Illustration

Eine gute Illustration beleuchtet Dinge von einer anderen Seite. Idealerweise öffnet sie dem Betrachter die Tür in eine andere Welt oder lässt gewisse Dinge zumindest in anderem Licht erscheinen.

Illustrationen wollen Geschichten erzählen. Sie schreiben diese aber mit Bildern, nicht mit Worten. Dies kann auf gedruckten Seiten, auf dem Computerbildschirm oder auf einer Wand geschehen. Egal wo – Hauptsache, sie vermitteln eine Botschaft.

Somit ist die Illustration selbst ein kommunizierendes Medium. Sie vollzieht einen Spagat zwischen Grafikdesign, Kunst und Interaktionsdesign. Grafikdesigner können gleichzeitig Illustrationen kreieren. Illustratoren können auch gleichzeitig Grafikdesigner sein. Die Tätigkeitsbereiche durchdringen einander.

Etymologisch gesehen stammt das Wort aus dem Lateinischen. »Illlustrare« bedeutet »erhellen«. Illustrationen erhellen beziehungsweise erläutern Inhalte auf bildliche Weise – eben illustrativ. Die Kommunikation von Bedeutungserklärungen und Kreation neuer Kontexte kann auf multimedialen Plattformen – Print, Online, Mobile et cetera – stattfinden.

mehr

Porträt der Woche: Phillip Janta

PAGE gefällt …: Illustrationen von Phillip Janta, der auf Janta Island in der tropischen See Polaroids zeichnet und Spinnen beobachtet, die übers Smartphone krabbeln, exotische Vögel festhält und lässiges Inselleben. mehr

Illustratoren, die man kennen sollte: Tom Seidmann-Freud

Die verrückte und dramatisch endende Lebensgeschichte einer Illustratorin der 1920er Jahre, die gerade wiederentdeckt wird …

mehr

Wie Grafikdesign, Generosität und Gin eine tolle Weihnachtsaktion ergeben

Das Kölner Grafikdesignstudio Sons of Ipanema setzt seine Kreativität erneut für eine gute Aktion ein. Diesmal mit besonders gestaltetem Gin und Spenden an die Refugee Law Clinic Cologne. mehr

Illustrierte Recruiting-Kampagne für McDonald’s

Im Look eines Adventskalenders hat Illustrator Andy Smith vier charmante Motive für eine Recruiting-Kampagne von McDonald’s gestaltet.

mehr

Anzeige

Lustvoll, unbeholfen und sexy as hell: Illustrierte Pin-Up-Kalender

Die Illustratorin Sarah Roloff rächt sich mit ihren Pin-Up-Kalendern »I might be nerdy, but I’m sexy as hell« an den Aktzeichenkursen ihres Kunststudiums – und zeigt herrlich unperfekte Erotik. mehr

Schönste Kinderbücher

Wirklich zeitgemäß gestaltete Kinderbücher zu finden, ist nicht einfach. Wir haben hier die besten Links zu schönen Bilderbüchern für verschiedene Altersstufen zusammengestellt.

mehr

Warum bloß so Retro? Plakat der Fußball-WM 2018

Am 14. Juni 2018 wird in Russland die FIFA Fußballweltmeisterschaft angepfiffen. Das Plakat zur WM wurde jetzt vorgestellt. mehr

Sponsored Content

So kreiert FOREAL ein Herbst-Artwork im Cartoon-Stil – #AdobeStockHerbst17

Welche Schritte zu ihrem kreativen Ergebnis geführt haben, erklären Benjamin und Dirk in ihrer Anleitung …  mehr

Anzeige

Feministisch texten mit den digitalen »To The Girls« Stickern

»Riots Not Diets« oder »Pit Hair Don’t Care«: Mit Stickern verschiedener britischer Illustratoren kann man nicht nur seine Meinung kundtun, sondern unterstützt auch ein Girls-Projekt der UN. mehr

Wie ein Funke, der sich entzündet: Identity für den Co-Working Space Helio

Für den Stockholmer Co-Working Space Helio setzte das Designstudio Bedow zündende Ideen in ein Corporate Design um. mehr

Spezial Material

22.11.2017

HAW Hamburg, Ditze Hörsaal

Und weiter geht’s mit der Vortragsreihe mit der Illustratorin Johanna Benz mehr

Porträt der Woche: Haley Tippmann

PAGE gefällt …: Illustrationen von Haley Tippmann aus New York, die so herrlich bunt wie nonchalant vom modernen Großstadtleben erzählt, von Bloggern und Fashionistas – und Abenteuern im VW Bus.

mehr

Anzeige

»Dear Angelica« zeigt, wie fantastisch Virtual Reality für Illustratoren ist

Auf dem AFI Fest in Los Angeles sind wir in die gefeierte VR Anwendung »Dear Angelica« eingetaucht. Sie zeigt, welche tollen Möglichkeiten Virtual Reality Illustratoren bietet. mehr

Wie 900 Gestalter für eine Hilfsorganisation Gutes bewirkten

Über 900 Gestalter haben beim Charity Creative Award mitgemacht. Jeder einzelne hat so etwas für den guten Zweck getan.

mehr

Agenturporträt: Star Worbs

PAGE gefällt …: Star Worbs, Grafikdesignstudio der Zwillingsschwestern Julia und Tina Worbs, die schon als Kinder gemeinsam Magazine entwarfen und heute Geparden sprinten lassen und den Sonnenuntergang zerlegen … mehr

Make The Earth Great Again: Illustriertes Anti-Trump-Bier

Gegen den Klimawandel antrinken mit den Brewdogs und einem Bier, das aus dem Wasser der schmelzenden Polarkappen gebraut wurde – und das mit einem kernigen Anti-Trump-Label des Londoner Duo Red Dress illustriert ist. mehr

Anzeige

Sponsored Content

Adobe Stock in der goldenen Jahreszeit – Lasse Behnke – #AdobeStockHerbst17

Mit seinen abwechslungsreichen Farben und Lichtstimmungen begeistert der Herbst jedes Jahr wieder Fotografen und Grafiker aufs Neue. mehr

»Bilder zwingen einen dazu, konkret zu werden«

Graphic Recording ist die große Schwester der Sketchnotes. Hier werden live und in Farbe Konferenzen oder Unternehmensevents gescribbelt. Im Interview erzählt Graphic Recorderin Anna Lena Schiller aus Hamburg, wie sie beim Zeichnen vorgeht und worin die größten Schwierigkeiten bestehen. mehr

Ideenfindung, Kreativprozess und Umsetzung sind die drei Stationen, die ein Illustrator durchläuft, wenn er eine Illustration in die Welt setzen möchte.

Illustrationen können sowohl mit als auch ohne Text funktionieren. Diverse analoge und digitale Medien eignen sich zur Umsetzung: Siebdruck, Collage, Tinte, Malerei sowie Photoshop, Flash, Illustrator.