PAGE online

Lomo-Kamera zum selbst Gestalten

N

Bild Lomography Sardina

eues für Retro-Foto-Fans: »La Sardina & Flash DIY« ist die erste komplette DIY-Kamera von Lomography.



Anhänger des Lomo-Kults können sich freuen: Gerade lancierte Lomography die neue Kamera »La Sardina & Flash DIY Edition« – das erste Modell, das sich völlig nach eigenen Wünschen gestalten lässt. Die Oberfläche der kleinen weißen Kamera lässt sich bemalen, beschriften, bekleben – ganz bequem, da Vorder- und Rückseite mit einem beiliegenden Schraubenzieher herauszunehmen sind.

Außerdem gehören zur DIY-Kamera Lomographys stärkster Blitz mit drei Distanz-Einstellungen und unterschiedlichen Farbfiltern, eine Weitwinkellinse, ein Rückspulrädchen, sowie ein MX Schalter, der Mehrfachbelichtungen erleichtert.

Die Sardina ist zum Preis von 99 Euro im Lomography-Shop erhältlich. Auf der Facebook-Seite des Unternehmens ist zudem ein Wettbewerb zu den besten DIYs ausgeschrieben. Was sich unter anderem mit der Kamera anstellen lässt, zeigen die Beispielbilder unten sowie das folgende Video:

Bild Lomography Sardina

Bild Lomography Sardina

Bild Lomography Sardina

Bild Lomography Sardina

Bild Lomography Sardina

Bild Lomography Sardina

Weitere Design-Produkte stellen wir hier vor.

Produkt: PAGE 02.2020 Digital
PAGE 02.2020 Digital
Fotografie: Comeback in Kommunikation, Branding und UX Design ++ Behavioural Design: Wie wir mit Design Verhalten gezielt verändern können ++ Vegan drucken – so geht’s ++ Creative Coding für Designer ++ Framing als Kreativmethode ++ Dos & Don’ts: Mit UX an die Spitze ++ John Maeda im Interview

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren