Kolle Rebbe lässt Eisschollen schmelzen

So einfach wie eindringlich: Brettspiel bringt Kindern den Klimawandel näher.

mehr

Porträt: Larissa Bertonasco, Illustratorin

PAGE gefällt ...: Illustrationen von Larissa Bertonasco, die von wunderbar eigensinnigen Menschenbildern, von südländischem Flair und kurzen Texten durchzogen sind.

mehr

Pentagrams stilvolle Sprachführer

Für die Neuauflage der Penguin »Phrasebooks« aus dem Jahr 1968 illustrierte Pentagram bekannte Länderklischees in schönen Farben.

mehr

Dicker, fetter, besser: Aperture Relaunch

Mehr Seiten, mehr Fotografien und fettere Typografie: Relaunch des Aperture Magazins.

mehr

Anzeige

Mercedes »Clip Generator«

Seit heute lässt sich auf dem Genfer Automobilsalon ein interaktives Game von Atelier Markgraph erleben.

mehr

Produkt statt Marke: Häfele Australia

Die deutsche Eisenwarenfirma Häfele ist jetzt auch in Australien aktiv – mit einem tollen Verpackungsdesign.

mehr

Telekom Redesign zur CeBIT 2013

Die Deutsche Telekom hat ihren Markenauftritt dem digitalen Wandel angepasst.

mehr

Neue Kampagne für das Handwerk

Scholz & Friends setzt seine Imagekampagne für Das Handwerk mit neuen Plakaten fort.

mehr

Anzeige

Agenturporträt: AHOY STUDIOS

PAGE gefällt ...: Ahoy Studios aus New York, Berlin, Zürich, die das Empire State Building Schwarz-Rot-Gold strahlen lassen, Kataloge in ein Quartett verwandeln - und Kunst in Chanel-Anzeigen.

mehr

The Design Hotels Book 2013

New York, Rio, Tokio – Design Hotels versammelt außergewöhnliche Hotels aus aller Welt. Zum 20-jährigen Jubiläum ist das jährliche Coffee Table Book in doppelter Ausführung erschienen.

mehr

Infografik – klassisch, interaktiv, responsiv

Ab sofort im Handel: PAGE 04.2013
 

mehr

The Vine: Authentisch und hochstilisiert

Wein modern! Blok Design entwirft Identität für The Vine – und erklärt, wie sie entstand.

mehr

Anzeige

Spaß mit Substanz

Inhalt verpackt in gute Unterhaltung: Großartiges Re-Branding des Deutschen Kabarett Archivs.

mehr

Porträt: Maike Biederstädt

PAGE gefällt ...: Paper Engineering von Maike Biederstädt bei dem historische Kulissen, moderne Skylines und Liebespaare zu dreidimensionalem Leben erwachen.

mehr

Glattalbahn digital

Die Konzeptagentur Curious About entwickelte eine Webseite und den Bau und die aktuelle Strecke der Glattalbahn in Zürich erlebbar zu machen.

mehr

Sag’s mit Klassik!

Musikalische Emoticons: Draftfcb hat für die Philharmoniker Hamburg die Acousticons erfunden.

mehr

Anzeige

National Geographic des Design

Neu auf dem Markt: Das großartige Magazin Works That Work von Peter Bilak.

mehr

Das goldene Zeitalter von studio grau

Das Berliner Studio für Grafikdesign entwickelte Corporate Design und Trailer für das Musikfestival CTM.13.

mehr

Die Themenvielfalt ist dabei ebenso groß wie das Auftragsspektrum heutiger Mediendesigner. Im Printbereich sind Logodesign, die Gestaltung von Geschäftsausstattungen sowie Corporate Design ebenso zu nennen wie Buchgestaltung, Editorial Design und Packaging, aber natürlich auch die besten aktuellen Werbekampagnen. Wie es sich für das führende Fachmagazin der Design- und Publishingbranche gehört, geht es dabei oft in die Details – von der Konzeption bis zur Umsetzung, etwa mittels Druckveredelung.

Im Bereich Digital- beziehungsweise Interactive Design berichten wir über die schönsten neuen Websites und aktuelle Webdesigntrends ebenso wie über Animationen, Gamedesigns und die schönsten Apps. Zudem beleuchten wir innovative Konzepte fürs interaktive Marketing oder spektakuläre interaktive Installationen und deren Entstehung.

Womit wir neben Print- und Webdesign bei der dritten Säule heutigen Medien- und Kommunikationsdesigns wären: der Kommunikation im Raum. Im Zeitalter der Multichannel-Kommunikation bleiben Event- und Messedesign, Ausstellungsgestaltung oder Shopdesign keineswegs nur den jeweiligen Spezialisten vorbehalten, sondern werden auch von Design- und Werbeagenturen konzipiert und/oder realisiert.

PAGE ist engstens mit der Design-Community vernetzt. Nicht nur prominente Gestalter wie Stefan Sagmeister, Mirko Borsche oder Mario Lombardo sind regelmäßig auf PAGE Online vertreten – in unseren Kolumnen »Agentur der Woche« und »Blick ins Studio« geben wir stetig Einblicke in die Arbeit von erfolgreichen Designbüros und von vielversprechenden Nachwuchskreativen. Viele Studenten schicken uns tolle Arbeiten, die wir gerne auf PAGE Online vorstellen.

Und weil die eigentliche Kreation keineswegs das Einzige ist, was Gestalter im Alltag beschäftigt, kümmern wir uns auch um das Know-how, das drumherum benötigt wird. Unter anderem in unserer AGD-Kolumne, wo die Allianz deutscher Designer e.V. Berufspraxis-Tipps für Designer und Freelancer gibt – von der Auftragsakquise über den Umgang mit dem Kunden bis zu Honoraren und Gehältern.