Neues Logodesign für Das Erste setzt auf Impulse

Warum Das Erste mit einem Touch-Button-Look punkten möchte …



KR_Logodesign_Das_Erste_150304_NEU
© BR | DasErste.de

 

Das letzte Redesign des TV-Senders Das Erste liegt bereits knapp zwei Jahre zurück. Wo man damals das Logodesign noch auf hochauflösende Bildschirme optimierte, verhält es sich 2015 ein bisschen andersherum.

Unternehmen achten bei der Markengestaltung darauf, dass Wort-Bild-Marken vor allem auch auf Laptops und Notebooks, auf Phablets sowie auf Smartphone-Displays gut aussehen. Kleinteiliges scheint obsolet oder wird sowieso nicht mehr gesehen, weil das Display zu klein ist. Publikum und User werden zwar logischerweise älter, aber eben auch jünger.

Daher müssen sich Medienunternehmen an multimediale Nutzungsmöglichkeiten und die damit einhergehenden Sehgewohnheiten anpassen. Man möchte schließlich in Sachen on air, online und offline auf HD oder zukünftig Smartwatch immer up to date sein …

So zeigt sich auch das neue Markendesign von Das Erste, das am 28. Februar 2015 live gegangen ist. Die Welle und gleichzeitig auch die Zweifarbigkeit des Hintergrundes weichen einem simplen Kreis, indem sich die Eins positioniert hat. Darunter steht der Schriftzug, der sich von der alten Serifenschrift verabschiedet und TheMixB aus der Schriftfamilie Thesis der ARD zum neuen typografischen Merkmal macht.

Das Corporate Blau bleibt jedoch bestehen. Lediglich drei Kontrastfarben werden die traditionsreiche Farbe unterstützen: Ozean, Limone und Himbeere.

Ob Touch auf die App oder Fingerdruck auf die Fernbedienung – wie ein Touch-Button präsentiert sich das neue Logo, das Impulse auslösen und zur Interaktion einladen soll, auch und vor allem für die jüngeren Generationen gedacht.

Für die Gestaltung und Umsetzung des neuen Markendesigns beauftragte die ARD Programmdirektion Erstes Deutsches Fernsehen die Münchner Agenturen Perfect Accident Creative Services GmbH und Velvet Mediendesign GmbH.

 

Vorher-Nachher:

 

KR_Logodesign_Das_Erste_150304_vn_n

 

Weitere Logo-Varianten im Überblick:

 

KR_Logodesign_Das_Erste_150304_NEU_02
© BR | DasErste.de

 

 

 

KR_Logodesign_Das_Erste_150304_HD
© BR | DasErste.de

 

 

KR_Logodesign_Das_Erste_150304_HD_03
© BR | DasErste.de

 





2 Kommentare


  1. Susan

    erinnert mich irgendwie an Niveacreme 😉


  2. robin

    Hmm. Weiß ja nicht.
    Die Bildmarke is mir jetzt viel zu Präsent.
    Keine Schöne Gewichtung zwischen Bild-/Wormarke.

    Meine Meinung


Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren