Leftloft taucht Madre Museum in Gelb

Alles in Gelb: Leftloft re-designt das Logo und die Identität des Museum MADRE in Neapel.



MADRE, das italienische Wort für Mutter, setzt sich aus dem Titel des Museums »museo d‘arte contemporanea donna regina« zusammen – dem Museum für moderne Kunst in Neapel, das bekannt ist für seine Installationen, seine Kollektion und hochaktuellen Wechselausstellungen.

Im Mittelpunkt des Re-Designs stand, die institutionelle Rolle des Museums zu stärken und dabei dessen Tradition mit Erneuerung zu kombinieren – und das in einem Erscheinungsbild, das schlicht und effektiv ist und dabei sowohl in analogen und digitalen Medien funktioniert.

Die Mailänder Agentur Leftloft, die auch die Identität der Documenta (13) entwickelte, setzt dabei ganz auf die Farbe Gelb, genau genommen auf das Napoli Gelb, einem der ältesten Pigmente, das bereits im 17. Jahrhundert verwendet wurde. Gelb ist der Hintergrund aller Printmaterialien, Gelb ist die Website, Gelb sind die Einladungen, die Kataloge, Gelb ist jetzt sogar die Eingangstür des Museums – und Gelb findet sich auch beim Logo und allen anderen Elementen des Identitäts-Systems.

Als Schrift wurde die Stanley gewählt – immer in Kleinbuchstaben und auf der gegenüber liegenden Seite immer mit dem Wort napoli kombiniert. Die neue Website, die Leftloft entwickelte, ist die erste eines italienischen Museums, die komplett responsive ist – und die gesamte CI so simpel wie einprägsam, flexibel und sonnig.


Mehr zu Corporate Design




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren