Messi lebensgroß und interaktiv

Sieht so die »Fotografie« von morgen aus? EA Sports wartet mit einem lebensgroßen, »lebendigen« Abbild von Leonel Messi auf. 

 



 

Sieht so die »Fotografie« von morgen aus? EA Sports wartet mit einem lebensgroßen, »lebendigen« Abbild von Leonel Messi auf. 

Aus Hunderten Hi-Res-Fotos und 3-D-Scans besteht Avatar LEO, der ab sofort unter www.lifesizemessi.com bereitsteht. Und dieses digitale Bild des Fußballabgotts ist »lebendig«: Es schaut den User an, verfolgt seine Bewegungen, reagiert auf Berührungen und Sound … Zumindest wenn man Glück hat, denn die riesigen Datenmengen erweisen sich bei vielfachem Zugriff oft als äusserst störrisch. 

Auch wenn die Menschheit bei der Kapazität von Rechnern und Leitungen wohl noch kräftig aufstocken muss, um mehr solcher lebender Abbilder zu sehen, ist das Projekt dennoch wegweisend. Wieden + Kennedy Amsterdam entwickelt die Flash-Website mit den 3-D-Spezialisten von Resn, die den digitalen Leonel in Maya kreierten. Interaktiv ist der Avatar nur am Desktop-PC, eine mobile HTML5-Variante erlaubt es, Messi zumindest gyroskopisch zu erkunden. Das Promotion-Projekt von EA Sports will natürlich Computerspielfans auf der ganzen Welt deutlich machen, dass sich mit dem dieser Tage erscheinenden FIFA 14 auf PlayStation und Xbox realistischer spielen lässt denn je. 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren