Branche & Karriere

Sie haben Fragen zu Jobprofilen und Gehältern? Oder sind auf der Suche nach Ausbildungs- und Studienangeboten? Oder benötigen Rat in Sachen Auftragsakquise, Umsatzssteuer und Urheberrecht? Hier finden Sie Antworten und Einblicke in den kreativen Berufsalltag.

mehr

One Minute Trend – A Point of View

J

Der iPod wird ein Klassiker

Apple erfindet den iPod neu - als iPod classic. In der sechsten Generation bietet der iPod classic all die Funktionen, die den iPod zur Ikone machten. Zusätzlich verfügt der neue iPod classic über eine verbesserte Benutzoberfläche mit

mehr

NBC Fernsehserien jetzt bei Amazon

Noch bevor zum Jahresende die TV Shows von NBC Universal nicht mehr über Apple iTunes angeboten werden, freuen sich NBC und Amazon über ein neues Angebot. Die NBC Fernsehserien sind jetzt bei Amazon Unbox erhältlich. Amazon Unbox ist ein

mehr

iPhone als Marktführer bei Smartphones

Im Juli 2007 verkaufte sich das Apple iPhone besser als alle anderen sogenannten Smartphones zusammen. Im ersten Monat der Verfügbarkeit soll das iPhone auf einen Marktanteil von 1,8 Prozent bei allen mobilen Telefonen in den USA gekommen sein. Die

mehr

Anzeige

Meinung: iPod ist überflüssig

Das iPhone ist der beste iPod, den Apple jemals gebaut hat. So pries Steve Jobs im Januar das seit Ende Juni erhältliche Telefon von Apple an. Nun steht eine neue Präsentation an, bei der das Unternehmen zeigen sollte, wie es sich die Zukunft

mehr

Web 2.0 als gesellschaftliches Phänomen

Im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2007 - Jahr der Geisteswissenschaften veranstalten die HfG | Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe und das ZKM am 13. und 14.09.2007 eine äusserst interessante Konferenz mit hochkarätigen

mehr

Job-Börse von T-26

D

Apple sperrt NBC Fernsehserien in iTunes

NBC Fernsehserien sind nicht mehr im iTunes Store erhältlich. Apple sperrt die Serien, weil man sich mit NBC nicht über eine Verlagsverlängerung einigen konnte. Bestehende Verträge laufen im Dezember 2007 aus. Doch Apple bietet die

mehr

Anzeige

Symposium Kreativ-Service Geschäftsberichte

Am Donnerstag, den 11. Oktober 2007 laden Römerturm Feinstpapier, die Papierfabrik Scheufelen und das Corporate Communication Institute (CCI) der Fachhochschule Münster als Kooperationspartner ein zum „7. Symposium Kreativ-Service

mehr

The Nokia Music Store

Die finnischen Handy-Hersteller von Nokia starten jetzt einen eigenen Online-Musik-Laden mit einem Event namens 'Go Play' in London. Zugleich präsentiert man eine Handvoll neuer Mobiltelefone, darunter die Geräte Nokia N81 and Nokia N95 8GB,

mehr

Jedes fünfte Laptop von Apple

Marktforscher der NPD Group wollen herausgefunden haben, dass in den USA beinahe jedes fünfte verkaufte Laptop eines mit Logo von Apple ist. Auf jeden Fall mehr als eines von sechs. Bei Computerworld ist es jedes sechste. Im Juni 2007 soll der

mehr

Termin bestätigt: The Beat goes on

Mit 'The Beat goes on' wurden die Fans getröstet als die Beatles ihre Auflösungen bekanntgaben. Das war im April 1970. "The world is still spinning and so are we and so are you. When the spinning stops – that’ll be the time to

mehr

Anzeige

iTunes.uk mit Fernsehserien

Als neues Angebot können Nutzer von iTunes, die im Vereinigten Königreich leben, jetzt Folgen ausgewählter Fernsehserien kaufen. Den Anfang macht 'Lost'. Doch noch ist das Angebot an TV Programmes deutlich übersichtlicher als die

mehr

Gravis neu in Stuttgart

Digitalen Lifestyle in der Stuttgarter City will der neu eröffnete Laden von Gravis in bester Innenstadtlage bieten. Dazu wurde das Geschäft in der Schwabstraße am 24. August geschlossen. Die neue Adresse von Gravis in Stuttgart ist die

mehr

Neue Werbung bei YouTube

Mit einem ausgewähltem Kundenkreis testet YouTube eine neue Form der Werbung. Dies sind die YouTube InVideo Ads. Sie erscheinen am unteren Rand als Video im Video. Die Einblendung soll nie länger als zehn Sekunden sein. Zu den ersten Kunden der

mehr

Neuer Fotostudiengang und Symposium

Ab dem Herbstsemester 2007 bietet die Universität Zürich den neuen Studiengang Theorie und Geschichte der Fotografie an. Es ist der erste Lehrgang dieser Art in der Schweiz. Zum Auftakt organisiert die im Mai 2006 am Kunsthistorischen Institut

mehr

Anzeige

Orange dementiert Deal mit Apple

Die Verhandlungen über die Vermarktung des iPhone würden noch laufen. Dies sagt Louis-Pierre Wenes als Mitglied des Führungsstabes von France Telecom und sogenannter 'directeur exécutif' bei Orange in Frankreich. Im Gespräch

mehr

Yahoo! Photos werden geschlossen

Wer noch keine Bilder auf Yahoo! Photos geladen hat, kann dies nicht mehr nachholen. Zum 20. September 2007 wird der Dienst eingestellt. Dort befindliche Bilder werden dann gelöscht. Inhalte von Yahoo! Photos lassen sich übernehmen nach Flickr,

mehr

PAGE berichtet über alles, was Kreative bewegt und was sie für ihre Karriere in der Design-, Kommunikations- und Medienbranche brauchen. Dazu gehören Branchenevents wie Konferenzen oder Werkschauen in Hochschulen ebenso wie Seminare, Agenturporträts und Berufspraxis-Tipps.

Eine Gestalter-Karriere beginnt meist mit dem Besuch einer Hochschule. Daher berichten wir über Studiengänge und Nachwuchs-Arbeiten und geben eine Übersicht über Werkschauen und Rundgänge in deutschen Hochschulen.

Wie es nach dem Studium weitergehen kann, zeigt unsere Serie »Jobprofile«: Hier fühlen wir den verschiedenen Akteuren der Kreativbranche auf den Zahn, befragen Social Media Manager, Artdirektoren, Scrum Manager und viele andere Kreativ-Worker nach ihrem Werdegang und ihrem Tätigkeitsprofil.

Zudem zeigen wir Arbeiten und Arbeitsweisen bekannter und hochdekorierter Kreativer – wie Mirko Borsche, Eike König oder Johannes Erler – und geben Tipps, wie man sich ebenso erfolgreich im Kreativbusiness positioniert. Zum Beispiel in unserer Berufspraxis-Kolumne in Kooperation mit der Allianz deutscher Designer AGD, in der wir Themen wie die Künstlersozialkasse, Auftragsakquise, Umsatzsteuer und Urheberrecht beleuchten.

Ein wichtiger Teil des Kreativbusiness ist die Selbstdarstellung. Deshalb bieten wir unserer Community mit »PAGE Portfolios« die einmalige Möglichkeit, sich mit ihren Arbeiten zu präsentieren. Jeden Monat wählen wir ein »Portfolio des Monats« aus, das wir in unserem Print-Magazin und auf der Website besonders hervorheben. Außerdem stellen wir in unserer Serie »Porträt der Woche« interessante Einzelkämpfer in Illustration, Fotografie, Grafik- und Digitaldesign vor – sowie spannende, neue Agenturen und Studios in unserer Serie »Agentur der Woche«.

Einen Einblick in die alltägliche Arbeitswelt der Kreativen gibt unsere Serie »Blick ins Studio«, in der wir sowohl großen, bekannten Agenturen wie Kolle Rebbe und KMS Team als auch kleineren, unbekannteren Agenturen und Freelancern wie QOOP und Artur Bodenstein in ihre Büros schauen.

Ein wichtiger Gradmesser für Erfolg in der Kreativbranche sind Rankings. Alljährlich ermitteln wir in unserem PAGE Kreativ-Ranking und einem PAGE Digital Ranking die Büros und Agenturen, die bei Kreativ-Contests besonders erfolgreich waren und somit zur kreativen Elite zählen. Die wichtigsten Wettbewerbe samt Kategorien, Einreichungsfristen und Kosten haben wir in einer Übersicht versammelt. Und auch die Gewinner der wichtigsten internationalen Awards stellen wir regelmäßig vor.

Konferenzen, Workshops und Seminare sind gute Möglichkeiten, um sich fortzubilden und zu vernetzen. Deshalb bieten wir neben der Berichterstattung über spannende Kreativ-Events im deutschsprachigen Raum auch PAGE Seminare an. In ihnen vermitteln renommierte Designer handwerkliche und geschäftliche Strategien und Methoden für eine erfolgreiche Gestalter-Karriere – zum Beispiel Jochen Rädeker im Seminar »Leitmedium Design«, Jan Schwochow in »Infografik – Visual Storytelling« oder Bestsellerautor Mario Pricken in »Disruptive Creativity«.

Und last, not least gibt es da unseren PAGE Stellenmarkt! – Bleiben Sie auf dem Laufenden mit PAGE!