Eyecandy: Best-of der Red Dot Awards

Glückliches Fußspray und 125 Jahre HSV: 72 Red Dot Sieger sind erstmals im Museum für Kommunikation in Berlin zu sehen.



Hier kann man Staunen: Über die Besten der Besten des diesjährigen Red Dot Awards, der seit 1954 alljährlich verliehen wird – und zwar in den Kategorien Product Design, Communication Design und Design Concept.

Man kann Piktogrammfaces und Fußballlegenden von Mutabor, Red Dot Agency of the Year, bestaunen, die mit wenigen Linien und viel Humor Fußballer und Fußballnationen skizzieren, fantastische Haushaltswarenverpackungen aus Korea, Wein für unterwegs und einen Blumengarten aus Aluminium. Dazu gibt es PR- und Werbeprojekte, Apps, Computerspieler, Buchcover und Fernsehspots.

Zur morgigen Vernissage (Donnerstag, 31.10.) um 18:30 Uhr führt Prof. Dr. Peter Zec, Initiator und CEO von Red Dot, in die Ausstellung ein. Anschließend sind in der 15-minütigen »Red Dot Films Selection«, eine Auswahl prämierter Werbespots und Kurzfilme, zu sehen.

Best Communication Design – Red Dot Winners Selection 2013 Museum für Kommunikation Berlin, bis 5. Januar 2014




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren