Branche & Karriere

Sie haben Fragen zu Jobprofilen und Gehältern? Oder sind auf der Suche nach Ausbildungs- und Studienangeboten? Oder benötigen Rat in Sachen Auftragsakquise, Umsatzssteuer und Urheberrecht? Hier finden Sie Antworten und Einblicke in den kreativen Berufsalltag.

mehr

Deutsch-israelische Videotagebücher

Do websites need to look exactly the same in every browser?

G

Die Photoshop Jungs

Petr van Blokland an der HfK Bremen

Petr van Blokland ist preisgekrönter Schriftgestalter, Lehrer an der KABK in Den Haag, Softwareentwickler und betreibt seit 1980 ein erfolgreiches Designbüro in Delft. Vormittags spielt Petr mit den Teilnehmern der Veranstaltung sein

mehr

Anzeige

Talk to the Newsroom

Papyrus mit Lizenz zum Duden

Das Office-Paket Papyrus 2008 unterstützt seit Kurzem den Duden Korrektor von Brockhaus Duden und wird auch mit diesem ausgeliefert. Weiterhin enthält Papyrus 2008 jetzt einen Thesaurus, hat etliche neue Schwerpunkt-Funktionen zum leichteren

mehr

mauritius images setzt auf Aufklärung

Mangelnde Aufklärung und häufig Unerfahrenheit führen oft dazu, dass Bildnutzer illegal Bilder, vor allem im Internet, verwenden. mauritius images, eine der bedeutendsten inhabergeführten, unabhängigen Bildagenturen Europas,

mehr

Interaktives für Otto Bock Health Care

Im Frühjahr 2009 soll das Kompetenzzentrum Medizintechnik am Potsdamer Platz fertig werden, für das ART+COM nicht nur interaktive Installationen entwickelt, sondern auch eine Medienfassade. Mehr Infos unter

mehr

Anzeige

Libre Graphics Meeting 2008

Vom 8. bis zum 11. Mai treffen sich Entwickler von Open-Source-Grafiksoftware, Anwender und Grafikprofis aus aller Welt an der Technischen Universität Wroclaw (Breslau). Die Konferenz bietet mehr als 30 Vorträge und Präsentationen

mehr

Ausstellung “liebe tiere”

Das Anfassen haariger Bilder und Objekte ist erlaubt in der Ausstellung des Designers Dirk Porten, die am 19. April in Köln, Ehrenfeldgürtel 139 eröffnet und bis 27. April dauert. Infos unter www.leitendesignale.de, hier eine Arbeit

mehr

VJ-Event zur Europäischen Clubnacht

Über 30 Berliner Clubs und Bars nehmen am 19. April an der "II Europäischen Clubnacht" teil, die unter dem Motto "Europa bewegt sich" steht. Als VJs werden Pfadfinderei, Vlight.to, Lillevän (Rechenzentrum), Holger Lippmann (Lumicon/DAM),

mehr

Radical Advertising

Seit dem 5. April läuft im NRW-Forum Kultur und Wirtschaft in Düsseldorf die Ausstellung „Radical Advertising“ (bis 26. August), die am Phänomen des Schocks grundlegende Veränderungen in der Werbung seit den 90er Jahren

mehr

Anzeige

Zwischen Köln und Calgary

DesignSpotter aus Köln folgt einer Einladung vom Canadian Tourism Commission (CTC) nach Kanada. Im Mai ist man vor Ort und besucht Designer und Kreative, die sich hier melden können. Als Video-Tour sollen die Impressionen dokumentiert

mehr

Strandperle: Seminar-Roadshow zum Thema Bildrecht

Der in Hamburg ansässige, unabhängige „Rund-um-Dienstleister“ für die Bildbeschaffung Strandperle Medien Services setzt sich täglich mit "kniffeligen" Fragen des Bildrechts auseinander. Im Laufe des fünfjährigen

mehr

MS-Übernahme: Yahoo antwortet

Der Aufsichtsrat von Yahoo! antwortet auf das Ultimatum von Steve Ballmer. Das Angebot von Microsoft entspreche nicht den Zielen von Yahoo! und den Interessen der Anleger. Dies teilt das Unternehmen heute (7.4) mit.Yahoo! muß sich jetzt nach

mehr

Mitgliederschwund bei StudiVZ

Fünf von hundert StudiVZ-Mitgliedern haben den neuen AGB nicht zugestimmt. Heute ist ihr letzter Tag auf dem Dienst. Es ist soweit: Die Studentencommunity StudiVZ wirft all diejenigen Mitglieder von der Plattform, die ihre Profile nicht für

mehr

Anzeige

Bundesnetzagentur: 8,7 Mio nutzen UMTS

Acht Jahre nach der Versteigerung der UMTS-Frequenzen werden Mobile Data und Mobile Web endlich zum langersehten Wachstumstreiber im TK-Markt. „Der Knoten ist geplatzt und das mobile Internet ist nun auf der Überholspur“, sagte der

mehr

Apple kauft Adobe

Heute übernimmt Apple den Software-Anbieter Adobe. Der Computerhersteller aus Cupertino zahlt einen Betrag von US $ 12 Milliarden in bar. Binnen Jahresfrist soll die Fusion abgeschlossen sein und Synergien in den Bereichen Publishing/Videoschnitt,

mehr

PAGE berichtet über alles, was Kreative bewegt und was sie für ihre Karriere in der Design-, Kommunikations- und Medienbranche brauchen. Dazu gehören Branchenevents wie Konferenzen oder Werkschauen in Hochschulen ebenso wie Seminare, Agenturporträts und Berufspraxis-Tipps.

Eine Gestalter-Karriere beginnt meist mit dem Besuch einer Hochschule. Daher berichten wir über Studiengänge und Nachwuchs-Arbeiten und geben eine Übersicht über Werkschauen und Rundgänge in deutschen Hochschulen.

Wie es nach dem Studium weitergehen kann, zeigt unsere Serie »Jobprofile«: Hier fühlen wir den verschiedenen Akteuren der Kreativbranche auf den Zahn, befragen Social Media Manager, Artdirektoren, Scrum Manager und viele andere Kreativ-Worker nach ihrem Werdegang und ihrem Tätigkeitsprofil.

Zudem zeigen wir Arbeiten und Arbeitsweisen bekannter und hochdekorierter Kreativer – wie Mirko Borsche, Eike König oder Johannes Erler – und geben Tipps, wie man sich ebenso erfolgreich im Kreativbusiness positioniert. Zum Beispiel in unserer Berufspraxis-Kolumne in Kooperation mit der Allianz deutscher Designer AGD, in der wir Themen wie die Künstlersozialkasse, Auftragsakquise, Umsatzsteuer und Urheberrecht beleuchten.

Ein wichtiger Teil des Kreativbusiness ist die Selbstdarstellung. Deshalb bieten wir unserer Community mit »PAGE Portfolios« die einmalige Möglichkeit, sich mit ihren Arbeiten zu präsentieren. Jeden Monat wählen wir ein »Portfolio des Monats« aus, das wir in unserem Print-Magazin und auf der Website besonders hervorheben. Außerdem stellen wir in unserer Serie »Porträt der Woche« interessante Einzelkämpfer in Illustration, Fotografie, Grafik- und Digitaldesign vor – sowie spannende, neue Agenturen und Studios in unserer Serie »Agentur der Woche«.

Einen Einblick in die alltägliche Arbeitswelt der Kreativen gibt unsere Serie »Blick ins Studio«, in der wir sowohl großen, bekannten Agenturen wie Kolle Rebbe und KMS Team als auch kleineren, unbekannteren Agenturen und Freelancern wie QOOP und Artur Bodenstein in ihre Büros schauen.

Ein wichtiger Gradmesser für Erfolg in der Kreativbranche sind Rankings. Alljährlich ermitteln wir in unserem PAGE Kreativ-Ranking und einem PAGE Digital Ranking die Büros und Agenturen, die bei Kreativ-Contests besonders erfolgreich waren und somit zur kreativen Elite zählen. Die wichtigsten Wettbewerbe samt Kategorien, Einreichungsfristen und Kosten haben wir in einer Übersicht versammelt. Und auch die Gewinner der wichtigsten internationalen Awards stellen wir regelmäßig vor.

Konferenzen, Workshops und Seminare sind gute Möglichkeiten, um sich fortzubilden und zu vernetzen. Deshalb bieten wir neben der Berichterstattung über spannende Kreativ-Events im deutschsprachigen Raum auch PAGE Seminare an. In ihnen vermitteln renommierte Designer handwerkliche und geschäftliche Strategien und Methoden für eine erfolgreiche Gestalter-Karriere – zum Beispiel Jochen Rädeker im Seminar »Leitmedium Design«, Jan Schwochow in »Infografik – Visual Storytelling« oder Bestsellerautor Mario Pricken in »Disruptive Creativity«.

Und last, not least gibt es da unseren PAGE Stellenmarkt! – Bleiben Sie auf dem Laufenden mit PAGE!