Tools & Technik

Technik beflügelt Kreation! Gemäß unserem PAGE-Motto »Design. Code. Business.« stellen wir nicht nur die Arbeiten, sondern auch die Werkzeuge der Kreativbranche vor: Tools, Apps, Programme und Methoden für die Gestaltung und Realisierung zeitgemäßer Kommunikations- und Designprojekte.

mehr

AR-Brille sorgt für smarten Durchblick

Das neue Modell von Epson soll für Showrooms ebenso wie für Outdoor-Anwendungen geeignet sein.
mehr

Naturpapier, Papier, ICC Profile, Druckerei, Druckverfahren, Farbmanagement, Color Management, Corporate Design, Packaging, Editorial Design, Druckveredelung

4 Tipps zum Umgang mit Naturpapier

Naturpapiere sind die Diven unter den Bedruckstoffen. Das müssen Sie wissen über Motivwahl, Papiervolumen, Veredelung und über die Recherche nach dem passenden Druckdienstleister.
mehr

Router schick in Schale

Security-Experte Symantec hat seinem ersten eigens entworfenen Router ein schmuckes Design verpasst.
mehr

Zeiterfassung? Einfach buzzern!

Das Start-up timeBuzzer will dröge Zeiterfassung mit einem Gamification-Ansatz aufpeppen.

mehr

Anzeige

Beeindruckende Masken aus dem 3D-Drucker

Ein kleiner Einblick in die Möglichkeiten des 3D-Drucks zur Karnevalszeit …

mehr

Animierte GIFs erstellen, Photoshop, Illustrator

Animierte GIF-Loops basteln

Serielle GIFs mit Endlosschleife – mehr als Photoshop und Illustrator braucht’s dafür nicht. Dennis Richter, bekannt durch sein Endlos-GIF »The Jesus Factory«, zeigt im PAGE-Tutorial, wie es geht.

mehr

Web-Font-Icons erzeugen

Vektorbasierte Web-Font-Icons sind stufenlos skalierbar und immer gestochen scharf. Mobile-Screen-Designerin Annika Brinkmann zeigt, wie man sie produziert … mehr

Sponsored Content

Die lange Adobe Foto-Nacht ist per Livestream zurück

Am Montag, den 20. Februar ab 18 Uhr, veranstaltet Adobe zum vierten Mal den #AdobeFotoNacht Livestream. Wer Lust auf viele kreative Insights aus der Foto-Szene hat, sollte sich den Termin merken.

mehr

Anzeige

Atomic Design, UX Design

Dos & Don’ts im Atomic Design

Atomic Design ist eine effiziente Methode für die iterative Entwicklung umfangreicher Websites. Marko Hemmerich weiß, wo die Fallen lauern.

mehr

Sponsored Content

Einfach brillant

Optimierte und standardisierte Druckdaten – hocheffizientes Farbmanagement für perfekte Farben – vollautomatisch. Nein? – Doch! mehr

Apple Keyboard und Trackpad – aus zwei wird eins

Flexibler Rahmen vereint beide Eingabegeräte. mehr

Tipps für Timelapse-Aufnahmen

Vie­le Kameras haben mittlerweile eine Timelapse-Programmierung in ihrer Firmware …

mehr

Anzeige

Multitouch, Infografik

Multitouch Infografik

Diese Gesten sind heutzutage wie selbstverständlich. Mehr Infos zur Multitouch-Technologie gibt es hier …

mehr

Bildbearbeitungsprogramm, Photoshop

Photoshop & UX/UI Design: 7 Bildbearbeitungsprogramme, die sich auch eignen

Zunehmend werden in Web- und Mobile-Projekten Tools eingesetzt, mit denen man nicht nur Designs erzeugen, sondern über Schnittstellen dem Programmierer bereits Code zuspielen kann …

mehr

Sponsored Content

Farbtreue für grafische Anwendungen

Am Monitor sehen, wie die Datei wirklich aussieht und unnötige Korrekturläufe und Fehldrucke vermeiden.

mehr

Sponsored Content

Unsere Arbeit ist schneller, direkter und kreativer geworden

Wie die Creative Cloud von Adobe neue Möglichkeiten für Kreative schafft. mehr

Anzeige

Webdesign, WebGL, Onepager,Webtechnologie, Templates

Dos & Don’ts fürs Webdesign 2017

Praktische Uniformität oder kluge Differenzierung? Die Entscheidung zwischen diesen beiden Polen ist schwierig. Wir zeigen, wie man die Dos und Don’ts im heutigen Webdesign abwägt.

mehr

Menschen interessieren sich nicht für dein Produkt, sondern für ihr Problem

Nur durch User Centered Design lassen sich Websites entwickeln, die für die Nutzer Relevanz haben. Pia Betton verrät, worauf Gestalter unbedingt achten müssen, und weist auf gängige Fehler hin.

mehr

Egal ob 2D oder 3D, Photoshop oder InDesign, Processing oder Prozessfarben, CMYK oder HTML5, analog oder digital – wir spüren aktuellen Trends nach, werfen den Blick hinter die Kulissen internationaler Kreativteams und vermitteln Schritt für Schritt handwerkliches Know-how.

Wir berücksichtigen dabei Layout- und Bildbearbeitungssoftware genauso wie Frameworks und Prototyping-Tools oder Agentur- und Workflow-Management-Lösungen. Kurzum alles, was nicht nur den Kreationsprozess – vom Entwurf bis zum Launch – effektiver und produktiver macht, sondern in unseren Köpfen auch erst neue Design- und Kommunikationskonzepte zulässt. Auch wenn manch eine Technik sehr komplex sein mag, sollten wir uns mit ihr befassen und von vornherein in unsere konzeptionellen Überlegungen miteinbeziehen. Wettbewerbsfähigkeit wird zusehends eine Frage der Technik, Ideen sind nur so gut wie ihre Umsetzung.

Darum behalten wir für Sie den Markt innovativer, spannender Technologien im Blick und stellen die Updates vor, die Sie nicht verpassen sollten. Wir zeigen Tools und Techniktrends für Ihr tägliches Geschäft, aber auch Visionäres, das Ihnen zukunftsweisende und originelle Konzeption ermöglicht und Ihnen erlaubt, sich frühzeitig auf Wandel einzustellen. Und Praxis und Vision müssen hierbei keine Gegensätze sein. Wie praktisch oder visionär etwas tatsächlich ist, hängt ganz davon ab, in welcher Disziplin Sie arbeiten.

Unsere Autoren sind denn auch allesamt Spezialisten in ihren jeweiligen Teilbereichen. Sie zeigen, wie und wofür man die unterschiedlichen Tools, Techniken und Methoden im Kreationsprozess einsetzt und wie man mit ihnen knifflige Herausforderungen löst. Sie gewähren bereitwillig Einblick in ihre Arbeit, teilen ihr Wissen und profitieren wiederum selbst vom Blick in andere Gestaltungsdisziplinen. Die Technik schreitet in einem rasanten Tempo voran, die Medienvielfalt wird größer und der Kreativprozess damit immer komplexer. Kanalübergreifendes, interdisziplinäres, ganzheitliches Know-how ist gefragt.

PAGE – Design. Code. Business. Auf dass auch Sie Ihre Auftraggeber weiterhin mit hervorragenden Ideen und konsequenter Umsetzung überzeugen können!