Was sind die Trends im Packaging Design?

Am laufenden Band entstehen neue Produkte – und verlangen nach kreativen, innovativen und nachhaltigen Verpackungen. Wir stellen aktuelle Trends und Chancen für Gestalter vor und werfen einen Blick in die Zukunft des Packaging.



Packaging Design

Peter Schmidt Group, Brand Union, Landor oder Turner Duckworth. Lange Jahre war Verpackungsgestaltung fest in der Hand einiger großer, spezialisierter Agenturen – was der gestalterischen Vielfalt nicht unbedingt förderlich war.

Seit einiger Zeit aber stürmen kleine, agile Designbüros den boomenden Markt des Packaging Designs. Weil ständig neue Produkte herauskommen, oft von Unternehmen mit nur einer Handvoll Mitarbeitern oder gar Einzelkämpfern – und die haben kein Interesse an der Trennung von Hoheitsgebieten. Sie möchten Markenauftritt, Verpackung und Digitaldesign aus einer Hand und fühlen sich mit ihren oftmals regional begrenzten Brands bei einer Designagentur mit eigenem Stil besser aufgehoben als bei den behäbigen Riesen, deren Honorare sie sich ohnehin nicht leisten könnten.

Für kleinere Studios und Gestalter bieten solche Jobs die Chance, in dieses Feld hineinzuschnuppern und Erfahrungen zu sammeln – ohne gleich Gefahr zu laufen, ein Riesenbudget zu versemmeln, weil sich die so liebevoll erdachten Verpackungen im Supermarkt nicht ordentlich stapeln lassen. Reichlich Möglichkeiten also für Designer und Illustratoren – und manchmal sogar auch für Schriftgestalter … Weiterlesen

 

[1918]

Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren