PAGE online

3D-Assets aus dem Netz erfassen und rendern

Ausgehend von online gefundenen Bildern kann ein neues Framework von Snap saubere 3D-Assets für VR- oder AR-Anwendungen rendern

3D-Assets aus dem Netz

Im Rahmen der Siggraph präsentierte Snap Research ein Forschungspaper zu NeROIC, kurz für Neural Object Capture and Rendering from Online Image Collections. Eine Möglichkeit, aus Fotos und Videos aus Onlinebildsammlungen saubere 3D-Daten zu rendern. Das neue Objekterfassungs-Framework ist in der Lage, Geometrie- und Materialeigenschaften bei unterschiedlichen Perspektiven, Beleuchtungen und Hintergründen zu erkennen und zu optimieren. Mehr Informationen dazu unter https://formyfamily.github.io/NeROIC

neues Framework von Snap kann saubere 3D-Assets rendern

Produkt: eDossier »Augmented Reality: Use Cases, Gadgets, SDKs«
eDossier »Augmented Reality: Use Cases, Gadgets, SDKs«
AR-Apps für Smartphones, Tablets & Smart Glas­ses – Plus: Marktübersicht AR-SDKs und AR-Brillen für die Industrie

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren