Print

Ja, ja, die Printbranche. Sie lebt! Druckereien, die sich auf bestimmte Sparten wie Druckveredelung und Sonderformate, auf Print-on-Demand oder Multi-Channel-Publishing, aufs E-Publishing oder das Handling medienneutraler Daten spezialisieren, können sich im Markt gut positionieren.

mehr

Notiz- und Skizzenbücher zum selbst Gestalten

LemonBooks, das neue Projekt der Hello Handmade Gründerinnen, sind individuelle Notizhefte im Hosentaschenformat.

mehr

Letterpress Love in Bonn

Julian Lorenz Stehberger, Inhaber der Werbeagentur Stehberger.360, zieht den Stecker und gründet die Manufakturdruckerei Press Boutique.

mehr

Corporate Design für Hamburger Kaffeerösterei

Die kleine Kaffeerösterei Torrefaktum hat einen neuen Auftritt – neues Logo-Design, neues Packaging, neue Kaffeesorten, neue Inneneinrichtung. Wir sprachen mit der Designerin, die dahinter steckt.

mehr

Kuckucksuhr als Neujahrsgruss

Gmund-Papier trifft Druckveredelung: Das Düsseldorfer Designstudio Open Studio entwickelte ein kreatives Mailing zum neuen Jahr.

mehr

Anzeige

Design-Schokolade in luxuriösem Packaging

Schwer zu sagen, was verführerischer ist – die feine Schokolade »Wicked & Wonderful« oder ihr besonders Packaging. Beides wurde vom englischen Designstudio

mehr

The Astrozodiac Calender

Götter und Ungeheuer: Corn interpretiert mit »The Astrozodiac Calender« den berühmten Prager Sternzeichen-Kalender neu.

mehr

Neue Reisegrüsse auf Geschenkpapier

Die Berliner Agentur Kakoii hat zum zweiten Mal aus einer Trendscouting-Reise dekoratives Geschenkpapier gemacht. Diesmal dienten Mailand, Manchester und Kiew als Inspiration.

mehr

Run Run Run – Laufmotivation für 2014

Der Designer Fabian Greiser entwarf einen Poster-Kalender für 2014, der Läufer motivieren soll.

mehr

Anzeige

Kunstvoll gedruckte Visitenkarten

Das Studio Mischen Berlin kreierte für Katrin Micklitz Visitenkarten mit einem vierfarbigen Farbverlauf.

mehr

»Quellen und Essenzen der Inspiration«

25 unterschiedliche japanische Papiere und einzelne Bögen zum Herausnehmen machen die Publikation der Agentur Projekttriangle zusammen mit HQ-i zu einem außergewöhnlichen Agentur-Portfolio.

mehr

Fälschungssichere Eintrittskarten

Unter Schwarzlicht zeigt sich, ob die Eintrittskarte echt ist oder nicht.

mehr

More with Less: Das Buch zum Wettbewerb

Chromolux stellt Design-Projekte, die sich durch Reduktion auszeichnen, vor.

mehr

Anzeige

Buchstabenorte

Alexander Heitkamp druckt Siebdruck-Plakate mit typografischen Stadtkarten.

mehr

Metal-Lab: Magazin für Kaltfolien-Designs

»Metal-Lab« ist ein Magazin, das die Möglichkeiten von Kaltfolien-Designs vorstellt. Noch bis Ende September 2013 können Designs für Ausgabe 4 eingeschickt werden.

mehr

Paradiesvogel Krähe

Die Kulturgeschichte der Vögel, die ein besseres Gedächtnis als Menschen haben – herausgegeben von Judith Schalansky (»Der Hals der Giraffe«).

mehr

Einladung de luxe

Ein Hauch alter Kreuzfahrtromantik weht aus den raffinierten Einladungen, die das Designstudio Paperlux für Hapag-Lloyd zur Taufe der MS Europa 2 entwarf.

mehr

Anzeige

Rhizom Magazin 15: ästhetisch geil

Das neue Magazin aus der Zusammenarbeit zwischen der FH Münster, Fachbereich Design, und Mundschenk Druck+Medien ist erschienen.

mehr

Reisegrüße auf Geschenkpapier

Die Berliner Agentur Kakoii reiste mit einem Kunden durch zwölf Länder – und hielt ihre Eindrücke auf Produkten fest. Die erste Edition besteht aus drei Neon-farbenen Geschenkpapierbögen:

mehr

Plakate, Broschüren, Visitenkarten, Packaging und Co: PAGE berichtet über klassische Druckerzeugnisse aller Couleur und über ihre Gestaltung in Redaktionen, Agenturen und Designbüros, über ihre Herstellung und Weiterverarbeitung in Buchbindereien und der Verpackungsindustrie. Und über Papierhersteller, die die Kreativbranche immer wieder mit wunderbaren Papieren und Pappen versorgen.

Bei Objekten aus dem 3D-Drucker ist die Unterscheidung zwischen Druckertinte und Bedruckstoff nicht mehr so leicht möglich. Hier ist in den letzten Jahren viel passiert. In immer mehr Büros und Haushalten stehen inzwischen kleinformatige 3D-Drucker auf dem Desktop und machen ihren Tischnachbarn, den Inkjekt- und Laserdruckern, Konkurrenz – Ausgang offen.

PAGE hat sie, die guten Nachrichten aus der Druckindustrie!