Corporate Design für eine Straße

Wann bekommt man schon mal die Chance eine ganze Straße zu branden? Die Agentur Great hatte das Glück … mehr

Porträt: Marina Muun

PAGE gefällt …: Illustrationen von Marina Muun aus London, die in schönsten Farben und mit surrealer Magie Frauen ins Aquarium setzt oder Tauben aus ihnen aufsteigen lässt.

mehr

Jung, typografisch – und sehr inspirierend: Koreanisches Grafikdesign

Neben Design, Mode und Handwerk zeigt die Pariser Mega-Schau Korea Now! über 200 Plakate, Magazine und Bücher koreanischer Grafikdesigner und Agenturen. Hier ein Best-of … mehr

Gekonntes Selfmarketing: Agentur fordert Kunden zum Spielen auf

Erfolgreiche Selbstvermarktung: Die Düsseldorfer Agentur gestaltig hat ihr Portfolio auf ganz besondere Weise in Szene gesetzt – und die Kunden freuen sich. mehr

Superhelden-Generator von Virgin-Boss Richard Branson

Den Klimawandel regulieren? Den Welthunger stoppen? Zur neuen UN-Resolution für Nachhaltigkeit hat AKQA für die Virgin Unite Foundation einen Superhelden-Generator entwickelt. mehr

Alles übers Wohnen: Die Gewinner des Plakatwettbewerbs des Deutschen Studentenwerks

Aus den Nähten platzende Wohnheime, gestapelte Studenten und das absurde Buhlen um ein WG-Zimmer: Auch beim 29. Plakatwettbewerb des Deutschen Studentenwerks sind die Ergebnisse brisant. Hier die 29 besten Plakate samt der sechs Gewinner. mehr

Digital ganz analog: Sarah Illenberger für Mercedes

Die gefeierte Artdirektorin und 3D-Illustratorin Sarah Illenberger visualisiert für Mercedes das selbstfahrende Auto-Modell F015. mehr

Platt wie ein Brett, groß wie Melonen: Cooler Spot zur Brustkrebs-Vorsorge

Dieser großartig poppige Spot zur Brustkrebsvorsorge kommt ganz ohne Ärzte und Panikmache aus. Im Gegenteil! mehr

Wie ein Corporate Design immer neu gemixt wird

Ein Bild ist soviel wert wie Worte: Der Designer Sander Crombach entwickelt ein Erscheinungsbild, das sich aus Bildern und Texten immer neu zusammensetzt. mehr

Katzenkameras und Two-Way-Transparency: Spannende Trends auf der next15

Apps, Plattformen, Devices: Die Keytalks der Digitalkonferenz next zeigen, wie unser Leben in Zukunft aussehen wird. Hier die wichtigsten Trends.  mehr

Wie die eindrucksvollen Spots für die UNO-Flüchtlingshilfe entstanden

Die dringlichen Spots der UNO-Flüchtlingshilfe sind zur Zeit nicht zu übersehen – und das ist richtig so. Wie sie entstanden und was man bei solchen Kampagnen unbedingt beachten sollte, hat die Agentur Shanghai Berlin verraten.

mehr

Best-of Editorial-Design, Fotografie, Werbung: Die Lead Awards 2015

Die Jury des wichtigsten deutschen Kreativpreises hat getagt. Hier die Nominierten von der »Zeitung des Jahres« bis zum »CreativeLeader« und der Kampagne des Jahres. Ab Freitag sind sie in den Deichtorhallen zu sehen – und die Eröffnung sollte man nicht verpassen. mehr

Der erste GIF-Fotoautomat der Welt!

Auf dem Reeperbahnfestival (23.-26.9.) ist es soweit: Fork Unstable Media stellt die erste Foto-Box für animated GIFs vor. Vorbeikommen und ein GIF machen! mehr

Der Moment gestalterischer Entscheidung als typografisches Projekt

Blick in die Hochschulen: Pascal Imhof visualisiert den Gestaltungsprozess mit Luftschlangen und Typografie. mehr

Augen auf! 100 Jahre Leica Fotografie

Mit der Kleinbildkamera revolutionierte Leica vor 100 Jahren die Fotografie – und eine Wanderausstellung zeigt, wie sich das Sehen seither verändert hat. Noch bis zum November ist die großartige Bilderflut im c/o Berlin zu sehen. Perfekt kombinieren kann man sie jetzt zudem mit Anton Corbijns neuem Film LIFE.
mehr

Agenturporträt: villa

PAGE gefällt …: villa, Grafikkdesign-Studio aus Hamburg, das Erscheinungsbilder glänzen oder Yves-Klein-Blau leuchten lässt, typografische Labyrinthe kreiert und sonnig strahlende Architektur.

mehr

So geht Regionen-Marketing! Das Otl Aicher memo-Spiel

In den 1970-ern beauftragte die Stadt Isny im Allgäu Otl Aicher mit einem Erscheinungsbild. Die 128 Piktogramme, die dabei entstanden, gibt es jetzt als Memory. mehr

Wie aus Bakterien ein Alphabet wächst

Ori Elisar experimentiert mit »lebender Sprache« und hat im Labor ein hebräisches Alphabet gezüchtet. mehr