Freelancer

Freelancer oder Festangestellter – diese Frage stellen sich Grafikdesigner, Illustratoren, Fotografen und andere Schaffende aus der Kreativbranche immer und immer wieder. PAGE hat Tipps für beide Erwerbsmodelle parat.

Buchtipp »To Do«: Würzen Sie Ihr Design-Know-how mit Florian Pfeffer!

Plädoyer für ein ungemein erfrischendes und inspirierendes Standardwerk zur Zukunft des Designs. mehr

Freelancer-Plattformen – diese 11 Portale taugen was

Herrscht gerade Jobflaute? Diese Webseiten könnten Abhilfe schaffen …

mehr

Ein analoges Tool mit Coach und Kalender für die tägliche Selbstorganisation

Dieses Crowdfunding-Projekt könnte für Freelancer, Studenten, Start-up-Unternehmer und Festangestellte aus der Designszene interessant sein …

mehr

Berufspraxis-Tipps für Designer & Freelancer (AGD)

In unserer Kolumne beantworten Experten aus der Branche wichtige Fragen zu Themen wie Kundenakquise,  die Aufnahme in die Künstlersozialkasse, gibt Tipps & Tricks zum Angebote schreiben oder erklärt, warum es ein Mythos ist, dass Allgemeine Geschäftsbedingungen die Kunden abschrecken.

mehr

Anzeige

Business Basics: Welche Unternehmensform ist für mich sinnvoll?

Sie möchten sich nach dem Studium selbstständig machen und sind sich unsicher, welche Unternehmensform sich am besten für Sie eignet? Hier Tipps von Christian Büning lesen …

mehr

PAGE 07.2015: Das Heft zum Thema Existenzgründung – am Kiosk oder im PAGE Shop!

Titelthema: MeConomy! Existenzgründung in der Design- und Digitalbranche – mit Ratgeber für die Künstlersozialkasse (KSK)

mehr

Portfolio-Design für Kreative

Portfolio-Design für Agenturen und Freelancer – das sind unsere Tipps …

mehr

Freelancer oder Festangestellter: Erwerbsmodelle für Kreative

Welches Erwerbsmodell passt zu mir? Im PAGE eDossier »Frei oder angestellt in der Kreativbranche« zeigen wir Praxisbeispiele und Entscheidungshilfen.

mehr

Anzeige

BDG, Christian Büning, PAGE Kolumne

BDG Business Basics: Akquise

Christian Büning gibt Tipps zu den unterschiedlichen Akquise-Formen.

mehr

Von nützlich bis gaga: Technik Gadgets fürs Mobile Office

Immer auf dem Sprung und viel unterwegs? Freelancer aufgepasst, diese Gadgets sind vielleicht was für euch!

mehr

BDG Business Basics: Personaländerungen neuer Geschäftsführer

Was tun, wenn der neue Chef sagt, dass man als »fester Freier« zu teuer ist und er sich andere Angebote einholen wird.

mehr

Interaktives Plakat: Beck’s Playable Poster

Zehn Songs von zehn verschiedenen Musikern konnten Passanten in Neuseeland nicht nur anhören, sondern über (aufgemalte) Knöpfe sogar remixen.

mehr

Anzeige

Kreative Berufe: Visual Designer

Visual Designer sind in digitalen Medien ebenso zu Hause wie in der Printgestaltung, denn heute sind medienübergreifende Kommunikationskonzepte gefragt.

mehr

Selbstständig in der Kreativbranche

Selbstständig machen oder nicht? Eine eigene Agentur gründen? Wie Kreative diese Fragen für sich beantworten, klären wir in unserem PAGE eDossier »Selbstständig in der Kreativbranche«.

mehr

Instrumente zur Kundenbindung – Teil II (AGD)

Es ist weniger aufwändig, bestehende Kunden zu binden, statt neue zu gewinnen – das ist regelmäßig das Ergebnis entsprechender Untersuchungen und schöne graue Theorie. Friederike Sobiech von der Allianz deutscher Designer stellt praktikable und wirkungsvolle Instrumente der Kundenkommunikation für freiberufliche Designer vor. Hier Teil II.

mehr

»Who is Sir Oliver?«

... das fragte eine mysteriöse Kampagne unter anderem in Berlin und München – unterstützt von einem Online-Spot. Dahinter stecken Parasol Island und ein deutsches Modeunternehmen, das sich neu erfinden will.

mehr

Anzeige

Instrumente zur Kundenbindung – Teil I (AGD)

Es ist weniger aufwändig, bestehende Kunden zu binden, statt neue zu gewinnen – das ist regelmäßig das Ergebnis entsprechender Untersuchungen und schöne graue Theorie. Friederike Sobiech von der Allianz deutscher Designer stellt praktikable und wirkungsvolle Instrumente der Kundenkommunikation für freiberufliche Designer vor.

mehr

Portfolio des Monats: Julia Kleinwächter

Klare Formen, reduziertes Design und immer wieder kommt sie dabei einzig mit Schwarz auf Weiß aus: Julia Kleinwächter, die Kommunikationsdesign studierte, setzt auf prägnante Gestaltung – in Publikationen, auf Plakaten, Websites und in Installationen. Bücher werden dabei auch schon mal zu Objekten, die ganz ohne Text auskommen und stattdessen ausziehbare Bühne sind.

mehr