Typografie

Ob neue Schriften, wertige Freefonts, ausgezeichnete Anwendungsbeispiele, Satzregeln oder Font-Editoren – visuelle und technische Trends für Typedesigner und Gestalter von Print- und Digitalmedien.

mehr

Textschrift Cardea von Emigre

Schon zehn Jahre alt, aber topaktuell und jetzt zum ersten Mal in einem Katalog gewürdigt: Die Schriftfamilie Cardea von Emigre.

mehr

LetterMpress App

LetterMpress verbindet das alte Handwerk des Hochdrucks mit den Möglichkeiten neuer Technik.

mehr

Flirrendes Leitysystem von Des Signes

Flirrendes Leitsystem mit Tiefgang: Des Signes führen durch die legendäre Cité Municipale de Bordeaux.

mehr

Buchstaben Pullis

Nicht gerade ein Schnäppchen, aber super cool: die Alphabet-Pullis und-T-Shirts der griechischen Textildesignerin Mary Katrantzou.

mehr

Anzeige

Typo Design international – Reise nach Argentinien

La Pasión Latina: Seit einer Art Typo-Urknall im Jahr 2001 hat sich in Argentinien eine einzigartige typografische Kultur herausgebildet. Klaus-Peter Staudinger stellt sie und ihre Protagonisten vor.

mehr

Schrift aus dem 3D Drucker

Die erste Schrift aus einem 3D-Drucker. Realisiert vom Type Design Studio A2-Type und der Letterpress Druckerei New North Press aus London.

mehr

Frakturschriften fürs Webdesign

Es muss nicht immer Serifenlos sein. Laut Typecast können auch gebrochene Schriften im Web gut aussehen.

mehr

Schriften fürs Coding

 

mehr

Anzeige

Typografie: Serifenlose Brix Sans

Die Schriftfamilie Brix Sans gibt es noch bis 27. September zum Einführungspreis von knapp 40 Euro.

mehr

Swiss Typefaces kommt nach Berlin

Am kommenden Samstag, den 20. September, lädt die Foundry Swiss Typefaces zu einem Event in Berlin ein.

mehr

Apple Video – alles nur geklaut?

Im Video »Perspective« spielt Apple mit perspektivisch verzerrter Typografie.

mehr

Leitsystem-Schrift Vialog goes Japan

Helmut Ness, Managing Partner der Fuenfwerken Design AG in Wiesbaden und Informationsdesign-Guru Keiichi Koyama aus Tokio freuen sich, dass die Vialog den Weg nach Japan gefunden hat.

mehr

Anzeige

Displayfont Bulletin Script

Nicht nur für psychedelische Gestaltungen: Bulletin Script von der Foundry P22.

mehr

Echte Charaktere

Loraine hat eine schöne Handschrift. Dass ihr ausgerechnet das einmal helfen würde, ihrem Leben eine neue Richtung zu geben, hätte sich die gebürtige Engländerin aber nie träumen lassen.

mehr

Typodarium 2015

Jeden Tag eine frische Schrift auf dem Schreibtisch: dafür sorgt der Abreißkalender Typodarium.

mehr

Kalender für T(ee) Liebhaber

Während man draußen noch in Shorts herumlaufen kann, kommen die ersten Adventskalender auf den Markt. Ein besonders schönes Exemplar ist der von Clormann Design entwickelte T(EE)-Adventskalender für Tee- und Designliebhaber in limitierter Auflage.

mehr

Anzeige

Typografischer Seidenschal

Ganz schön edel: Seidenschal mit Calligraffiti-Motiven von Niels Shoe Meulman.

mehr

Serifenschrift League zum halben Preis

Noch bis zum 15. September gibt es die Schriftfamilie League bei YouWorkForThem zum halben Preis.

mehr

Längst ist Typografie keine Spezialdisziplin für Nerds mehr. Vielmehr sorgen die zur Verfügung stehenden technischen Möglichkeiten sowie der Boom der Web- und App Fonts dafür, dass heute jeder Designer stets und ständig mit Schrift umgeht.

Die Themen, über die wir berichten, sind vielfältig, vermitteln Wissen und liefern Inspiration. So stellen wir regelmäßig neue Schriften für die verschiedensten Anwendungen vor: vom seriösen Corporate Design oder Editorial Design über edle Packagings bis hin zur flippigen Freestyle-Gestaltung.

Einmal im Monat präsentiert der Hamburger Grafikdesigner Florian Zietz exklusiv für PAGE einen qualitativ hochwertigen Freefont.

Über neue technische und visuelle Entwicklungen sowie spannende Anwendungen bei Web Fonts und App Fonts halten wir sie ebenso auf dem Laufenden wie über aktuelle Typografie-Ausstellungen und Wettbewerbe. So sehen Sie beispielsweise auf PAGE Online lange vor der offiziellen Veröffentlichung durch den New Yorker Type Directors Club die Ergebnisse des renommierten TDC-Wettbewerbs – die jedes Jahr wieder ein Inspirationsfeuerwerk liefern.

Neu erscheinende Typo-Bücher finden natürlich ebenfalls Platz, unabhängig davon ob sie beispielsweise alles Notwendige über Webtypografie vermitteln oder vor allem Spaß machen, wie die kürzlich erschienene visuelle Biografie über Erik Spiekermann.

Neben Büchern gibt es auch viele andere typografische Objekte zum Anfassen. Von T-Shirts und Schals über Schokobuchstaben und Leuchtmittel bis zu Taschen, Kissen und Geschirr stellen wir die nützlichsten, witzigsten und innovativsten Produkte vor – nicht nur vor Weihnachten.

Apropros Spiekermann: Mit der Typografie-Community ist PAGE seit vielen Jahren eng verbunden. Und so berichten wir nicht nur aus erster Hand über wichtige Ereignisse der Branche, sondern lassen prominente Type-Designer zu Wort kommen.

Aber auch wer noch nicht berühmt ist, kann auf PAGE Online vertreten sein: Viele Studenten gestalten bereits während ihres Studiums großartige typografische Arbeiten, die wir immer gerne präsentieren.

Die Typo-Rubrik macht deutlich, dass Typografie viel, viel mehr ist, als richtige Anführungszeichen und Apostrophe zu setzen oder sich zwischen Helvetica und Futura zu entscheiden. Um es mit Schriftguru Günter Gerhard Lange zu sagen: »Typografie ist Teil unseres kulturellen Ganzen.«