Tools & Technik

Technik beflügelt Kreation! Gemäß unserem PAGE-Motto »Design. Code. Business.« stellen wir nicht nur die Arbeiten, sondern auch die Werkzeuge der Kreativbranche vor: Tools, Apps, Programme und Methoden für die Gestaltung und Realisierung zeitgemäßer Kommunikations- und Designprojekte.

mehr

Monitore kalibrieren – ganz einfach

Spyder5, die neueste Generation des Kolorimeters von Datacolor, hilft dabei, die Farbwerte am Monitor richtig einzustellen. mehr

Stop-Motion-Animation mit 1296 Zauberwürfeln

Vier Wochen lang drehte der Künstler Joe Penna an einem Film über einen Roboter auf der Suche nach der Liebe. mehr

Apples Multikulti-Emojis sind da

Mit dem Update auf iOS 8.3 stellt Apple auch auf mobilen Geräten eine neue Emojis-Palette zur Verfügung. mehr

Volle Ladung mit Möbeln

Der schwedische Möbelkonzern Ikea hat ab heute Ablagetische, Leuchten und Tische mit drahtlosen Ladestationen für Smartphones und Tablets im Sortiment. mehr

Anzeige

Von nützlich bis gaga: Technik Gadgets fürs Mobile Office

Immer auf dem Sprung und viel unterwegs? Freelancer aufgepasst, diese Gadgets sind vielleicht was für euch!

mehr

Microsoft schickt das Surface 3 ins Rennen

Microsoft bringt eine im Vergleich zum Surface Pro 3 kleinere, günstigere und weniger leistungsfähige Version auf den Markt. mehr

Generative Gestaltung an der Burg Giebichenstein

Was genau ist »Metaworlds«? Die Schöpfer dieser ausgesprochen opulenten Bachelorarbeit haben sich das nie gefragt.

mehr

Eingabegeräte für vvvv-Anwendungen

»Wir sammeln innovative Eingabegeräte«, sagen Paul Kirsten und Christian Freitag, Bachelor-Absolventen an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle.

mehr

Anzeige

Prezi Retro integriert Fax, Minidisc und 56k-Modem

Retro ist hip: Der Anbieter des beliebten Präsentationstools integriert jetzt das goldene Zeitalter der Datenverarbeitung. mehr

Mit gedrucketer Elektronik zum Prototyp

Gedruckte Sensoren können Berührung, Licht und Temperatur erkennen. mehr

Cloudservices für Kreative

Cloud-Dienste erleichtern die Arbeit in verteilten Teams, weil man von überall auf zentrale Dokumente zugreifen kann.

mehr

Ausstellung »Paul Gauguin» mit multimedialem Vermittlungsraum

Interaktive Bücher machen Leben und Werk des Künstlers erlebbar mehr

Anzeige

Tools für den Innovationsprozess

Armin Kreiner-Norkunas, Innovation Project Lead bei Indeed in Hamburg, stellt drei Tools vor, die er bei seiner Arbeit häufig einsetzt.

mehr

Coden für Kids

Programmieren ist die Sprache des 21. Jahrhunderts, und Kinder sollten sie beizeiten erlernen. Da gibt es für Designer und Developer viel zu tun, denn die Liste der Lern-Apps ist erschreckend kurz.

mehr

InDesign jetzt auch aufwärtskompatibel

Webdienst hilft beim konvertieren neuer InDesign-Dateien bis nach CS4 mehr

Kompaktkamera im Retrodesign

Die SH-2 von Olympus verpackt moderne Technik in einer Oldschool-Hülle mehr

Anzeige

Werbung auf der Apple Watch

Ab dem 24. April soll die Uhr ausgeliefert werden, die Werbeplattform für mobile Devices, TapSense hat bereits jetzt ein SDK für interaktive Werbeformen vorgestellt. mehr

Adobe präsentiert Document Cloud

Mit dem neuesten  Produkt der  Software-Familie lassen sich Dokumente editieren, elektronisch unterschreiben, versenden und tracken. mehr

Egal ob 2D oder 3D, Photoshop oder InDesign, Processing oder Prozessfarben, CMYK oder HTML5, analog oder digital – wir spüren aktuellen Trends nach, werfen den Blick hinter die Kulissen internationaler Kreativteams und vermitteln Schritt für Schritt handwerkliches Know-how.

Wir berücksichtigen dabei Layout- und Bildbearbeitungssoftware genauso wie Frameworks und Prototyping-Tools oder Agentur- und Workflow-Management-Lösungen. Kurzum alles, was nicht nur den Kreationsprozess – vom Entwurf bis zum Launch – effektiver und produktiver macht, sondern in unseren Köpfen auch erst neue Design- und Kommunikationskonzepte zulässt. Auch wenn manch eine Technik sehr komplex sein mag, sollten wir uns mit ihr befassen und von vornherein in unsere konzeptionellen Überlegungen miteinbeziehen. Wettbewerbsfähigkeit wird zusehends eine Frage der Technik, Ideen sind nur so gut wie ihre Umsetzung.

Darum behalten wir für Sie den Markt innovativer, spannender Technologien im Blick und stellen die Updates vor, die Sie nicht verpassen sollten. Wir zeigen Tools und Techniktrends für Ihr tägliches Geschäft, aber auch Visionäres, das Ihnen zukunftsweisende und originelle Konzeption ermöglicht und Ihnen erlaubt, sich frühzeitig auf Wandel einzustellen. Und Praxis und Vision müssen hierbei keine Gegensätze sein. Wie praktisch oder visionär etwas tatsächlich ist, hängt ganz davon ab, in welcher Disziplin Sie arbeiten.

Unsere Autoren sind denn auch allesamt Spezialisten in ihren jeweiligen Teilbereichen. Sie zeigen, wie und wofür man die unterschiedlichen Tools, Techniken und Methoden im Kreationsprozess einsetzt und wie man mit ihnen knifflige Herausforderungen löst. Sie gewähren bereitwillig Einblick in ihre Arbeit, teilen ihr Wissen und profitieren wiederum selbst vom Blick in andere Gestaltungsdisziplinen. Die Technik schreitet in einem rasanten Tempo voran, die Medienvielfalt wird größer und der Kreativprozess damit immer komplexer. Kanalübergreifendes, interdisziplinäres, ganzheitliches Know-how ist gefragt.

PAGE – Design. Code. Business. Auf dass auch Sie Ihre Auftraggeber weiterhin mit hervorragenden Ideen und konsequenter Umsetzung überzeugen können!