Claudia Gerdes

PAGE Redakteurin/Freelance

Geboren in Namibia, aufgewachsen in Spanien, später einige Jahre in Mexiko und Venezuela gelebt. Inzwischen aber längst in Hamburg als freie Designjournalistin heimisch geworden. Für PAGE untersucht sie mit Vorliebe visuelle Trends und behält den internationalen Designbuchmarkt im Auge. Zu ihren thematischen Steckenpferden gehören Fotografie und Illustration, insbesondere Letzterer versucht sie in Deutschland zu mehr Geltung zu verhelfen. Außerdem beantwortet sie jeden Monat im Heft eine »Moralfrage« zu strittigen Themen aus der Design- und Medienwelt – mit deutlichem Augenzwinkern.

Warum Schulen ein Corporate Design brauchen

Claus Schilke, Schulleiter in Hamburg, erklärt, warum er ein professionelles Erscheinungsbild in Auftrag gegeben hat.

mehr

Die besten Fotos bei den EyeEm Awards 2019

Der Fotowettbewerb der Berliner Fotoplattform EyeEm bricht wieder Rekorde. Wir zeigen die PAGE-Favoriten.

mehr

Keine Creative Cloud mehr für venezolanische Designer

Wegen Trumps US-Sanktionen ist Adobe gezwungen, alle Konten in Venezuela deaktivieren – mit schlimmen Folgen für Kreative.

mehr

»Fünf Finger Föhn Frisuren«

So schön waren wir Frauen in den siebziger und achtziger Jahren frisiert!

mehr

Christoph Niemann bringt es wieder auf den Punkt

In vier Bildern fasst Illustrator Christoph Niemann zusammen, was die Digitalisierung mit uns gemacht hat.

mehr

Mehr Corporate Design für Schulen!

Sind Erscheinungsbilder und Websites für Schulen ein riesiger neuer Markt für Designer?

mehr

Lustiges Visuelle-Zitate-Raten mit Deichkind

Dr. Lecter bis Miley Cirus: Das neue Deichkind-Video steckt wieder voller Anspielungen, Zitate, Referenzen und Reverenzen

mehr

Copyright = Respekt für kreative Leistung

Die kleine, aber feine Berliner Bildagentur Photocase fokussiert das Thema Respekt im Bildrecht.

mehr

Mit interaktiven Installationen die Zukunft erkunden

Tipp für den nächsten Berlin-Trip: das sehenswerte Ausstellungsdesign von ART+COM fürs Futurium

mehr

Snapchat mit 3D-Kameramodus

Snapchatter können ab sofort räumliche und damit noch lebendiger anmutende Selfies erstellen (oder andere Fotos)

mehr

Comic-Avantgarde trifft sich beim Hamburger Comic-Festival

Einige der besten aktuellen Comic- und Graphic-Novel-Künstler kommen zum kleinen, aber feinen Comic-Festival Hamburg

mehr

Illustrators for Future

So beziehen Illustratoren Stellung gegen den Klimawandel!

mehr

Buchtipp: Geschichte der Infografik

Inspirierende Vintage-Infografiken: So smart visualisierten Gestalter Informationen, lange bevor es Computer gab.

mehr

Wettbewerb um die besten Designs des Jahres

Das London Design Museum stellt die Favoriten in seinem Designwettbewerb vor – aus Deutschland sind zwei feministische Projekte und ein in 3D gedrucktes Motorrad dabei.

mehr

»Total fun!« – Riesenauftrag für Snapchat

Die Hamburger Agentur Ben & Jan hat im Lauf eines Jahres über tausend Sticker und Filter für Snapchat angefertigt

mehr

Ausstellungsdesign mit bedruckten Böden

Was sich mit bedruckten Vinylböden alles zaubern lässt, zeigten die Medienkünstler Banz & Bowinkel in Berlin

mehr

Wettbewerb für Nachwuchs-Designer

Noch bis 20. September können Studenten und Hochschulen sowie Start-ups beim Design-Award »Gute Gestaltung« teilnehmen.

mehr

Politischer Comic: Drei Frauen im NSU-Drama

Mal nicht Zschäpe – Comic-Zeichnerin Paula Bulling zeigt wenig bekannte weibliche Facetten des NSU-Falls auf

mehr