PAGE online
Produkt: PAGE Kreativ-Ranking 2019
PAGE Kreativ-Ranking 2019
Das sind die 50 kreativsten deutschen Agenturen und Designbüros

Swiss Design Awards 2014 – Die Gewinner

B

est-of Grafikdesign, Fotografie, Mode- und Textildesign und Produkte und Objekte: Die 20 Gewinner der Swiss Design Awards 2014 stehen fest.

Bereits seit 1918 gibt es diesen altehrwürdigen Preis des BAK, Bundesamt für Kultur, der heute englisch modern auch Swiss Design Awards heißt – aber das gleiche auszeichnet wie einst, nämlich die besten Schweizer Designpositionen.

252 Dossiers wurden in diesem Jahr von insgesamt 303 Personen eingereicht, von denen dann 49 Projekte dann in eine zweite Runde gingen.

Der jüngste der Nominierten ist 1991 geboren, Guillaume Jeanmairet, der im Bereich Grafik punktete, die ältesten sind mit Alberto Vieceli, ebenfalls Grafik und Georg Lendorff, Szenografie, Jahrgang 1965.

Gerade die Bereiche Grafikdesign und Fotografie sind interessant aus denen wir die Gewinnerarbeiten zeigen, zu denen kunstvoll Verschnürtes ebenso gehört wie Überblendungen, Typografie-Experimente, strahlende Katalogcover und blonde Engel.

Zu sehen sind alle Arbeiten parallel zur gerade statt findenden Art Basel in der Halle 4.0 des Messezentrums Basel (bis 22. Juni, täglich: 10.00 – 11.30 Uhr: kostenloses Frühstück, 15.00 – 16.00 Uhr: Öffentliche Führung, Treffpunkt Infodesk)

Mehr zu Award Gewinnern hier.

Martin Andereggen / Claudio Gasser / Jonas Wandeler
Bild: Atlas Studio
1/24
SZ_140617_SD14_01_AtlasStudio_BB_Sammlung
Bild: Atlas Studio
2/24
Tania Prill / Alberto Vieceli / Sebastian Cremers
Bild: Prill Vieceli Cremers
3/24
SZ_140617_SD14_02_Prill-Vieceli-Cremers_Parr-Plakat
Bild: Prill Vieceli Cremers
4/24
SZ_140617_SD14_03_Vincent_Portrait
Bild: Vincent Devaud
5/24
SZ_140617_SD14_03_Vincent_Poster
Bild: Vincent Devaud
6/24
Arbeitsplatz von Marietta Eugster, David Keshavjee und Andreas Koller
Bild: Foto: Mathilde Agius
7/24
Visual Identity für den Verlag Edition Patrick Frey in Zürich
Bild: Marietta Eugster / David Keshavjee / Andreas Koller
8/24
SZ_140617_SD14_05_Work_Gagliardi_Louisa
Bild: Louisa Gagliardi
9/24
SZ_140617_SD14_06_Portrait_Huber_Robert
Bild: Robert Huber
10/24
SZ_140617_SD14_06_Workstation_Huber_Robert
Bild: Robert Huber
11/24
Typeface »Cyrus Light« für die Sonderedition der Vogue Deutschland, März 2014. In Zusammenarbeit mit Mario Testino.
Bild: Robert Huber
12/24
Bild: Ronny Hunger
13/24
SZ_140617_SD14_07_Work_Hunger_Ronny
Bild: Ronny Hunger
14/24
Simone Koller
Bild: Foto: Desire Good
15/24
SZ_140617_SD14_08_Work_Koller_Simone
Bild: Simone Koller, Foto: Desire Good
16/24
Aurèle Sack
Bild: Foto: Nora Rupp
17/24
Pierre Keller Monographie
Bild: Aurèle Sack
18/24
Julien Gremaud
Bild: Julien Gremaud
19/24
»Thatcher is Dead«
Bild: Julien Gremaud
20/24
Emilie Muller
Bild: Emilie Muller
21/24
»Les cendres au fond du jardin«
Bild: Emilie Muller
22/24
Virginie Rebetez
Bild: Foto: Eva Rødbro
23/24
»Under Cover«
Bild: Virginie Rebetez
24/24
Produkt: eDossier: »Dos & Don’ts bei Kreativ-Awards«
eDossier: »Dos & Don’ts bei Kreativ-Awards«
Tipps für die Einreichung | Das kosten Designwettbewerbe

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren