Freelancer

Freelancer oder Festangestellter – diese Frage stellen sich Grafikdesigner, Illustratoren, Fotografen und andere Schaffende aus der Kreativbranche immer und immer wieder. PAGE hat Tipps für beide Erwerbsmodelle parat.

Ein Tool fürs Freelancer-Management

Freelancer-Management könnte in vielen Agenturen und Unternehmen besser laufen. Das Tool »Hallo Freelancer« verspricht die Lösung …

mehr

Freelance Germany: Doku über das beliebte Arbeitsmodell

Freelancing boomt! In der Doku »Freelance Germany« erzählen vier Freiberufler von ihren persönlichen Erfahrungen und den Vor- und Nachteilen des Arbeitsmodells.

mehr

SEO Tipps für Anfänger

SEO-Tipps für Anfänger

Da steckt man Arbeit, Zeit, und Liebe in seine Website – und keiner besucht sie. Mit etwas Suchmaschi­nen­optimierung sorgen Designstudios dafür, von potenziellen Auftraggebern gefunden zu werden. 9 Tipps!

mehr

Pressearbeit für Designstudios: Tipps

Pressearbeit für Design-Studios: 13 Tipps

Etwas Pressearbeit in eigener Sache ist eine tolle Selfmarketing-Maßnahme für Designer. Wir verraten, worauf man dabei achten sollte.

mehr

Anzeige

PAGE 09.2018, Selfmarketing, Marketing, SEO, Design Portfolio, Pressearbeit

Die neue PAGE ist da – Selfmarketing-Tipps für Designer

Von Social Media über SEO bis Networking: In PAGE 09.2018 erklären wir, wie Sie Ihre maßgeschneiderte Self-Promotion-Strategie entwickeln und mit Leben füllen.
mehr

Selfpromotion-Tipps – auch für Designer, …

… die keine Lust haben, sich und ihre Arbeit zu Markte zu tragen, gibt’s in PAGE 09.2018 mehr

Businessplan für Kreative

Ein Gründungszuschuss vom Jobcenter oder ein Darlehen, etwa von der KfW-Bank, ist ohne Businessplan nicht zu bekommen. Mit unserem 10-Schritte-Plan gelingt die belastbare Geschäftsplanung. mehr

Die richtigen Hashtags auf Instagram einsetzen!

Nach einigen Neuerungen sind Instagram-Hashtags wichtiger denn je! Zehn Tipps für Kreative und smartes Self-Marketing auf Instagram …

mehr

Anzeige

Social Media Side Effects Video

Welche Nebenwirkungen hat die Nutzung von Social Media?

Dieses Video visualisiert das Thema soziale Medien und regt zum Nachdenken an …

mehr

Tobias van Schneider Interview

»Unser Tool ist nichts für faule Designer«

Tobias van Schneider ist Co-Founder des Portfolio-Tools Semplice. Im Interview erzählt er, wie das Tool entstanden ist – und wieso es Gestaltern hilft, an gute Jobs zu kommen.

mehr

Self Marketing für Designer und Developer

So gewinnen Agenturen und Freelancer Aufmerksamkeit und Aufträge.

mehr

Agiles Projektmanagement, Auftragsakquise, Corporate Design Agentur, Designagentur, Digitalagentur, Freelancer

PAGE 04.2018 ist da! Designangebote, Kostenvoranschläge, Verträge und AGB richtig aufsetzen

Angebote für Design- und Entwicklungsprojekte zu erstellen, ist eine Kunst für sich. Wir erklären, was hineingehört und wie Agenturen und Freelancer den Arbeitsaufwand und die Kosten realistisch ermitteln. mehr

Anzeige

Portfolio Designer Semplice

Die besten Online-Portfolio-Tools für Kreative

Für Gestalter in allen Disziplinen sind Online-Portfolios unabdingbar – doch wie stellt man seine Arbeiten am einfachsten und besten dar? Wir zeigen hilfreiche Tools, die (fast alle) auch ohne Programmierkenntnisse nutzbar sind.

mehr

Lost in Social Media

… ist laut Daniel Ramirez Perez, freier Illustrator und Kreativdirektor in Berlin, ein Fehler, den sich Creative Professionals sparen können. Teil 4 der Serie zum Thema »Fehler vermeiden« … mehr

Tipps fürs Remote Working

Wie auf unterschiedliche Standorte verteilte Teams miteinander und mit ihren Kunden erfolgreich zusammenarbeiten.

mehr

Sich gegenüber dem Auftraggeber nicht absichern

… ist laut Anke Herbener, Vorsitzende des Fachkreises Full-Service-Digitalagenturen beim BVDW e. V. im Hauptstadtbüro in Berlin, ein Fehler. Teil 2 der Serie zum Thema »Fehler vermeiden« … mehr

Anzeige

Matchworking Persönlichkeits-Matching für Freelancer und Auftraggeber

Dieses Portal verbindet Freelancer und Auftraggeber anhand ihrer Persönlichkeit

Projekte laufen besser, wenn die Beteiligten auf einer Wellenlänge sind. Eine neue Plattform setzt deswegen auf Persönlichkeits-Matching. Wie das funktioniert, erzählt die Gründerin im Interview.

mehr

Sich nicht verändern wollen

… ist laut Chris Bartsch, Creative Partner der Digitalagentur BOOM in Hamburg, ein Fehler, den sich Creative Professionals sparen können. Teil 1 der Serie zum Thema »Fehler vermeiden« … mehr