Agentur der Woche

Seit 2011 stellen wir auf PAGE online allwöchentlich das Portfolio einer Agentur vor, deren Arbeit uns besonders gut gefällt – sei es eine Designagentur oder ein Kommunikationsdesignstudio, aus Köln oder Kapstadt, Multiplayer oder Newcomer. Was zählt, ist die Arbeit, und darüber hinaus gibt ein Fragebogen Auskunft über Designprozesse, Inspirationsquellen und Methoden.

Agenturporträt: Letters Are My Friends

PAGE gefällt …: Letters are my Friends, Studio von Bärbel Bold und Ingo Italic, die sich mit Leidenschaft der Typografie verschrieben haben und sie mit neuesten Technologien in Bewegung versetzen.

mehr

Agenturporträt: Kussmann Illing Sacher

PAGE gefällt ...: Kussmann Illing Sacher aus München, die sich, ob im Editorial Design oder anderer Gestaltung, variantenreich an den Prinzipien der Architektur orientieren.

mehr

Agenturporträt: H-57 Creative Station

PAGE gefällt …: H-57, multidisziplinäre Agentur aus Mailand, deren charmante Entwürfe oft augenzwinkernd sind und manchmal mit Blick zurück auf die 50er.

mehr

Agenturporträt: very

PAGE gefällt …: very, Frankfurter Grafikdesignstudio, das Kunst in großartiges Kataloglicht rückt und Museen packend in die Öffentlichkeit.

mehr

Anzeige

Agenturporträt: Proud Creative

PAGE gefällt …: Proud Creative, Designstudio aus London, das sich auf bestechend klare und konzeptionelle Gestaltung versteht – und auf Optimismus.

mehr

Agenturporträt: dear robinson

PAGE gefällt …: dear robinson, Agentur aus München, die Löwenköpfe rotieren lässt und Schrift schon mal (fast) verschwinden.

mehr

Agenturporträt: Moniker

PAGE gefällt …: das Conditional Design der Amsterdamer Agentur Moniker, die Delaunay pixelt, die Mona Lisa rotieren lässt und Blondie in Kubismus verwandelt.

mehr

Agenturporträt: Skope inventive spaces

PAGE gefällt …: die Hamburger Agentur Skope inventive spaces, die Firmengeschichte in Form eines Würfelspiels erzählt und das Urmeer Paratethys als leuchtenden Pavillon auferstehen lässt.

mehr

Anzeige

Agenturporträt: HelloMe

PAGE gefällt ...: HelloMe aus Berlin Kreuzberg und dessen großartiger Umgang mit Formen, Farben und Typografie.

mehr

Agenturporträt: We Are Fellows

PAGE gefällt …: die großartig klare und prägnante Gestaltung des Hamburger Büros We are fellows – und die weltschönste Einkaufstüte, die sie für den Pop-up-Store Hypermarché entwarfen.

mehr

Agenturporträt: Heydays

PAGE gefällt …: Heydays, 5-Kerle-Agentur aus Olso, die konzentriert schlichte und umwerfend prägnante Identitäten entwickelt.

mehr

Agenturporträt: res d

PAGE gefällt …: res d, Agentur für visuelle Kommunikation, die dem Berliner Dom die großartig strukturierte Humboldt-Box vorsetzt und auch in altehrwürdigen Museen nicht vor Modernität zurückschreckt.

mehr

Anzeige

Agenturporträt: Hatch Berlin

PAGE gefällt …: die Designagentur Hatch Berlin, die Bären brüllen lässt, Verpackungen Hosenträger anlegt und die Yorck Kinos vergoldet.

mehr

Agenturporträt: Moiré, Grafikagentur

PAGE gefällt: … Moiré, Grafikagentur aus Bern, die beeindruckend mit Bildern und vor allem mit Schrift umgeht, zuletzt bei dem Magazin Reportagen.

mehr

Agenturporträt: Foreign Policy Design Group

PAGE gefällt … : Foreign Policy Design Group aus Singapore, die durchaus schon mal auf Rost und Patina setzt – und dabei trotzdem hochmodern bleibt.

mehr

Best-of Camouflage: PAGE Porträts 2011

Hinter Styropor, über den Bildrand hinaus, unscharf, verpixelt oder hinter Haar: Da soll noch mal einer sagen, dass Gestalter eitel sind …

mehr

Anzeige

Agenturporträt: Public Design Bureau

PAGE gefällt …: Public Design Bureau aus Hamburg, das einen so stilvoll wie gezielt leitet – durch die Finkenau oder ins Theater.

mehr

Agenturporträt: Hagilda

PAGE gefällt …: Hagilda, Schriftwerkstatt aus Tel Aviv, die großartige hebräische Fonts entwickelt und an bilingualen Systemen feilt.

mehr