PAGE online

iSculptor

i

 

Sculptor    

Kategorie: Produktivität

Entwickler: Lost Pencil Animation Studios Inc.

© Lost Pencil Animation Studios Inc.

0,8 MB (iPhone) und 0,8 (iPad)

3,99 €  (iPhone . Version 1.01)

 

FontShuffle


3,99 €  (iPad . Version 1.01)

 

FontShuffle

 


Komplettes 3D-Modelling auf iPhone und iPad – geht denn das? Ja, aber mit einigen Einschränkungen. iSculptor ist eine App die es nicht mit den großen Desktop-Anwendungen aufnehmen, sondern für 3D on the go gedacht ist.

Polygone mittels Extrusion, Vertices und Split Polygon-Tools bearbeiten, Ecken verschieben – Hersteller Lost Pencil will dem Anwender die Möglichkeit geben, 3D-Grundmodelle herzustellen, die sich dann als OBJ-Dateien exportieren und in anderen Anwendungen nutzen und noch weiter veredeln lassen. Eine Idee mal eben in der Bahn realisieren, zumindest in den Grundzügen, mit Freunden, Kunden, Partnern austauschen oder auf dem Rechner weiter entwickeln, dafür ist iSculptor gedacht, und nicht mehr. Und das klappt auch gar nicht schlecht. Eine App, die mit ihrem günstigen Preis von 3,99 € zumindest ein Gefühl echten 3D-Modellings vermittelt.

Einige Features
– Nutzt die Stärken von Cursor-und Touch-Technologien
– Undo-Funktion
– Bewegliche Polygonen und Vertices
– Extrusion von Polygonen
– Skalieren von Polygonen und Vertex-Gruppen
– Aufspaltung Polygon-Loops
– Zusammenlegung von Ecken
– Ausrichtung von Eckpunkten
– Triangulation und Quadrangulation
– Drehen, Verschieben und Zoomen der Kamera



Sprachen:

Englisch

Voraussetzungen:

Kompatibel mit iPhone, IPod touch und iPad.

Requires iOS 4.0 or later.


zurück

Produkt: PAGE 06.2021
PAGE 06.2021
Kryptokunst: Hype oder Chance? ++ Tutorial: Erste Schritte in TouchDesigner ++ Agenturen für Na-chhaltigkeit ++ Daily Sketching: Tipps & Challenges ++ Playing Card ++ Typo in AR und VR ++ Illus-tration Library fürs Brand-Storytelling Design ++ Corporate Design für ein Coliving-Start-up ++ Booklet: Agentursoftware

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Lieber Andreas,

    wir haben gesucht, aber das Video bislang auch nicht mehr gefunden.

  2. Hallo!

    Vielen Dank für die tolle Linksammlung.

    Gibt es das Video noch einmal irgendwo?

    Danke!

    VG

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren