Wein als Kunst: Die Gewinner des Terras Gauda Plakatwettbewerbs

Wenn man zu den bedeutendsten Wein-Herstellern Spaniens gehört, kann man sich auch einen eigenen, gut dotierten internationalen Plakatwettbewerb leisten. Hier die Gewinner des Terras Gauda – Francisco Mantecon Awards 2015.



1. Preis: Angelika Jaglinska, Polen

 

Sein vielen Jahren ehrt Terras Gauda, ein Unternehmen, das aus einem Verbund verschiedener Weingüter in Galicien besteht, die über 160 Hektar Land bestellen, den einstigen Gestalter ihres Corporate Designs mit der nach ihm benannten internationalen Francisco Mantecon Competition.

Ausgezeichnet werden kreative Werbeanzeigen für das Unternehmen und neben dem mit 10.000 Euro dotiertem ersten Preis, der in diesem Jahr an die polnische Grafikdesignerin Angelika Jaglinska ging, gingen zwei weitere Honorable Mentions, die mit 2000 Euro dotiert sind, an Guillermo Fridman aus Israel und Toni Pontí Ibars aus Katalonien und eine Special Mention, ebenfalls mit 2000 Euro ausgestattet, an den finnischen Designer Joonas Vähäkallio.

Hier die Gewinnerarbeiten:

 

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren