IKEAs Liebesgeschichte

In einem neuen Spot zeigt Kempertrautmann für IKEA, was eine Liebesbeziehung in der gemeinsamen Wohnung durchmachen muss.

mehr

Bewegt euch

In PAGE 3.2011 stellen wir interessante Projekt aus dem Bereich Interactive Storytelling vor.

mehr

Neue Webseite für SAT.1

Die Agentur deepblue Networks hat der SAT.1-Senderwebseite einen Relaunch verpasst.

mehr

Herrlich haarige Corporate Identity

Amsterdamer Friseursalon mit neuer CI.

mehr

Anzeige

Agenturporträt: res d

PAGE gefällt …: res d, Agentur für visuelle Kommunikation, die dem Berliner Dom die großartig strukturierte Humboldt-Box vorsetzt und auch in altehrwürdigen Museen nicht vor Modernität zurückschreckt.

mehr

Mercedes-Benz Interieur

Ein neuer Bildband widmet sich dem Interieur-Design von Mercedes-Benz – mit einigen besonderen Extras.

mehr

Bildstarke Möbel-Webseite

Die junge Berliner Agentur think moto entwarf das Corporate Design und eine fürs iPad optimierte Webseite für die Möbel-Marke Byrk.

mehr

100 Jahre Ritter Sport

Die quadratische Schokolade feiert Geburtstag – zum Markenjubiläum gibt es von Kolle Rebbe eine Kampagne mit eigener Microsite.

mehr

Anzeige

Mercedes-Benz Fashion Film

Zusammen mit der Fotografin Alex Prager, Calvin Klein und Model Lara Stone kreierte Mercedes-Benz einen surrealen Fashion-Film.

mehr

Überraschung für Raubkopierer

Scholz & Friends und Constantin Film drehten eine spezielle Version von »Blutzbrüdaz«, die sie extra für Raubkopierer ins Netz hochluden.

mehr

Porträt: Louise Heymans, Illustratorin

PAGE gefällt …: Illustrationen von Louise Heymans, die so tolle Techniken wie Mezzotinto-Radierung oder Farbholzschnitt anwendet.

mehr

Jubiläums-Design für den HSV

Der HSV feiert sein 125-jähriges Jubiläum – und bekommt zu diesem Anlass ein neues Design von Mutabor.

mehr

Anzeige

Best-of Bread & Butter 2012

Herzpopos, Popcorn und Eistänzerinnen, die vor schönster LED-Kulisse ihrer Kreise ziehen.

mehr

Rankin für Weight Watchers

Der neue Spot für Weight Watchers France stammt von der Agentur FRED & FARID Paris. Regie führte der Top-Fotograf Rankin.

mehr

In Touch mit der Kunst

Cosalux entwirft Multi-Touch-Tisch für das Städel Museum.

mehr

Bread&Butter 2012

Morgen beginnt die Bread & Butter 2012 - und wir werden dabei sein.

mehr

Anzeige

Michelberger Booze Company

Die Webseite zu den Schnäpsen der Michelberger-Booze Company bringt sogar noch mehr Spaß als ihr sehr gelungenes Packaging Design.

mehr

Zaubertricks von Dior

Dior wirbt in einem neuen Video mit einer »Magic Show« für Lidschatten.

mehr

Die Themenvielfalt ist dabei ebenso groß wie das Auftragsspektrum heutiger Mediendesigner. Im Printbereich sind Logodesign, die Gestaltung von Geschäftsausstattungen sowie Corporate Design ebenso zu nennen wie Buchgestaltung, Editorial Design und Packaging, aber natürlich auch die besten aktuellen Werbekampagnen. Wie es sich für das führende Fachmagazin der Design- und Publishingbranche gehört, geht es dabei oft in die Details – von der Konzeption bis zur Umsetzung, etwa mittels Druckveredelung.

Im Bereich Digital- beziehungsweise Interactive Design berichten wir über die schönsten neuen Websites und aktuelle Webdesigntrends ebenso wie über Animationen, Gamedesigns und die schönsten Apps. Zudem beleuchten wir innovative Konzepte fürs interaktive Marketing oder spektakuläre interaktive Installationen und deren Entstehung.

Womit wir neben Print- und Webdesign bei der dritten Säule heutigen Medien- und Kommunikationsdesigns wären: der Kommunikation im Raum. Im Zeitalter der Multichannel-Kommunikation bleiben Event- und Messedesign, Ausstellungsgestaltung oder Shopdesign keineswegs nur den jeweiligen Spezialisten vorbehalten, sondern werden auch von Design- und Werbeagenturen konzipiert und/oder realisiert.

PAGE ist engstens mit der Design-Community vernetzt. Nicht nur prominente Gestalter wie Stefan Sagmeister, Mirko Borsche oder Mario Lombardo sind regelmäßig auf PAGE Online vertreten – in unseren Kolumnen »Agentur der Woche« und »Blick ins Studio« geben wir stetig Einblicke in die Arbeit von erfolgreichen Designbüros und von vielversprechenden Nachwuchskreativen. Viele Studenten schicken uns tolle Arbeiten, die wir gerne auf PAGE Online vorstellen.

Und weil die eigentliche Kreation keineswegs das Einzige ist, was Gestalter im Alltag beschäftigt, kümmern wir uns auch um das Know-how, das drumherum benötigt wird. Unter anderem in unserer AGD-Kolumne, wo die Allianz deutscher Designer e.V. Berufspraxis-Tipps für Designer und Freelancer gibt – von der Auftragsakquise über den Umgang mit dem Kunden bis zu Honoraren und Gehältern.