1 / Award: Fotografie Wettbewerb

Der 1/AWARD geht in die zweite Runde. Young Professionals, Amateure und Studenten der Fotografie werden aufgerufen, sich auch in diesem Jahr mit dem Thema Street Photography auseinanderzusetzen und ihr Foto, einen kurzen Text zur Geschichte des Fotos



image

Der 1/AWARD geht in die zweite Runde. Young Professionals, Amateure und Studenten der Fotografie werden aufgerufen, sich auch in diesem Jahr mit dem Thema Street Photography auseinanderzusetzen und ihr Foto, einen kurzen Text zur Geschichte des Fotos sowie einen Lebenslauf einzureichen.
Street Photography ist eine Art der Fotografie, die im öffentlichen Raum entsteht. Sie blickt auf das Geschehen in den Straßen, in den Geschäften oder Cafés, greift Passantengruppen oder Einzelne heraus, oftmals als Momentaufnahme und damit als Zeitdokument. Dabei bedient sie sich sowohl der dokumentarischen als auch der so genannten kreativen Fotografie. Sie gibt authentisch, unverfälscht und “cool” das Alltagsleben mit all seinen Facetten wieder. Street Photography zeigt, was die Menschen interessiert, bewegt und zum Lachen bringt. Entscheidend ist der richtige Blick, der richtige Ort, das Authentische.
Die Juroren Dr. Klaus Kleinschmidt, Geschäftsführer der Galerie photonet, Dr. Bernd Fechner, Geschäftsführer von photomarketing.de und Veranstalter der Fotografenmesse FOTOBILD, sowie Walter M. Gehlen, Direktor und künstlerischer Leiter der ART.FAIR 21 – Messe für aktuelle Kunst, werden die Einsendungen auswerten.
Die offizielle Preisverleihung 2009 findet am 28. Oktober 2009 in der Pilsner Urquell Lounge auf der ART.FAIR 21 – Messe für aktuelle Kunst statt. Das „ New talent of the year 2009 “ gewinnt unter anderem eine Reise nach New York und eine einjährige Mentorenunterstützung durch ein Jurymitglied. Einsendeschluss ist der 1. September.
Informationen und Anmeldung


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren