Wettbewerbe

Awards und Contests sind unersetzlich für die Bewertung kreativer Leistung, für Kundenakquise und Recruiting, für Sichtbarkeit und Anerkennung. Und mit Glück bietet die Auszeichnung mit einem Preis auch finanzielle Unterstützung.

mehr

Designwettbewerb von lakepaper

lakepaper hat eine neue Feinstpapierlinie herausgebracht und möchten Ihre Interpretation von »Null Durchblick« sehen.

mehr

kurzundschön

Der Kurzfilm-Wettbewerb kurzundschön geht in die 15. Runde.

mehr

Microsoft startet Kreativwettbewerb für digitales Storytelling

Bei den Microsoft Advertising Story Awards geht es darum, die gesamte Klaviatur der digitalen Werbemöglichkeiten durchzuspielen – natürlich mit Microsoft-Advertising-Services. Dem Gewinner winkt eine Reise nach Cannes.

mehr

Ausgezeichnete Kalender

Der Gregor International Calendar Award prämiert die schönsten Kalender für 2012. Am Wochenende wurden die Gewinner gewählt.

mehr

Anzeige

Talents 2012 – Die Gewinner

Vier Talente werden 2012 im C/O Berlin mit Einzelausstellungen vorgestellt.

mehr

The CUP 2012: Die Gewinner

Die Gewinner des internationalen Werbewettbewerbs The CUP stehen fest. Der Grand Prix geht an eine spanische Agentur für eine hierzulande noch recht unbekannte Kampagne  …

mehr

DMY Berlin richtet Designpreis aus

Nach dem Trubel um den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie nun die Organisation DMY Berlin mit der Ausrichtung beauftragt. Der Rat für Formgebung hat seinen Preis umbenannt.

mehr

Humanity in Fashion Award – Gewinner

Zum zweiten Mal wurde während der Berlin Fashion Week der »Humanity in Fashion Award« für nachhaltige Mode an junge Designer verliehen.

mehr

Anzeige

Epica Awards – die Gewinner

Bei den Kreativ-Awards Epica 2011, die Kampagnen ebenso wie Websites, Filme und Fotografie auszeichnen, hob sich eine Agentur besonders hervor.

mehr

Kurzfilmwettbewerb zur Berlinale

Bei dem Wettbewerb »99Fire-Films« müssen die Bewerber in 99 Stunden einen 99 Sekunden Film drehen. In der Jury sitzen unter anderem Designer Wolfgang Joop und Regisseur Leander Haußmann.

mehr

Jahrbuch der Werbung 2012: Sieger stehen fest

Die Jury des Wettbewerbs Jahrbuch der Werbung hat ihre Gewinner gekürt. Wer sich auf eine Trophäe freuen darf …

mehr

Web Awwwards: Slavery Footprint als beste Seite 2011

Bei den Awwwards durften User bis gestern über Facebook abstimmen und wählten die beste Webseite des Jahres 2011.

mehr

Anzeige

2012 Designs of the Year

Von der Boeing 787 über Vivienne Westwoods Ethical Fashion Campaign zu einem Landminen-Entschärfer. Wir zeigen die Nominierungen der 2012 Designs of the Year.

mehr

BrawandRieken ist Newcomer-Agentur des Jahres 2011

Peter Brawand und Torsten Rieken sind über 20 Jahre im Werbegeschäft – jetzt holen sie mit ihrer Anfang 2010 gegründeten gemeinsamen Agentur den Newcomer-Preis vom Jahrbuch der Werbung.

mehr

Jetzt noch schnell bewerben für Cut & Paste!

Noch bis zum 8. Januar können sich junge Digitaldesigner für das globale Designturnier bewerben.

mehr

Heineken Design Challenge: Die eigene Bierflasche

Heineken Niederlande ruft zur weltweiten Design Challenge auf. Es gilt eine Flasche zu gestalten, die im Dezember 2012 als Limited Edition global vertrieben wird. Der Wettbewerb steht unter dem Motto »Connect«.

mehr

Anzeige

Best-of Bildergalerien 2011

Unsere zwölf schönsten Bildergalerien 2011! Finden zumindest wir …

mehr

Young Lions 2012

Nationale Wettbewerbe für Jungkreative aus dem Bereich digitale Werbung und für Nachwuchsfilmer laufen.

mehr

Gleichzeitig stehen Wettbewerbe immer wieder in der Kritik. Sie bedeuten für Agenturen und Gestalter zusätzliche Arbeit. Zudem sind die Teilnahmekosten bei manchen Awards regelrecht explodiert, und auch die Veröffentlichungsgebühren, die mitunter auf einen zukommen, wenn man ausgezeichnet wird, sind nicht zu unterschätzen.

Dennoch bleiben Wettbewerbe eine große Chance, die eigene Arbeit vor hochkarätigen Jurys zu präsentieren, sich ins Rampenlicht zu bringen – bei der Preisverleihung, in der anschließenden Berichterstattung und in den Branchen-Rankings. Auch wir stellen die Gewinner der wichtigsten internationalen Awards vor – hier in dieser Rubrik sowie in PAGE Print. Und auch wir legen unseren PAGE Rankings die Auswertung diverser Kreativwettbewerbe zugrunde.

Um herauszufinden, welcher der zahlreichen Wettbewerbe seriös und der richtige für einen ist, empfiehlt Jochen Rädeker, Mit-Inhaber der vielfach ausgezeichneten Agentur Strichpunkt, als Kriterien, den Bekanntheitsgrad des Awards zu prüfen sowie die Juryqualität und die Anzahl der Einreichungen und die Kosten unter die Lupe zu nehmen.

Diese Informationen und alle Einrichtungsfristen finden Sie denn in unserer Übersicht nationaler und internationaler Wettbewerbe. Darunter der ADC Wettbewerb, bei dem der Art Directors Club in Kategorien wie Design, Editorial, Illustration oder Digitale Medien Auszeichnungen vergibt; der ADC Nachwuchswettbewerb, der Semester-, Abschluss- und Praxisarbeiten prämiert; die Cyber Lions und Design Lions für Websites, interaktive Digital Solutions und Environmental Designs; der red dot communication design, vergeben vom Design Zentrum Nordrhein-Westfalen; und die TDC Competitions, bei denen der Type Directors Club New York das Beste in den Kategorien Communication Design und Typeface Design auszeichnet. Die für den deutschen Markt relevantesten Awards werden im PAGE Kreativ-Ranking sowie im PAGE Digital Ranking berücksichtigt.

Natürlich berichten wir auch über die Lead Awards, wo das Beste aus Zeitungen, Zeitschriften und dem Internet gekürt wird, auch wenn man zur Teilnahme vorgeschlagen werden muss, ebenso wie für Gute Aussichten, den Preis für Nachwuchsfotografen. Darüber hinaus finden Sie auch Wettbewerbe, bei denen kein großer Name, aber große Aufmerksamkeit lockt, wie bei 100 beste Plakate oder den Ausschreibungen des Deutschen Studentenwerks.