Agentur der Woche

Seit 2011 stellen wir auf PAGE online allwöchentlich das Portfolio einer Agentur vor, deren Arbeit uns besonders gut gefällt – sei es eine Designagentur oder ein Kommunikationsdesignstudio, aus Köln oder Kapstadt, Multiplayer oder Newcomer. Was zählt, ist die Arbeit, und darüber hinaus gibt ein Fragebogen Auskunft über Designprozesse, Inspirationsquellen und Methoden.

Agenturporträt: Raban Ruddigkeit

PAGE gefällt …: ® ruddigkeit corporate ideas, Agentur aus Berlin, die sich stilsicher in unterschiedlichsten Genre bewegt und dabei zuletzt mit einem so reduzierten wie großartigem Hilfsplakat für Japan begeisterte.

mehr

Agenturporträt: Hi

PAGE gefällt …: Hi, Studio für Visuelle Gestaltung in Luzern, das virtuos mit Formaten, Farben und der Dramatik des jeweiligen Mediums spielt.

mehr

Agenturporträt: Rimini Berlin

PAGE gefällt …: Rimini Berlin, die immer wieder das Medium als Message hinterfragen und mitreißende gestalterische Antworten geben – in Büchern , auf Plakten, Websites, in Filmen und Installationen.

mehr

Agenturporträt: müller,weiland

PAGE gefällt …: müller,weiland, Büro für Gestaltung und Kommunikation aus Düsseldorf, das tief in die Geschichte des Grafikdesigns, in Forschung und Technik abtaucht – und mit neuen Lösungen wieder auf.

mehr

Anzeige

Agenturporträt: Schroeter und Berger

PAGE gefällt …: Schroeter und Berger, Agentur aus Berlin, die, russische Avantgarde und Schweizer Sachlichkeit im Gepäck, mit bestechend feinsinniger Gestaltung gegen die ästhetische Verschleierung der Inhaltslosigkeit angeht.


mehr

Agenturporträt: jung und wenig

PAGE gefällt …: jungundwenig, Agentur aus Berlin, die sich im Editorialdesign zu neuen Höhen aufschwingt – in Farbe, Schrift und Illustration.

mehr

Agenturenpoträt: e27

PAGE gefällt …: e27, Kreativagentur aus Berlin, die Marken Charakter gibt, real und virtuell designt, Websites gestaltet – und großartige Lampen.


mehr

Agenturporträt: novamondo

PAGE gefällt…: novamondo, Design- und Interactive-Agentur aus Berlin Mitte. Sie startete ihre Arbeit mit dem Erscheinungsbild der 3. berlin biennale – und genauso hochkarätig geht es weiter.

mehr

Anzeige

Agenturporträt: FL@33

PAGE gefällt…: FL@33, Londoner Kreativagentur der Französin Agathe Jacquillat und des Österreichers Tomi Vollauschek. Multilingual und multidisziplinär reicht das Repertoire des Design-Duos vom Logo zur Buchgestaltung – und zur Grafik- und Modeboutique Stereohype.com.

mehr

Agenturenporträt: MOOZ, Kreativagentur

PAGE gefällt…: MOOZ, Kreativ- und Designagentur mit lettischen Wurzeln, einer Dependance in Berlin – und so ästhetischen wie ethischen Ideen.

mehr

Agenturenporträt: NODE, Grafikdesign

PAGE gefällt...: NODE, Grafikdesignstudio mit Sitz in Berlin und Oslo, das in seiner Arbeit virtuos und erfrischend mit kulturellen Verweisen hantiert. 

mehr