PAGE online

Webdesign: Was fluide Gestaltungsraster alles können

(P+) Mit Flexbox und CSS Grid stehen relativ einfach anwendbare Möglichkeiten für flexible Weblayouts zur Verfügung. Aber das ist es nicht allein: Eine neue Generation von Designern verbindet grafische Sensibilität mit Coding-Know-How – und das führt zu aufregenden Ergebnissen. Wir verraten, was Designer mit fluiden Rastern erreichen können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren