Typografie

Ob neue Schriften, wertige Freefonts, ausgezeichnete Anwendungsbeispiele, Satzregeln oder Font-Editoren – visuelle und technische Trends für Typedesigner und Gestalter von Print- und Digitalmedien.

mehr

Typo-Tipps: Richtig setzen 1: Schriftgrößen und Lesbarkeit

In welcher Punktgröße lesen sich Texte besonders angenehm? Und wie lang sollte eigentlich eine Zeile sein? mehr

Atilla Korap im Interview

Der Font-Spezialist spricht im PAGE-Interview über die neue Technologie Monotype Spark, die sich für Smart Watches genauso einsetzen lässt wie für das Internet of Things oder Connected Cars.

mehr

Schrift-Elite aus Zürich

An der Zürcher Hochschule der Künste kann man berufsbegleitend Schriften entwerfen. mehr

Typo-Tipps: Textauszeichnungen und Mischen von Schriften

Zeichnet man Textpassagen aus indem man sie fettet oder schrägstellt? Oder mit einem Mix aus beiden? Und welche Schriften vertragen sich gut? mehr

Anzeige

Gut lesbare Textschrift Cardamon

Neutral, unauffällig und trotzdem mit starkem Charakter: Cardamon von Brigitte Schuster. mehr

Frisch aus Hamburg: HapticScript

Gute Laune garantiert die neue Schrift von Henning Skibbe: HapticScript mehr

Holzlettern auf Notizbüchern

Sehen toll aus und unterstützen das Hamilton Wood Type Museum: Die Two Rivers Notizhefte.
mehr

Typo-Tipps: Schriftklassen

Was unterscheidet Serifenschriften von solchen ohne die kleinen Anhängsel? Und welche eignen sich besser fürs Web? mehr

Anzeige

Geometrische Sans Bauer Grotesk neu aufgelegt

Nach 80 Jahren Dornröschenschlaf erwachte die Bauer Grotesk jetzt zu neuem Leben. mehr

Riesen Schriftfamilie Jabana

Banner, Bilder und Buchstaben bis der Arzt kommt liefert Jabana, die neue Schriftfamilie von Nils Thomsen mehr

Zahlenspiele

Es müssen nicht immer Buchstaben sein, hier stehlen ihnen Zahlen die Show. mehr

Coole Fonts: Typo-Inspiration mal anders

Warum nicht mal Fische, Heu, Haare oder Grillgemüse in einen Font verwandeln? Wir stellen die schönsten, aberwitzigsten und interessantesten vor …

mehr

Anzeige

Inspiration Holzschriften

Wood Types inspirierten den Berliner Schriftgestalter Hannes von Döhren zu seiner Schriftfamilie Americane. mehr

Top-Schriften fürs Corporate Design

Eine Schrift fürs Corporate Design soll zur Unverwechselbarkeit eines Unternehmens oder einer Marke beitragen, über verschiedene Schnitte und Ziffernvarianten verfügen, mehrere Sprachen unterstützen und als Webfont vorliegen.

mehr

Freefont des Monats: Nexa Rust

»Nexa« ist der Name geometrischen, konstruierten Schriftfamilie der kleinen Fontfabric Type Foundry. mehr

Starke Western-Type in Holz

Von der Western-Leinwand auf den Desktop und schließlich ins Holz: House Industries und Virgin Wood Type bringen legendären Kino-Font analog und digital heraus.

mehr

Anzeige

Haute Typografie: The Gourmand Grotesque

Apfel-Klößchen von Jeff Koons, drei blaue Cocktails – und alles in zwei neuen Schriften, die Monotype gemeinsam mit dem Avantgard-Magazin The Gourmand entwickelte.

mehr

Blended Types

Unser lateinisches Alphabet ist zunehmend Einflüssen aus anderen Kulturen ausgesetzt – was ihm gar nicht schlecht bekommt.

mehr

Längst ist Typografie keine Spezialdisziplin für Nerds mehr. Vielmehr sorgen die zur Verfügung stehenden technischen Möglichkeiten sowie der Boom der Web- und App Fonts dafür, dass heute jeder Designer stets und ständig mit Schrift umgeht.

Die Themen, über die wir berichten, sind vielfältig, vermitteln Wissen und liefern Inspiration. So stellen wir regelmäßig neue Schriften für die verschiedensten Anwendungen vor: vom seriösen Corporate Design oder Editorial Design über edle Packagings bis hin zur flippigen Freestyle-Gestaltung.

Einmal im Monat präsentiert der Hamburger Grafikdesigner Florian Zietz exklusiv für PAGE einen qualitativ hochwertigen Freefont.

Über neue technische und visuelle Entwicklungen sowie spannende Anwendungen bei Web Fonts und App Fonts halten wir sie ebenso auf dem Laufenden wie über aktuelle Typografie-Ausstellungen und Wettbewerbe. So sehen Sie beispielsweise auf PAGE Online lange vor der offiziellen Veröffentlichung durch den New Yorker Type Directors Club die Ergebnisse des renommierten TDC-Wettbewerbs – die jedes Jahr wieder ein Inspirationsfeuerwerk liefern.

Neu erscheinende Typo-Bücher finden natürlich ebenfalls Platz, unabhängig davon ob sie beispielsweise alles Notwendige über Webtypografie vermitteln oder vor allem Spaß machen, wie die kürzlich erschienene visuelle Biografie über Erik Spiekermann.

Neben Büchern gibt es auch viele andere typografische Objekte zum Anfassen. Von T-Shirts und Schals über Schokobuchstaben und Leuchtmittel bis zu Taschen, Kissen und Geschirr stellen wir die nützlichsten, witzigsten und innovativsten Produkte vor – nicht nur vor Weihnachten.

Apropros Spiekermann: Mit der Typografie-Community ist PAGE seit vielen Jahren eng verbunden. Und so berichten wir nicht nur aus erster Hand über wichtige Ereignisse der Branche, sondern lassen prominente Type-Designer zu Wort kommen.

Aber auch wer noch nicht berühmt ist, kann auf PAGE Online vertreten sein: Viele Studenten gestalten bereits während ihres Studiums großartige typografische Arbeiten, die wir immer gerne präsentieren.

Die Typo-Rubrik macht deutlich, dass Typografie viel, viel mehr ist, als richtige Anführungszeichen und Apostrophe zu setzen oder sich zwischen Helvetica und Futura zu entscheiden. Um es mit Schriftguru Günter Gerhard Lange zu sagen: »Typografie ist Teil unseres kulturellen Ganzen.«