PAGE online

Rocket & Wink: Herrlich knalliges Redesign für Planet A

Nachhaltigkeit unterstützen – und das kunterbunt: Die Hamburger Kreativen Rocket & Wink setzen das Venture Planet A mit einem prallen Corporate Design neu in Szene.

»Wir können das Rad nicht neu erfinden, aber bunt anmalen«, erklärt die Hamburger Designagentur Rocket & Wink ihre gestalterische Mission.

Und bunt anmalen, Brands und Initiativen mit eigensinnig ausgelassenen Erscheinungsbildern und Kampagnen zu versehen, mit so frechen wie smarten Sprüchen und einem uniquem Style, darin glänzen die Kreativen, deren Arbeiten genauso eigensinnig sind wie in ihr eigener Auftritt mit Kartoffel-Maske und Silberhelm.

Dem Unternehmen Planet A, das Kapital und Wissenschaft zusammenbringt, in Gründer investiert und Ökobilanzen berechnet – von Treibhausgasen zum Fußabdruck von Kunststoffen, Wasser und Landnutzung, nehmen sie mit dem neuen Erscheinungsbild jede Schwere – sondern zeigen wie absolut zeitgemäß und mitreißend Umweltschutz ist.

Schwebendes Logo, smarter Style

Mit einem neuen Logo in dessen Mittelpunkt ein schwebendes A steht, bold, bunt, gemustert und im 3D-Stil schewbt es durchs All in dem es eben kein Planet B gibt und es kein Plan B geben kann.

Prägnant ist die Typografie, die sich in Versalien durch die Kampagne und über die Website zieht, schlicht schwarz und kombiniert mit kunterbunten Elementen, deren geriffelten und gepunkten Flächen und deren Farbpalette ein wenig an Memphis Design erinnert.

»You can’t fight new problems with old solutions!« ist zu lesen, »We have grown out of growth« oder »Let’s build something the planet needs«.

Gleichzeitig gibt es eine Reihe an Videocall-Hintergründen für Besprechungen und Konferenzen in Home Office-Zeiten.

 

 

 

Produkt: PAGE Digital 3.2018
PAGE Digital 3.2018
Logodesign ++ Karriere-Booster USA ++ TYPOstoria ++ Markenentwicklung für JINS ++ Ratgeber: Buchdruck-Services ++ Top 50: PAGE Ranking 2018

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Complete plagiarism of Andrew Footit’s work

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren