Interdisziplinäre Teams & Workflows in Digitalprojekten

Wie arbeiten Designer und Developer am besten zusammen? Gestalter, Entwickler und Projektmanager erläutern, wie man effektive Teams formt und zur Bestleistung führt.



Digitalagentur, Designer, Agiles Projektmanagement, Collaboration Tools, Projektmanagement Software, Scrum

Know-how, Arbeitsweisen, Umgangston – zwischen Designern und Developern prallen nicht selten Welten aufeinander. »Gut so!«, sagen viele Projektmanager aus Kreativ- und Digitalagenturen – denn aus dem wilden Mix aus Expertisen und Persönlichkeiten lässt sich wunderbarer kreativer Output herausholen.

Wie das geht und welche Rahmenbedingungen herrschen müssen, damit zwei so unterschiedliche Gewerke und Mentalitäten gemeinsam kreative und technologische Benchmarks knacken, darüber berichten wir im PAGE eDossier »Interdisziplinäre Teams & Workflows in Digitalprojekten«.

In den Agenturen geht es längst nicht mehr nur darum, wie man in gemischten Teams Harmonie herstellt. Angesichts der hohen Komplexität digitaler Designprojekte adaptieren Kreativteams immer häufiger Arbeitsweisen aus den Bereichen Entwicklung und Programmierung. Längst halten Projektmanagement-Methoden wie Scrum und Kanban Einzug in Designagenturen.

Doch wie viel davon brauchen gemischte Kreativteams wirklich? Diese und viele andere Fragen zum Projektmanagement klären wir im PAGE eDossier »Interdisziplinäre Teams & Workflows in Digitalprojekten«.

Hier geht’s zum Download …

 


Button, call to action, onlineshop, PAGE


[6070]



Schlagworte: , , , , , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren