PAGE online

Porträt der Woche: Aelfleda Clackson

PAGE gefällt …: Illustrationen von Aelfleda Clackson aus Münster, die mit Scherenschnitten, mit Acryl und Collagen in schönste Landschaften führt, Fische im Kopf kreisen lässt und Blitze einschlagen.

Name Aelfleda Clackson

Location Münster, NRW

Web www.aelfleda.com und @aelfleda

Start Im Sommer 2021 habe ich mein Studium mit dem Schwerpunkt Illustration an der Münster School of Design mit dem Bachelor of Arts beendet.
Während des Studiums absolvierte ich 2 Auslandssemester, eins in Krakau, Polen und eins in Caen, Frankreich. Meine Schwerpunkte legte dabei ich in Plakatgestaltung und verschiedene Drucktechniken.
Nach meinem ersten Auslandssemester, Anfang 2020, wagte ich erste professionelle Schritte im editorial und commercial Bereich. Seit November 2021 arbeite ich nun in Vollzeit sowohl als freiberufliche Illustratorin als auch als freiberufliche Bildredakteurin bei dem Online Magazin Perspective Daily.

Stil Mein Stil leitet sich von Collage und Scherenschnitt ab. Auch Linol- und Siebdruck spielen in meiner Art Bilder zu entwerfen eine prägende Rolle. Ich baue meine Bilder meistens schichtweise auf. Dabei beginne ich mit der Form und füge später die Linien hinzu. Ich arbeite gerne mit bunten Farben, aktuell sind meine Lieblingsfarbkombinationen Rot mit Rosa und Lila mit Grün.

Lieblingsmotive In meiner Arbeit beschäftige ich mich gerne mit den kleinen Dingen des Alltags. Ich versuche die unterschiedliche Wahrnehmung verschiedener Individuen darzustellen und beschäftige mich dabei mit den variierenden Sichten auf die sogenannte Normalität. Ich möchte genau diese Augenblicke mit einem wertschätzenden Blick in den Vordergrund rücken. Ich glaube, dass daher auch etwas Nostalgie in meiner Arbeit zu finden ist.

Technik Am liebsten arbeite ich mit Collage in Kombination mit digitaler Zeichnung. Hin und wieder habe ich auch Phasen, in denen ich vermehrt mit Acryl male oder Buntstift zeichne. Für die Bilder in meinen Skizzenbüchern verwende ich einfach die Stifte, die gerade zur Hand sind.

Inspiration Ich hole mir viel Inspiration aus meinem direkten Umfeld, von den anderen Illustrator:innen im geteilten Atelier, aus meinen eigenen Erfahrungen, aus Büchern, die ich lese oder höre und aus Podcasts. Ich gehe gerne und oft in Museen, um mich mit unterschiedlichen Themen auseinanderzusetzen. Besonders interessiert mich Kunst aber auch Geschichten und die Lebensrealitäten von Menschen der Vergangenheit. Am meisten haben mich wahrscheinlich die Landschaften von David Hockney, die Collagen von Max Ernst und die Radierungen von Kiki Smith geprägt.

Kunden Gearbeitet habe ich unter anderem für Rimowa, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, Carpe Diem Magazin, Perspective Daily, Transform Magazin und the pure app.

Agent:in Noch nicht!

Transform, das Magazin für das gute Leben, Collage
Carpe Diem Magazin, Collage
Freie Arbeit, Collage
Freie Arbeit, Acrylmalerei
Freies Projekt, Illustration zur “A Room of One’s Own” von Virginia Woolf, Scherenschnitt mit digitaler Zeichnung
Bild: Aelfleda Clackson
1/16
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, Scherenschnitt mit digitaler Zeichnung
Bild: Aelfleda Clackson
2/16
The Arena UK, Scherenschnitt mit digitaler Zeichnung
Bild: Aelfleda Clackson
3/16
Illustration zur “A Room of One’s Own” von Virginia Woolf, Scherenschnitt mit digitaler Zeichnung
Bild: Aelfleda Clackson
4/16
The Arena UK, Scherenschnitt mit digitaler Zeichnung
Bild: Aelfleda Clackson
5/16
Transform, das Magazin für das gute Leben, Collage
Bild: Aelfleda Clackson
6/16
Carpe Diem Magazin, Collage
Bild: Aelfleda Clackson
7/16
Freie Arbeit, Acrylmalerei
Bild: Aelfleda Clackson
8/16
Perspective Daily, Digitale Illustration
Bild: Aelfleda Clackson
9/16
RIMOWA, Acrylmalerei
Bild: Aelfleda Clackson
10/16
Freie Arbeit, Collage
Bild: Aelfleda Clackson
11/16
Perspective Daily, Digitale Illustration
Bild: Aelfleda Clackson
12/16
Freie Arbeit, Acrylmalerei
Bild: Aelfleda Clackson
13/16
Freie Arbeit, Acrylmalerei
Bild: Aelfleda Clackson
14/16
Scherenschnitt mit digitaler Zeichnung
Bild: Aelfleda Clackson
15/16
RIMOWA, Acrylmalerei
Bild: Aelfleda Clackson
16/16
Produkt: PAGE 08.2021
PAGE 08.2021
Schriften finden: Types & Trends ++ Diversity: Illustrieren mit Respekt ++ Arbeiten im Kollektiv ++ SPECIAL Kiel Mutschelknaus ++ Tutorial: Walk-Cycle-Animationen ++ Designstudium im Umbruch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren