Illustration

Eine gute Illustration beleuchtet Dinge von einer anderen Seite. Idealerweise öffnet sie dem Betrachter die Tür in eine andere Welt oder lässt gewisse Dinge zumindest in anderem Licht erscheinen.

Illustrationen wollen Geschichten erzählen. Sie schreiben diese aber mit Bildern, nicht mit Worten. Dies kann auf gedruckten Seiten, auf dem Computerbildschirm oder auf einer Wand geschehen. Egal wo – Hauptsache, sie vermitteln eine Botschaft.

Somit ist die Illustration selbst ein kommunizierendes Medium. Sie vollzieht einen Spagat zwischen Grafikdesign, Kunst und Interaktionsdesign. Grafikdesigner können gleichzeitig Illustrationen kreieren. Illustratoren können auch gleichzeitig Grafikdesigner sein. Die Tätigkeitsbereiche durchdringen einander.

Etymologisch gesehen stammt das Wort aus dem Lateinischen. »Illlustrare« bedeutet »erhellen«. Illustrationen erhellen beziehungsweise erläutern Inhalte auf bildliche Weise – eben illustrativ. Die Kommunikation von Bedeutungserklärungen und Kreation neuer Kontexte kann auf multimedialen Plattformen – Print, Online, Mobile et cetera – stattfinden.

mehr

Exklusiver erster Blick: TDC 2013 – Part 3

Weiter geht's mit den Gewinnerarbeiten des

mehr

Troy Davis Is Alive

In der Handschrift von Troy Davis, der 2011 hingerichtet wurde, kann man jetzt Präsident Obama um die Abschaffung der Todesstrafe bitten.

mehr

Illus im Vintage-Look

Im Vintage-Style, aber doch modern sind die Illustrationen, die Klas Fahlén für ein wunderhübsches Geschirr lieferte. 

mehr

Das Ende der Enthaltsamkeit

Bissig und herrlich amüsant: Jessica Broscheit illustriert die Alkohol-Fibel des Barclubs Golem.

mehr

Anzeige

Microsoft sucht Künstler

Internationale Kreative gestalteten die neue »Artist Edition« der Wireless Mouse von Microsoft. Noch bis 15. April 2013 können Sie Ihr Design online zum Wettbewerb einreichen.

mehr

Röhren-Typo

Pipe heißt ein Set von Vektorbildern, mit denen sich typografische Illustrationen erzeugen lassen.

mehr

Mädchen & Füchse

Die eine fotografiert am liebsten Mädchen, die andere illustriert mit Vorliebe Füchse ... jetzt stellen sie das gemeinsam aus.

mehr

Jeden Tag ein Poster, 365 Tage lang

Der Designer und Illustrator Hannes Beer setzte sich ein Mammut-Ziel: ein Jahr lang jeden Tag ein Poster zu gestalten. Herausgekommen ist ein außergewöhnliches Buch, das »All Day Everyday Project«.

mehr

Anzeige

Porträt: Ekaterina Koroleva

PAGE gefällt ...: Illustrationen von Ekaterina Koroleva, die mit Tusche und in schönsten Farben wunderbar abstrakte Frauenbilder schafft.

mehr

Zwei Illustratorinnen haben Spaß

Das britische Duo Good Wives and Warriors hat sich in Berlin verliebt – und wird dort seit Neuestem von 2agenten vertreten. 

mehr

Neue Mad Men Kampagne!

Ein Qualitätsprodukt wie aus den 60ern: Die Illustrationslegende Brian Sanders gestaltet das Plakat zur sechsten Mad-Men-Staffel.

mehr

Neue Fonts bei T26

Neu bei der Foundry T26 gibt es nicht nur die wunderschönen Illustrationen »Camera Lines« von Rod Hunting, sondern auch verschiedene Schriften.

mehr

Anzeige

Melanchthonhaus wiedereröffnet!

Kunst der Abstraktion: Iglhaut + von Grote hauchem dem Haus des Gelehrten neues großartiges Leben ein.

mehr

Fumetto 2013: Verschiedenste Umbrüche

Von großen Namen zu 1001 Nacht arabischer Revolutionen: Am Wochenende beginnt das int. Comix-Festival Luzern.

mehr

Porträt: Bama Traoré, Illustratorin

PAGE gefällt ...: Zeichnungen von Bama Traoré, die den Weg zum Selbst schon mal in ein Spiel verwandelt und in ihren Arbeiten sehr persönlich ist.

mehr

Das Frühjahr bei LUSH

Der Illustrator Roman Klonek gestaltete für Lush eine limitierte Sammeldose.

mehr

Anzeige

»Maps« von Pentagram

Pentagram-Designerin Paula Scher visualisiert Städte, Länder und Regionen als Typografie-betonten Karten. Jetzt gibt es ihre Werke auch auf Notizbüchern zu kaufen.

mehr

Porträt: Larissa Bertonasco, Illustratorin

PAGE gefällt ...: Illustrationen von Larissa Bertonasco, die von wunderbar eigensinnigen Menschenbildern, von südländischem Flair und kurzen Texten durchzogen sind.

mehr

Ideenfindung, Kreativprozess und Umsetzung sind die drei Stationen, die ein Illustrator durchläuft, wenn er eine Illustration in die Welt setzen möchte.

Illustrationen können sowohl mit als auch ohne Text funktionieren. Diverse analoge und digitale Medien eignen sich zur Umsetzung: Siebdruck, Collage, Tinte, Malerei sowie Photoshop, Flash, Illustrator.