Illustrierte Briefmarken, die nach Sommer riechen!

Der US Postal Service ist bekannt für außergewöhnlich designte Marken. Jetzt hat er eine Kollektion zum Rubbeln und Riechen herausgebracht …



Rubbeln und riechen heißt es bei der neuen Briefmarken-Kollektion Forever Stamps des US Postal Service.

Erstmals ist eine Serie von Briefmarken erhältlich, die riechen, wenn man sie reibt.

Zehn verschiedene Motive sind es, Eis am Stiel in den verschiedenen Geschmacks- und Duftrichtungen. Wassermelone und ähnliches haben erste Tester gerochen.

Die Düfte sollen einen Hauch von Sommer-Nostalgie versprühen und sind mit Illustrationen von Magrikie Berg versehen.

Bereits 2015 hatte die Südafrikanerin, die in Kalifornien lebt, den Auftrag für die Eis-Serie vom US Postal Service erhalten. Jetzt sind die Motive in ihrem typischen Wasserfarben-Stil erschienen.

Eine Hoffnung ist, dass man mit dem Gimmick vielleicht auch ein paar Millennials gewinnen kann, mal wieder einen Brief oder eine Postkarte zu verschicken.

Die Nachfrage nach den duftenden Briefmarken ist jedenfalls groß.


Schlagworte: , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren