PAGE online

Agenturporträt: AHOY STUDIOS

P

AGE gefällt …: Ahoy Studios aus New York, Berlin, Zürich, die das Empire State Building Schwarz-Rot-Gold strahlen lassen, Kataloge in ein Quartett verwandeln – und Kunst in Chanel-Anzeigen.

Name AHOY STUDIOS

Location AHOY New York: 456 Broadway, AHOY Berlin: Lobeckstr. 36, AHOY Zürich: Feldstr. 133

Web www.ahoystudios.com

 
Schwerpunkte Konzeptionelles Design in verschiedenen Medien – von Corporate Identities zu Werbung, von Gedrucktem zu interaktivem Design, von 3D Projekten zu Animation.

 
Start Juli 2000

 
Strukturen Zwei Gründerinnen und Eigentümerinnen: Connie Koch (AHOY NY und AHOY BERLIN) und Aline Ozkan (AHOY ZÜRICH). Vier fest angestellte Art Direktoren und Designer, drei Praktikanten, jede Menge Freelancer.

 
Inspiration Kunst. Menschen. Wände. Mikroskopische Aufnahmen. Kino. Abfall. Natur. Abstrakte Muster. Details. Mode. Werbung der 60er. Architektur.

 
Ideensuche Ein Gang durch den Supermarkt. Ins Leere starren bis ein Bild entsteht. Ein Nickerchen. Spazieren gehen. Kritzeln. Nachdenken. Schnelle spontane Entwürfe ohne viel nachzudenken. Nachdenken. Wild drauflos quatschen. Wenn alles nichts hilft: Ein heißes Bad mit Lavendel.

 
Arbeitsweise Die beste Idee gewinnt, egal ob sie vom Praktikanten oder Inhaber stammt. Umgesetzt wird sie entweder eigenständig oder im Team, je nach Größe des Projekts.

Helden Matisse. David Bowie. Buckminster Fuller.

 
Für wen sie einmal im Leben arbeiten möchten Brasilien. Wir lieben Brasilien, und Imagekampagnen für Länder faszinieren uns.

 
Kunden Affordable Art Fair; AICP Show & Next Awards; Austrian Cultural Forum; Consulate General of Switzerland; Consulate General of Germany; German Tourism; The Global Fund to fight Aids, Malaria & Tuberculosis; Japan Society; Lincoln Center; Lower Manhattan Cultural Council; Metropolitan Opera; Millennium Hotels; Museum Bellerive Zürich; New York University; Pro Helvetia; Public Art Fund; Pulse Contemporary Art Fair; Sundance Channel; Seven Stories Press; Swiss Federal Institute of Technology
United Nations

Verschiedene Buchtitel für Sachliteratur vom 7 Stories Verlag
Bild: AHOY STUDIOS
1/22
Kunstkatalog für Skulpturen von Gary Webb im DeCordova Skulpturgarten und Museum, Massachusetts
Bild: AHOY STUDIOS
2/22
Kunstkatalog für Skulpturen von Gary Webb im DeCordova Skulpturgarten und Museum, Massachusetts
Bild: AHOY STUDIOS
3/22
Kunstkatalog für Skulpturen von Gary Webb im DeCordova Skulpturgarten und Museum, Massachusetts
Bild: AHOY STUDIOS
4/22
Corporate Identity für das Deutsche Konsulat in New York
Bild: AHOY STUDIOS
5/22
Newsletter und Einladungen für das Kulturprogramms »Transatlantic« im Goethe-Institut NY
Bild: AHOY STUDIOS
6/22
Newsletter und Einladungen für das Kulturprogramms »Transatlantic« im Goethe-Institut NY
Bild: AHOY STUDIOS
7/22
Newsletter und Einladungen für das Kulturprogramms »Transatlantic« im Goethe-Institut NY
Bild: AHOY STUDIOS
8/22
Kunstkatalog für Josephine Meckseper
Bild: AHOY STUDIOS
9/22
Kunst & Kommerz: Meckseper’s Arbeit wird präsentiert wie eine Anzeige von Escada …
Bild: AHOY STUDIOS
10/22
… oder Chanel
Bild: AHOY STUDIOS
11/22
Aussenwerbung für die Ausstellung »Body Extensions« im Museum Bellerive, Zürich
Bild: AHOY STUDIOS
12/22
Quartett statt Katalog für die Ausstellung »Body Extensions« im Museum Bellerive, Zürich
Bild: AHOY STUDIOS
13/22
VIP Einladungen für die zeitgenüssische Kunstmesse PULSE in Miami und New York
Bild: AHOY STUDIOS
14/22
Programmhefte für die zeitgenüssische Kunstmesse PULSE in Miami und New York
Bild: AHOY STUDIOS
15/22
Aufwendig produziertes Buch-Set für Sponsoren des Sundance Film Festivals
Bild: AHOY STUDIOS
16/22
»You are Sundance« informiert über Sponsoring Müglichkeiten, »We are Sundance« erzählt die Geschichte des Festivals
Bild: AHOY STUDIOS
17/22
Beispiel des Inhalts
Bild: AHOY STUDIOS
18/22
Programm der Verleihung der Vilcek Preise von der Vilcek Foundation, 2010
Bild: AHOY STUDIOS
19/22
Programm der Verleihung der Vilcek Preise von der Vilcek Foundation, 2010
Bild: AHOY STUDIOS
20/22
Einladung zur Verleihung der Vilcek Preise von der Vilcek Foundation, 2010
Bild: AHOY STUDIOS
21/22
Second-Hand Führer mit Umschlügen aus original 70er Stoffen und Tapeten
22/22
Produkt: PAGE 02.2021
PAGE 02.2021
Next Gen Design ++ SPECIAL Indie Mags ++ Designmanagement: Theorie und Praxis ++ AR-Ausstellung fürs Reeperbahn Festival ++ Making-of: Kuli-Script-Font LiebeHeide ++ Ratgeber: Blauer Engel für Printprojekte ++ 10 JavaScript-Tools für Typografie ++ New Type Foundries

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren