Starke Frau statt Klischees: Neue Identity für Sushi Daily

Augenzwinkernde Illustrationen, mitreißende Animationen – und ein Mädchen, das weiß, was es will: Das Designstudio Without hat Sushi Daily mit einem schönen, neuen Erscheinungsbild versehen.



In Großbritannien kennt man Sushi Daily. In zahlreichen großen Supermarkt-Ketten hat es kleine Bereiche, in denen Chefs Sushi frisch zubereiten.

Jetzt hat Sushi Daily auf der Londoner Oxford Street seinen eigenen ersten Laden eröffnet und das Designstudio Without gebeten, ihn mit einem neuen Corporate Design zu versehen.

Wichtig war den Kreativen dabei, nicht, wie viele andere Sushi-Ketten, auf westliche Japan-Klischees zu setzen, auf Stäbchen, Seegras und Fuji-Romantik.

Stattdessen stellen sie die Gründerin Kelly Choi in den Mittelpunkt der illustrierten Identity und erzählen in einer Animation ihre Geschichte.

Schon als Kind hat sie davon geträumt, eine Sushi-Meisterin zu werden und harrt als junge Frau so lange vor dem Haus der Sushi-Legende Yamamoto San aus, bis der sie unter seine Fittiche nimmt.

Entstanden ist so die Erfolgsgeschichte mit einer visionären jungen Frau, verspielt animiert und in schönsten Bildern, die zugleich heiter und stylish sind.

 

 


Schlagworte: , , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

acht + drei =

Das könnte Sie auch interessieren