Nina Kirst

PAGE Redakteurin (verantwortl. Branche)/Editor

Von Apps über Editorial Design bis Workflows – Nina Kirst fängt Trends und Stimmungen zu den unterschiedlichsten Themen ein. Dafür ist sie unterwegs in Agenturen, Studios und auf Branchenevents. Besonders am Herzen liegt ihr der Kreativ-Nachwuchs. Deshalb ist sie immer auf der Suche nach spannenden Projekten und den neuesten Entwicklungen an den Hochschulen.

Nina Kirst ist seit 2011 Redakteurin bei PAGE, seit 2014 verantwortet sie den Themenbereich Branche und Karriere. Nach dem Studium der Kommunikationswissenschaft in Münster volontierte sie beim kressreport in Heidelberg und arbeitete bis 2011 als Hamburg-Korrespondentin für den Mediendienst.

mehr

Jasmin Fayad Aperto UX Design

Wieso man sich bei der Arbeit manchmal quälen sollte…

… haben wir bei unseren PAGE Job Talks auf der TYPO erfahren. Hier gibt’s alle drei Interviews im Video zu sehen!

mehr

Angebote schreiben: Was muss ich wissen?

Egal, ob Logo, Broschüre, Website oder agiles Projekt: Vor der Arbeit kommt das Angebot. Wir erklären, was drinstehen muss, damit Kreative und ihre Kunden auf der sicheren Seite sind.

mehr

»Durch gegenseitiges Bestärken und Unterstützen entsteht ein ganz natürlicher Zusammenhalt«

Gemeinsam mit Ladies, Wine & Design Hamburg stellen wir interessante Kreativ-Frauen aus Hamburg vor. Den Anfang machen Beate Kapfenberger und Martha Starke vom Designstudio morgen.

mehr

Die Zukunft der Erinnerung

Hinter der Masterarbeit »Heartware« steckt ein interessantes Gedankenspiel … mehr

»Corporate Type is back!«

So hätte das Oberthema der diesjährigen CXI Konferenz in Bielefeld lauten können, bei der Kunden und Agenturen gemeinsam auf der Bühne stehen und ihre Arbeit vorstellen.

mehr

Sind Frauen die besseren Programmierer?

Sehen Sie im Video, was Senior Creative Engineer Christopher Baumbach dazu sagt!

mehr

Designer auf der Walz

Der Designer als Wandergeselle? Warum eigentlich nicht? Alexander Bönninger probiert’s aus.

mehr

Zeichen der Zeit

Unsere Gegenwart in 45 Symbolen: Das ist die Herausforderung hinter dem internationalen Phaistos Project.

mehr

Vom Masterprojekt zum echten Game

Postapokalypse ohne Zombies: In »FAR: Lone Sails« schlägt sich der Spieler mit seinem Vehikel durch eine scheinbar verlassene, düstere Welt.

mehr

Stipendien zu gewinnen

Die design akademie berlin vergibt 11 Teilstipendien fürs Bachelor- und Masterstudium. Wie man daran kommt …

mehr

Wie arbeiten wir morgen?

In einem temporären Büro erforschte die Hamburg Kreativ Gesellschaft in interdisziplinären Design Sprints die Zukunft der Arbeit.

mehr

Eye to Eye: Beeindruckendes VR-Projekt für PETA

»Eye to Eye« gibt Tieren eine Stimme – im wahrsten Sinne des Wortes. Mit dem Realtime-VR-Dialog erweitern Demodern und Kolle Rebbe die Grenzen der Technik. Wir zeigen, wie.

mehr

Close the Gap

Neue Studienangebote bringen Design und Development zusammen. Eine Übersicht.

mehr

Design Sprints:
 Know-how & Tipps

Tragfähige Konzepte und Prototypen innerhalb von einer Woche: Das Versprechen von Design Sprints klingt ziemlich gut.

mehr

Strategischer Designer bei der Deutschen Telekom, PAGE Connect

Strategischer Designer – Was man über das Berufsfeld wissen muss

Philipp Thesen und Nico Weckerle erklären, was einen strategischen Designer bei der Deutschen Telekom erwartet.

mehr

Ausstellung ausstellen?!

Wie sieht zeitgemäßes Exhibition Design aus? Und wie das der Zukunft? Das untersucht diese Masterarbeit. mehr

Kreativbegriffe von A bis Z

Was ist eigentlich CSS? Was versteht man unter einem MVP? Was steckt hinter einem Service Blueprint? Und wofür nutzt man die Software Nuke? Die Antworten finden Sie in unserem stetig wachsenden Kreativ-Glossar!

mehr

Dieses Erscheinungsbild macht Lust auf Oper!

Non-Verbal Club aus Porto hat für das Teatro Nacional de São Carlos in Lissabon eine typolastige, elegante Identität entworfen.

mehr