Print

Ja, ja, die Printbranche. Sie lebt! Druckereien, die sich auf bestimmte Sparten wie Druckveredelung und Sonderformate, auf Print-on-Demand oder Multi-Channel-Publishing, aufs E-Publishing oder das Handling medienneutraler Daten spezialisieren, können sich im Markt gut positionieren.

mehr

Unerfüllte Hoffnung?

Das Geschenkpapier von »UnderConsideration« spielt mit Hoffnung und Realität unterm Weihnachtsbaum.

mehr

Viel Spass beim Einpacken

Das Team des englischen Magazins »Wrap« hat mit der dritten Ausgabe das Produktsortiment erweitert – passend zur Geschenkesaison.

mehr

Meine Druckerpresse und ich

 

mehr

Mykita 8 – Jubiläumsbuch

Die Berliner Brillenmanufaktur Mykita feiert ihren achten Geburtstag und bringt zu diesem Anlass ein exklusives Buch heraus.

mehr

Anzeige

Letterpress Kalender

Wenn Sie eine Schwäche für die gute alte Druckerpresse haben, sollten Sie sich diese Wandkalender für 2012 ansehen.

mehr

Farbkalender für 2012

Die Designerin Melissa Van Hoose hat einen minimalistischen Wandkalender aus 365 Farbnuancen kreiert.

mehr

First Issue Self-Publishing-Buchmesse

Selbst ist der Publisher – und startet parallel zur Frankfurter Buchmesse eine »Self-Publishing-Messe for Design and Art«

mehr

Die Printanzeige heute

In der aktuellen PAGE gehen wir den Stärken und Schwächen von Printwerbung im digitalen Zeitalter auf den Grund. Hier weitere Statements kreativer Köpfe.

mehr

Anzeige

2012 punkten – Dot on Wandplaner

Vier junge Unternehmerinnen aus Stuttgart wollten endlich einen Jahresplaner in coolem Design. Also entwarfen sie einen multifunktionalen Kalender, der sich individuell gestalten lässt.

mehr

Interview: Neue Kinderzeitschrift ZEIT LEO

Heute erscheint das neue Kindermagazin der ZEIT. Wir sprachen exklusiv mit Chefredakteurin Katrin Hörnlein, Mirja Winkelmann und Malin Schulz über das Editorial Design und Herausforderungen bei der Gestaltung für Kinder.

mehr

Neue Foto-Editionen

Immer mehr Bildagenturen bieten neben ihren Stockfotos für die kommerzielle Nutzung auch Foto-Editionen mit Fine Art Prints an.

mehr

Spass aus Papierresten: Die Pappbrille

Cantemir Gheorgiu hat markante Brillen aus Papier zum Berliner Trendprodukt gemacht. Wir sprachen mit ihm über sein Projekt »Pappbrille«.

mehr

Anzeige

Shirts von Hand bedruckt

Das Berliner Label Ja-Börnski setzt bei seinen T-Shirts auf Handarbeit – von den Illustrationen bis zum Druck.

mehr

Paperlux – Papierprodukte zum Innehalten

Jährliche Red Dot Awards, hochwertige Papierprodukte, detailverliebtes Handwerk. Es gibt viele Gründe, das Hamburger Studio Paperlux unter die Lupe zu nehmen. Wir trafen die Designer zum Interview.

mehr

Typo Landkarten

Detaillierte Karten von Städten und Ländern – nur aus Schrift gestaltet.

mehr

Belio – das Protestmagazin

Mit dem Projekt »Belio – They Live, We Rise« unterstützen spanische Designer die politischen Proteste vom 15. Mai.

mehr

Anzeige

LeadAwards 2011

Am Mittwochabend wurden in den Hamburger Deichtorhallen wieder die besten Fotoserien, Zeitschriften und Websites mit dem LeadAward ausgezeichnet. Wer sich Visual Leader des Jahres 2011 nennen darf…

mehr

Hallo Berlin – Gewinnspiel

Der liebevoll illustrierte Mitmach-City-Guide von Jana Muraitis und Sabrina Sundermann führt zu Lieblingsplätzen in Berliner Szenevierteln. Wir verlosen ein Exemplar.

mehr

Plakate, Broschüren, Visitenkarten, Packaging und Co: PAGE berichtet über klassische Druckerzeugnisse aller Couleur und über ihre Gestaltung in Redaktionen, Agenturen und Designbüros, über ihre Herstellung und Weiterverarbeitung in Buchbindereien und der Verpackungsindustrie. Und über Papierhersteller, die die Kreativbranche immer wieder mit wunderbaren Papieren und Pappen versorgen.

Bei Objekten aus dem 3D-Drucker ist die Unterscheidung zwischen Druckertinte und Bedruckstoff nicht mehr so leicht möglich. Hier ist in den letzten Jahren viel passiert. In immer mehr Büros und Haushalten stehen inzwischen kleinformatige 3D-Drucker auf dem Desktop und machen ihren Tischnachbarn, den Inkjekt- und Laserdruckern, Konkurrenz – Ausgang offen.

PAGE hat sie, die guten Nachrichten aus der Druckindustrie!