PAGE online

Geister und Tradition: B.O.B. branded mexikanische Bäckerei

Wie kommt es, dass ein Design Studio aus Düsseldorf/Berlin eine Bäckerei in Guadalajara mit einem Branding versieht? Und dann noch mit einem so schönen, das in die Traditionen Mexikos eintaucht, in den indigenen Geisterglauben und das Handwerk?

Das Corporate Design für die Bäckerei na’sara in Guadalajara sei ein »superschönes Herzensprojekt« für sie gewesen, sagt Alessia Sistori, Mit-Gründerin des Design Studio B.O.B. aus Düsseldorf/Berlin.

Sie selbst hat eine Zeit lang in Mexiko gelebt und gearbeitet, Bezug und Verbindungen waren also da und so ist ein wunderschönes Branding entstanden, dass die Familiengeschichte der Bäckerin, die hinter na’sara steht, ebenso miteinbezieht wie das traditionelle Handwerk dort, die Kultur und der Geisterglauben.

Von Verbundenheit

Die junge Bäckerin, die in der Bundes-Hauptstadt Guadalajara na’sara eröffnet hat, stammt ursprünglich aus dem so beliebten Oaxaca und aus einer indigenen Familie dort, in deren Kultur der Geisterglaube stark verankert ist.

Deshalb ist sie überzeugt, dass der Geist ihrer Urgroßmutter Sara, die eine begnadete Bäckerin war, in ihr weiterlebt, dass sie von ihr das Talent zum Brot backen hat, das sie nach Jahrhunderte alter Tradition herstellt.

Und so war es auch ein großer Wunsch von ihr, dass diese Verbindung in der Bildmarke sichtbar ist, die zeigt, wie die beiden sich an den Händen halten.

Verflochtenes Logo

Mit feinen Linien und in Farben, die von dem Brot und wie es gebacken wird, erzählen. Beige wie das Mehl sind und Rot wie der Lehm aus dem der Ofen hergestellt ist.

Doch nicht nur die besondere Geschichte und auch das Brot backen zu zitieren, war B.O.B. wichtig, sondern auch, traditionelle kulturelle Elemente in die Gestaltung einzubinden.

Wie eine Ähre baut das Logo sich vertikal auf und erinnert dabei auch an die geflochtenen Zöpfe, wie die Frauen sie dort oft tragen. Die Brotkörbe, die auf dem Kopf getragen werden, sind zu sehen und auch die Schürzen.

Illustrationen mit Gefühl

Rund und weich ist die Linienführung der Illustrationen, klar sind Formen und Flächen. Sie ziehen sich über Schilder, Taschen, Blechtassen und das Packaging der hauseigenen Kekse

Zudem hat B.O.B. ein Brot-Muster entworfen, das unter anderem auf dem Einpackpapier zu finden ist und sich aus den so unterschiedlich geformen Laibern zusammensetzt.

de Oaxaca con Amor heißt es immer wieder, das Erscheinungsbild strahlt Wärme, Zuneigung und Verbundenheit aus und erinnert so an den liebevollen und eng Bund der Familie, die hinter na’sara steht.

Es gibt so viele Gründe, nach Mexiko zu fahren. Und jetzt noch einen mehr, dabei auch einen Abstecher nach Guadalajara zu machen.

 

 

 

Produkt: Download PAGE - Brand Implementation und Management - kostenlos
Download PAGE - Brand Implementation und Management - kostenlos
Corporate Design und Markenrelaunch: Wie Designagenturen ihre Kunden bei der Einführung einer neuen CI unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren