sonderformate, auf Print-on-Demand oder Multi-Channel-Publishing, aufs E-Publishing oder das Handling medienneutraler Daten spezialisieren, können sich im Markt gut positionieren.

mehr

Was ist “independent publishing”?

Relationale Autorenschaft oder: Was ist “independent publishing”? Ein Gespräch zwischen Olaf Nicolai und Jan Wenzel.

mehr

Schönste deutsche Bücher

Die Ergebnisse des von der Stiftung Buchkunst veranstalteten Wettbewerbs stehen fest

mehr

Noch mehr gemalte Literatur

Weltliteratur in Comic-Form legte schon das Moga Mobo Team vor

mehr

Prinzapfel Kalender 2010 erhältlich!

Nach langem sehnsüchtigen Erwarten wurde der rote Teppich liebevoll ausgerollt …

mehr

Anzeige

Haariges Buch

Auch krumme Jubiläen können Anlaß zum Feiern sein.

mehr

Weltliteratur als Comic

Ob Huckleberry Finn, Faust oder Herr der Ringe – das das Moga Mobo Team hat sie alle in äusserst zeitsparender Kurzversion umgesetzt.

mehr

Nude Paper

Magazinshop in HH

  Eine gute Nachricht können alle Hamburger Magazinliebhaber dieser Pressemitteilung entnehmen:"Am 19. November eröffnet in der Königstraße 16 (Hamburg-Altona) der erste Showroom und Mediensalon für Magazinkultur:

mehr

Anzeige

Designsymposium in Düsseldorf

  Seit fünf Jahren erforschen Professoren und Studenten des Fachbereichs Design der Fachhochschule Düsseldorf im sogenannten labor visuell disziplin­übergreifend visuelle Phänomene aus allen Bereichen des

mehr

D&AD-Jahrbuch

  Der ADC überlegt, ob er sein Jahrbuch in Zukunft überhaupt noch machen will. Sein britisches Pendant, der D&AD, erweitert im Gegenteil seine Publikationstätigkeit. Erst gibt's ab 22. September eine begrenzte Auflage für

mehr

Think Green! – Call for entries

  EIGA Design und Römertum Feinstpapier rufen Designer auf, Arbeiten mit dem Kontext Rohstoffe, Energie und Umwelt für ein Designkalender-Projekt einzureichen. Dabei kann es sich um Designs aus allen gestalterischen Disziplinen handeln,

mehr

Battel of Print

  Die Jury hat getagt: Aus über 70 Einsendungen zu dem Kreativ-Wettbewerb „Battle of Print“ mit dem diesjährigen Motto „kapriziös“ wurden die zwölf Gewinner ausgewählt. Diese Beiträge zieren

mehr

Anzeige

Minisprechs zu ersteigern!

Von der Bruni bis zur Finanzkrise: Das mit dem “Alternativen Medienpreis” dotierte Minisprech Projekt dokumentierte die Schlagzeilen des Jahres 2008 fast ganz ohne Worte aber mit furchtbar vielen Bildern.

mehr

Die schönsten Bücher

Bis 31. Oktober können noch Beiträge zum Wettbewerb "Die schönsten deutschen Bücher 2009" eingesandt werden (Buch + ausgefülltes Formular). Die Altersgrenze des Förderpreises für junge Buchgestalter wurde von bisher 32

mehr

Schönste Zeitungen

Das Gutenberg Museum Mainz zeigt vom 26. August bis 27. September die ausgezeichneten Zeitungsdesigns des Wettbewerbs SND30 der Society for News Design.

mehr

Praxisworkshop Printproduktionen

Für den Erfolg von Markteting-Kommunikation ist eine gleich bleibend hohe Qualität von Broschüren, Verpackungen oder anderen Druckprodukten von entscheidender Bedeutung. Die Herausforderung für das Projekt-Management besteht darin,

mehr

Anzeige

Pink Laser Beam

Die Macher von This is a magazine, Donnachie, Simionato & Son aus Mailand (die in PAGE 8.09 tolle Städtetipps für einen Besuch in ihrer Stadt lieferten), haben erneut ein gedrucktes Kompendium ihres avantgardistischen Online-Magazins publiziert.

mehr

Mond-Buch

Der Taschen-Verlag legt mal wieder eines seiner Megabücher vor - in "Norman Mailer: MoonFire: The Epic Journey of Apollo 11" haben die Kölner Mailers berühmten Text über die Mondlandung mit vielen spektakulären Fotos der NASA

mehr

Plakate, Broschüren, Visitenkarten, Packaging und Co: PAGE berichtet über klassische Druckerzeugnisse aller Couleur und über ihre Gestaltung in Redaktionen, Agenturen und Designbüros, über ihre Herstellung und Weiterverarbeitung in Buchbindereien und der Verpackungsindustrie. Und über Papierhersteller, die die Kreativbranche immer wieder mit wunderbaren Papieren und Pappen versorgen.

Bei Objekten aus dem 3D-Drucker ist die Unterscheidung zwischen Druckertinte und Bedruckstoff nicht mehr so leicht möglich. Hier ist in den letzten Jahren viel passiert. In immer mehr Büros und Haushalten stehen inzwischen kleinformatige 3D-Drucker auf dem Desktop und machen ihren Tischnachbarn, den Inkjekt- und Laserdruckern, Konkurrenz – Ausgang offen.

PAGE hat sie, die guten Nachrichten aus der Druckindustrie!