Herrlich illustrierte Boulangerie-Identity

Brote, Brezel, goldener Teig – und der Anspruch, nichts zu verschwenden: Das Studio BangBang versieht die Bäckerei La Fille du Boulanger mit einem neuen, illustrierten Corporate Design.



La Fille du Boulanger heißt Die Tochter des Bäckers. Und die backt in Quebec und mit einem Anspruch, hochwertige Ware herzustellen und sich zudem gezielt gegen Überproduktion und Verschwendung zu stellen.

Aber nicht angestrengt, sondern spielerisch. Und um das in eine Identity umzusetzen engagierte die Gourmet-Bäckerei das Studio BangBang.

Das versah das Erscheinungsbild nicht nur mit zarten Farben und mit Gold, sondern vor allem auch mit feinen Illustrationen.

Brote, Bretzel, die Tochter des Bäckers selbst, Mehl, das gestäubt wird und Salz, das gestreut wird, gekneteter Teig und die Theke eines alten Bäckereiladens überziehen das Wortlogo, Papiertüten, Shirts, Servietten, die Website und Plakate.

Entwickelt hat sie Simon Laliberté von BangBang. Und schon allein, um das Brot, verpackt in einer der tollen weißen Papiertüten, kaufen zu können, würden wir uns am liebsten nach Kanada aufmachen.

 

 


Schlagworte: , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren