PAGE online

Klima-Daten-Garten: Spielerisch Klima-Bewusstsein schärfen

Die Agentur Scholz & Volkmer hat für das Energieunternehmen EWE einen interaktiven Klima-Daten-Garten entwickelt, der über den Klimawandel informiert und zeigt, wie man selbst eine Tonne CO2 im Jahr einsparen kann.

Die Agentur Scholz & Volkmer mit Sitz in Wiesbaden und Berlin hat schon diverse Projekte gestaltet, die sich für Nachhaltigkeit stark machen.

Im letzten Jahr hat sie zum Klimastreik Fische demonstrieren lassen: »Clownfish says: not funny« hieß es da bei den #FishForFuture. Für die Deutsche Bahn hat sie die DB Rad+ App entwickelt, mit der man Bonus-Radkilometer sammeln – und einlösen kann. Und die auf enormes Interesse stieß.

Als Lead-Agentur für die Klimakommunikation begleitet Scholz & Volkmer den Energieversorger in dessen Klimaneutralität, die EWE bis 2035 anstrebt.

Infos, Illustrationen und Interaktivität

Der Klima-Daten-Garten ist für jeden da – aber wendet sich vor allem auch an Jugendliche, die der Klimawandel seit Jahren begleitet. Als kleine grüne Oase liegt der Parcours im Zentrum von Oldenburg, wo der Hauptsitz der EWE ist und lädt zum lernen ein und dazu, Hand anzulegen.

Am Eingang visualisieren bunte Warming Stripes den extremen Temperaturanstieg, der zu einer besonderen Herausforderung für die Menschheit geworden und zeigen, welche Klimaveränderung in den letzten 140 Jahren in Niedersachsen stattgefunden hat.

Bunt illustriert sind auch die anschließenden Infotafeln, die mit Daten, Fakten und Graphen über den Lehrpfad führen. Eine Weltkarte zeigt globale Kipp-Punkte, es geht um Sektorenkopplung, grünen Wasserstoff und Elektromobilität und zu Kraftwerktypen und zu CO2-Emissionen, die man fühlen kann.

Klimawissen wachsen lassen

»Zieh mal, wie viel ein Tag Strom wiegt!«, heißt es an der CO2-Waage. Der CO2-Ausstoß verschiedener Energiequellen wird dabei durch Gewichte erlebbar.

Das alles ist in einem kleinen Garten angelegt, der mit Pflanzen ausgestattet ist, die Nahrung für Insekten und Vögel bieten, Steine, die vor Ort auf dem Boden lagen, wurden zu einer Trockenmauer aufgeschichtet, Steinblöcke wurden zu Sitzgelegenheiten.

Geocacher werden auf dem kleinen Grundstück fündig, ein Klima-Quiz verspricht bei richtigen Antworten die Teilnahme an der Verlosung eines Nistkastens der Oldenburger Initiative Immerbunt – und die »1-Tonne-Challenge« zeigt, gleich eine Tonne CO2 im Jahr einsparen kann.

 

Produkt: Download PAGE Infografik
Download PAGE Infografik
Das Leben der Zahlen - PAGE sagt, worauf es bei Entwicklung von Infografiken ankommt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren