Tools & Technik

Technik beflügelt Kreation! Gemäß unserem PAGE-Motto »Design. Code. Business.« stellen wir nicht nur die Arbeiten, sondern auch die Werkzeuge der Kreativbranche vor: Tools, Apps, Programme und Methoden für die Gestaltung und Realisierung zeitgemäßer Kommunikations- und Designprojekte.

mehr

Photoshop-Prototyping mit InVision

Dieses Tool richtet sich an UX-Design-Teams, die mit inter­aktiven Wireframes arbeiten.

mehr

Mock-ups und Moodboards im Handumdrehen mit Marqueed

Einfaches, zweckmäßiges Tool, in erster Linie ein Editor zum kollektiven Bildersammeln und -auswählen.

mehr

Services für vernetzte Teams: Designentwicklung in der Community

Froont ist eine interessante Design­entwicklungsplattform, bei der das ge­meinschaftliche Prototyping und Ge­stalten responsiver Websites im Vor­der­grund steht.

mehr

Remote Work, Projektmanagement, Tools

Alle Projekte chronologisch im Blick mit Cage

Dieser Service ist besonders für die Bewältigung mehrerer gleichzeitiger Projekte konzipiert …

mehr

Anzeige

UX Design: 5 Regeln für ein besseres Webdesign

Serviceplan hat eine Studie veröffentlicht und die spannenden Ergebnisse mit PAGE geteilt. Eines ist dabei klar: Das Surferlebnis für den User muss optimal sein …

mehr

Update für Processing

Das beliebte Tool zur generativen Gestaltung trumpft unter anderem mit einem neu gestalteten Editor auf. mehr

Hybrides Notizbuch macht Handgezeichnetes digital

Mit »Smart Folio« fertigt man per Kuli Skizzen auf Papier an, um sie dann nahtlos auf Smartphone, Tablet oder Rechner weiterzubearbeiten. mehr

Kostenloses Add-on für Druckvorlagen mit InDesign

Die Erweiterung des Druckdienstleisters Saxoprint integriert sich nahtlos in Adobes Creative Cloud mehr

Anzeige

Web Fonts: Mehrfarbige Icons erstellen

Das PAGE eDossier »Mehrfarbige Webfont Icons erstellen» zeigt Ihnen, wie man mehrfarbige Webfont Icons realisiert.

mehr

Websites für große Displays gestalten

Upwardly-Responsive-Tutorial für Flexbox und Bootstrap

mehr

Feed me!

Innovative Webformulare sowie Downloadquellen zum Weiterverarbeiten

mehr

Portabler Messwürfel ermittelt exakte Farben

Das australische Designer- und Entwicklerkollektiv Palette bringt ein handliches Spektral­fo­tometer auf den Markt. mehr

Anzeige

Sponsored Content

Mehr Funktionen, mehr Formate, mehr Freiheit

Mit ihren untereinander eng verzahnten Anwendungen bietet die Adobe Creative Cloud im Vergleich zu ihrer Vorgängerin, der Creative Suite, wertvolle Effizienzvorteile.

mehr

3D-Druckvorlagen erstellen

3D-Druckvorlagen müssen bestimmte Kriterien erfüllen. In unserem PAGE eDossier »3D-Druckvorlagen erstellen« erläutert Ihnen das Berliner Start-up Stilnest die Vorteile des selektiven Lasersinterns (SLS) und zeigt Ihnen, wie Sie die Drucktauglichkeit Ihres 3D-Modells prüfen und bei Bedarf entsprechend optimieren.

mehr

Ein Stylus für das neue iPad

Neues Apple Accessoire ermöglicht präzises Zeichnen auf dem iPad ohne Latenzen  mehr

Der erste GIF-Fotoautomat der Welt!

Auf dem Reeperbahnfestival (23.-26.9.) ist es soweit: Fork Unstable Media stellt die erste Foto-Box für animated GIFs vor. Vorbeikommen und ein GIF machen! mehr

Anzeige

Sponsored Content

Watch out: Der UniCredit Appathon 2015

Gestalte das Banking der Zukunft: Die HypoVereinsbank lädt Programmier- und FinTech-Experten ein, um gemeinsam kreative Lösungen für das digitale Banking der Zukunft zu entwickeln.

mehr

Parallax Scrolling – Basics und Projekte

Erfahren Sie im PAGE eDossier »Parallax Scrolling – Basics, Cases, Tutorials« hilfreiche Tipps zum Thema Bewegungsparallaxen.

mehr

Egal ob 2D oder 3D, Photoshop oder InDesign, Processing oder Prozessfarben, CMYK oder HTML5, analog oder digital – wir spüren aktuellen Trends nach, werfen den Blick hinter die Kulissen internationaler Kreativteams und vermitteln Schritt für Schritt handwerkliches Know-how.

Wir berücksichtigen dabei Layout- und Bildbearbeitungssoftware genauso wie Frameworks und Prototyping-Tools oder Agentur- und Workflow-Management-Lösungen. Kurzum alles, was nicht nur den Kreationsprozess – vom Entwurf bis zum Launch – effektiver und produktiver macht, sondern in unseren Köpfen auch erst neue Design- und Kommunikationskonzepte zulässt. Auch wenn manch eine Technik sehr komplex sein mag, sollten wir uns mit ihr befassen und von vornherein in unsere konzeptionellen Überlegungen miteinbeziehen. Wettbewerbsfähigkeit wird zusehends eine Frage der Technik, Ideen sind nur so gut wie ihre Umsetzung.

Darum behalten wir für Sie den Markt innovativer, spannender Technologien im Blick und stellen die Updates vor, die Sie nicht verpassen sollten. Wir zeigen Tools und Techniktrends für Ihr tägliches Geschäft, aber auch Visionäres, das Ihnen zukunftsweisende und originelle Konzeption ermöglicht und Ihnen erlaubt, sich frühzeitig auf Wandel einzustellen. Und Praxis und Vision müssen hierbei keine Gegensätze sein. Wie praktisch oder visionär etwas tatsächlich ist, hängt ganz davon ab, in welcher Disziplin Sie arbeiten.

Unsere Autoren sind denn auch allesamt Spezialisten in ihren jeweiligen Teilbereichen. Sie zeigen, wie und wofür man die unterschiedlichen Tools, Techniken und Methoden im Kreationsprozess einsetzt und wie man mit ihnen knifflige Herausforderungen löst. Sie gewähren bereitwillig Einblick in ihre Arbeit, teilen ihr Wissen und profitieren wiederum selbst vom Blick in andere Gestaltungsdisziplinen. Die Technik schreitet in einem rasanten Tempo voran, die Medienvielfalt wird größer und der Kreativprozess damit immer komplexer. Kanalübergreifendes, interdisziplinäres, ganzheitliches Know-how ist gefragt.

PAGE – Design. Code. Business. Auf dass auch Sie Ihre Auftraggeber weiterhin mit hervorragenden Ideen und konsequenter Umsetzung überzeugen können!