Fotografie

Welcher Kreative kommt schon ohne Fotos aus – egal, ob er sie für eigene Zwecke oder im Auftrag eines Kunden nutzt, ob er mit Fotografen oder Fotografenagenturen zusammenarbeitet, als Profi oder Halbprofi Bilder selbst schießt oder sie bei einer der vielen Bildagenturen herunterlädt, ob er eine dicke Spiegelreflexkamera einsetzt oder eine Smartphone-Foto-App.

mehr

Sind wir noch zu retten?

Einige der derzeit weltweit gefragtesten Fotojournalisten taten sich 2007 in der Agentur NOOR mit Sitz in Amsterdam zusammen. Sie wollen nicht nur Bilder verkaufen, sondern wirklich etwas bewegen – auch mit ihrem neuen Projekt »Solutions by NOOR«. 

mehr

Göttlich: Pirelli Kalender 2011 von Karl Lagerfeld

Karl Lagerfeld inszeniert Kalendermotive zum Thema Mythologie

mehr

Design im Dunkeln: Black in Dark

Was bleibt übrig, wenn man hoch polierte Designobjekte Schwarz in Schwarz fotografiert? Hubertus Hamm zeigt es in der Münchner Pinakothek der Moderne.

mehr

Neue Models

Anzeige

Junge Kunst: Glass Crash Feeling in Berlin

In den Berliner Galerien September und Schaulager Barbara Thumm sind die Stipendiatinnen von Goldrausch zu sehen.

mehr

Porträt: Jörg Brüggemann, Fotograf

PAGE gefallen: die Fotografien von Jörg Brüggemann. Zuletzt standen ADC-Mitglieder wie Stefan Kolle und Bulle Berndt vor seiner Kamera. Lässig, aber mit einer straighten Bildsprache inszenierte er die Kreativen zusammen mit ihrem Lieblingsgefährt. Neben dieser Serie für das beef Magazin arbeitet Brüggemann für Kunden wie DUMMY, NEON und das ZEIT Magazin.

mehr

Sweetsweets-Bildermemory

Ein im wahrsten Sinne des Wortes süßes Memospiel mit reduzierten Fotos allerlei runder Leckereien haben die Designer Adam + Harborth gestaltet – rechtzeitig vor Weihnachten. 

mehr

Von der Liebe zum Automobil

»Auto Bild« zeigt die besten Shots der vergangenen Jahre.

mehr

Anzeige

Kompromisslos nah: Nan Goldin in Berlin

In den 90ern war Nan Goldin der Pop-Star der Fotografie. Jetzt kehrt sie wieder ins Scheinwerferlicht zurück.

mehr

Mobile-Foto-App

Ein schickes Spielzeug, äh Vernetzungstool für Fans von Handyfotografie in aller Welt stellt EYE'EM mit einer neuen, kostenlosen App bereit.

mehr

Urbanes Kalenderbuch

Sankt-Pauli-Fans gibt es ja bekanntlich nicht nur in Hamburg, sondern überall im Universum. Wobei wir jetzt nicht vom Fußballverein, sondern vom Stadtteil sprechen. Das neue Gudberg-Kalenderbuch zeigt Fotos. 

mehr

Sex-Appeal im Wüstensand

Tänzerinnen, Mütter und Blumen: Die Galerie Robert Morat zeigt drei Serien der Fotografin Katharina Bosse.

mehr

Anzeige

Benetton wirbt mit frischen Gesichtern

»Wir wollen keine Models mehr. Wir zeigen lieber echte Leute.« So oder so ähnlich haben schon diverse Marken versucht, sich einen authentischen Anstrich zu verleihen. Benetton ist es gelungen.

mehr

Ausgezeichnete B-to-B-Fotografie

B-to-B-Fotografie steht immer noch in der Kritik, zu nüchtern zu sein und nicht über reine Produktabbildungen hinaus zu gehen. Dass es in dieser Disziplin aber durchaus mutige und emotionale Arbeiten gibt, will der Kommunikationsverband mit dem neu geschaffenen Golden Eye Award beweisen. Wir zeigen die Gewinner.

mehr

Kunst des Lichts: Moholy-Nagy in Berlin

Er war Maler, Bühnenbildner, Art Director, Industriedesigner, Werbegestalter und einer der experimentellsten Fotografen des 20. Jahrhunderts: Im Martin-Gropius-Bau in Berlin ist eine Retrospektive des Werks von László Moholy-Nagy (1895-1946) zu sehen.

mehr

Gewinner »Gute Aussichten«

Die Gewinner des Wettbewerbs für junge Fotografie stehen fest: Ein spannender und gelungener Mix unterschiedlichster Arbeiten.

mehr

Anzeige

Alles neu am Theater Bremen

Schwarz, Weiß, Orange: Schrittweise hat Mutabor das Corporate Design des Theater Bremen relauncht.

mehr

Anti-Atomkraft-Fotos

Wenn demnächst die Castor-Transporte wieder rollen, wird's ein heisser Herbst in Norddeutschland – auch fotografisch. Dafür sorgt das Projekt www.inamillionyears.com.

mehr

Alle diese Aspekte der Fotografie behandelt PAGE. Will heißen, wir stellen die besten Fotografen und die besten Agenten sowie ihre spannendsten aktuellen Arbeiten vor, zum Beispiel in unserer ständig aktualisierten Hitliste über die besten aktuellen Coverfotos. Außerdem berichten wir aus der Bildagenturbranche, präsentieren neue Tools, um Fotos zu machen oder zu bearbeiten, schreiben über Awards und Events und und und …
Wobei uns trotz aller Vielfalt natürlich eines immer besonders am Herzen liegt: spannende visuelle Trends und zeitgemäße Bildsprachen.