PAGE online

Wie eine Sommerbrise: Branding für EEZY Haarverlängerungen

Naming, Branding, Packaging und Produktdesign: Das Düsseldorfer Designstudio B.O.B. hat ein charmantes und stylisches Konzept für EEZY vorgelegt. Leider vergeblich.

Der Auftrag kam von einen Haarverlängerungshersteller aus Los Angeles, der den Markt mit Echthaar Clip-In-Extensions erobern möchte und dabei auf Natürlichkeit setzt.

Das Düsseldorfer Designstudio B.O.B. hat dafür ein umfassendes Konzept vorgelegt, das Naming, Branding, Packaging und Produktdesign beinhaltet.

Der Name EEZY, den der Berliner Copywriter Daniel Olea mit B.O.B. entwickelte, setzt sich auch den Wörtern easy und breeze zusammen und erinnert an leichten Sommerwind, der durch das Haar weht, gleichzeitig ist er international und unterstreicht die Natürlichkeit des Produkts.

Das Packaging spielt mit leichtem Flieder und mit einer satten Farbpalette, die die Bandbreite der erhältlichen Farben spiegelt und gleichzeitig elegant und modern wirkt.

Das Wortlogo ist, fast wie Haar, an den Ecken beschnitten, Zahlen in feinen Linien, die an Haar erinnern, nummerieren die Produkte durch.

Smartes Packaging

Die Produktverpackung selbst bietet eine Neuerung: das Haar liegt nicht darin, sondern hängen in einem Zylinder, sodass Haarbruch oder Knoten verhindert werden.

Die Extensions werden in den Deckel der Produktverpackung eingeklippt, gleichzeitig gibt es ein separates Fach mit einer Probesträhne. So kann die Farbe und Strähne ausprobieren ohne das eigentliche Produkt so zu öffnen, das es nicht mehr umgetauscht werden kann.

Gleichzeitig haben die Kreativen das Packaging aus hochwertigem Material geplant, sodass es nicht sofort weggeschmissen werden muss, sondern weiterverwendet werden kann.

Tolle Ideen, verbunden mit einem emotionalen, zeitgemäßem und leichtfüßigem Design.

Der Kunde entschied jedoch für ein anderes Konzept samt anderem Namen. Das ist schade und noch ist es auch nicht auf dem Markt. Wir sind gespannt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Produkt: eDossier: »Modernes Corporate Design«
eDossier: »Modernes Corporate Design«
Die wachsenden Herausforderungen für Designer bei der Gestaltung von Identitäten

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Höchstes Design Know-how. Meiner Meinung nach, in Perfektion.
    Schade, dass ein anderes Konzept gewählt wurde.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren