Tools & Technik

Technik beflügelt Kreation! Gemäß unserem PAGE-Motto »Design. Code. Business.« stellen wir nicht nur die Arbeiten, sondern auch die Werkzeuge der Kreativbranche vor: Tools, Apps, Programme und Methoden für die Gestaltung und Realisierung zeitgemäßer Kommunikations- und Designprojekte.

mehr

Designer und Coder, versteht euch!

Tipps und Tools für die Optimierung der Kommunikation in gemischten Teams gibt’s in PAGE 07.2018 mehr

Hörprobe: Der Unterschied zwischen Stereo und 3D Sound

Schon gehört? So klingt 3D Sound!

3D Sound trägt dazu bei, dass man noch tiefer in Virtual-Reality-Welten abtaucht. Inwiefern er sich von Stereo unterscheidet, zeigen wir hier mit einer Hörprobe.

mehr

CorelDraw 2018, neuer Zeichenmodus

CorelDraw 2018

CorelDraws neuer Zeichenmodus »Symmetrie« eignet sich fürs Erstellen gespiegelter Artworks. Die Illustration wie auch die Achsen lassen sich jederzeit verändern.

mehr

Festival und Konferenz rund um künstlerische VR-Experiences

Spannende Projekte, dazu Vorträge und Praxis-Workshops bietet das Festival VRHAM! in Hamburg.

mehr

Anzeige

Sponsored Content

Moodboards. Weil Bilder Ideen am besten erklären

Moodboards sind eine grundlegende Hilfe zur Visualisierung von Farbstimmungen oder anfänglichen Konzeptideen. Diese Vorlagen und Tipps machen die Boards zu einem echten Inspirationsboost. mehr

Premiere, After Effects News

Neu bei Premiere, After Effects und Co

Premieres auto­ma­ti­scher Farbab­gleich spart auf Wunsch Hauttöne aus.

mehr

Grafiken gestalten mit PowerPoint – auch für Agenturkunden

Schnell mal eine Grafik für die Präsentation erstellen – das geht auch direkt in PowerPoint. Bei Bedarf im eigenen Corporate Design.

mehr

UI Design ohne Photoshop

Für die Gestaltung von User Interfaces war Photoshop noch nie ideal, deshalb gibt’s hier auch deutlich überlegene Alternativen.

mehr

Anzeige

10 Tipps für die Laserstanzung

Für filigrane Printobjekte ist eine Laserstanzung das Mittel der Wahl. Wir geben Tipps, was es bei der Planung, Gestaltung und Umsetzung von Lasercut-Projekten zu beachten gibt. mehr

Photoshop-Alternativen

Warum gerade der Bildbearbeitungsklassiker leicht zu ersetzen ist …

mehr

Bessere Typografie mit Quark XPress 2018

In der neuesten Version der Seitenlayout-Software wurde der Bereich Typografie deutlich ausgebaut.

mehr

Bye-bye Adobe InDesign!

Als Alternative zu Adobes Layoutsoftware steht nicht nur das bewährte Quark XPress bereit, sondern bald auch ein Newcomer aus UK.

mehr

Anzeige

Cintiq Pro 24 mit PC-Modul

Wacom präsentierte jüngst ein neues Grafiktablett der Cintiq-Pro-Serie. mehr

Bye-bye Photoshop, InDesign & Co?

Was Kreative an den Adobe-Tools nervt …

mehr

Micro-UX in Bewegung

Individuelle Microinteractions, Animationen und Transitionen.

mehr

Bye-bye Adobe Illustrator!

Zum Start unserer Serie »Adobe-Alternativen« berichten wir, mit welchen Tools Kreative Adobes Vektorgrafikprogramm ersetzen – und warum …

mehr

Anzeige

UX-Design-Tool für Interaction Designer

Neues UX-Design-Tool für Interaction Designer: Phase

Mit Phase sollen sich nicht nur Prototypen, sondern direkt lauffähige Designs für Websites und Apps produzieren lassen.

mehr

Total Shoppability: Sofort kaufen!

Wenn alles aus aller Welt auf allen Kanälen jederzeit bestellbar ist, braucht es, um Kunden zum Kauf zu verführen, viel mehr als »Buy now«-Buttons.

mehr

Egal ob 2D oder 3D, Photoshop oder InDesign, Processing oder Prozessfarben, CMYK oder HTML5, analog oder digital – wir spüren aktuellen Trends nach, werfen den Blick hinter die Kulissen internationaler Kreativteams und vermitteln Schritt für Schritt handwerkliches Know-how.

Wir berücksichtigen dabei Layout- und Bildbearbeitungssoftware genauso wie Frameworks und Prototyping-Tools oder Agentur- und Workflow-Management-Lösungen. Kurzum alles, was nicht nur den Kreationsprozess – vom Entwurf bis zum Launch – effektiver und produktiver macht, sondern in unseren Köpfen auch erst neue Design- und Kommunikationskonzepte zulässt. Auch wenn manch eine Technik sehr komplex sein mag, sollten wir uns mit ihr befassen und von vornherein in unsere konzeptionellen Überlegungen miteinbeziehen. Wettbewerbsfähigkeit wird zusehends eine Frage der Technik, Ideen sind nur so gut wie ihre Umsetzung.

Darum behalten wir für Sie den Markt innovativer, spannender Technologien im Blick und stellen die Updates vor, die Sie nicht verpassen sollten. Wir zeigen Tools und Techniktrends für Ihr tägliches Geschäft, aber auch Visionäres, das Ihnen zukunftsweisende und originelle Konzeption ermöglicht und Ihnen erlaubt, sich frühzeitig auf Wandel einzustellen. Und Praxis und Vision müssen hierbei keine Gegensätze sein. Wie praktisch oder visionär etwas tatsächlich ist, hängt ganz davon ab, in welcher Disziplin Sie arbeiten.

Unsere Autoren sind denn auch allesamt Spezialisten in ihren jeweiligen Teilbereichen. Sie zeigen, wie und wofür man die unterschiedlichen Tools, Techniken und Methoden im Kreationsprozess einsetzt und wie man mit ihnen knifflige Herausforderungen löst. Sie gewähren bereitwillig Einblick in ihre Arbeit, teilen ihr Wissen und profitieren wiederum selbst vom Blick in andere Gestaltungsdisziplinen. Die Technik schreitet in einem rasanten Tempo voran, die Medienvielfalt wird größer und der Kreativprozess damit immer komplexer. Kanalübergreifendes, interdisziplinäres, ganzheitliches Know-how ist gefragt.

PAGE – Design. Code. Business. Auf dass auch Sie Ihre Auftraggeber weiterhin mit hervorragenden Ideen und konsequenter Umsetzung überzeugen können!