PAGE online

Augmented-Reality-Weltpremiere bei Jan Böhmermann

Quasi »nebenbei« hat das ZDF Magazin Royale mal wieder einen technischen Geniestreich hingelegt.

Woodkid Böhmermann Augmented Reality Unreal

Ein Live-Auftritt von Woodkid im Kölner Studio von Jan Böhmermann, ohne dass der französische Sänger seinen Lockdown in Grenoble verlässt? Geht nicht gibt‘s nicht, sagte man sich beim »ZDF Magazin Royale« und holte ihn sich kurzerhand als 4D-Modell, um ihn zusammen mit dem Rundfunk Tanzorchester Ehrenfeld performen zu lassen.

Weltweit habe es das »noch nicht so richtig gegeben«, sagt Creative Producer Constantin Timm im Making-of-Video, das Genaueres über die Entstehung des Auftritts verrät. 4Dviews in Grenoble zeichnete Woodkid im Greenstudio per Fotogrammetrie auf. Das Studio in Köln war eh schon für Augmented-Reality-Effekte vermessen. Also wurde das Woodkid-Modell in eine in Unreal aufgebaute Szene eingefügt. Letzteres sowie das Relighting des Modells in Abstimmung mit der Lichtregie im Studio übernahmen Dominik Döhler und sein Solinger Studio von | BERG.

Der Laie, der dann seinen Spaß an Woodkids Auftritt hat, ahnt wohl nicht, welche Herausforderungen hinter dem Experiment steckten (inklusive ein paar schlaflose Nächte, wie Döhler bekennt).

Aus der Profiszene kam begeistertes Lob, hier ein paar Kommentare zum Making-of-Video 

»Das Beste was ich als 3d & Motion Designer im TV Bereich je gesehen habe. Wir leben die Zukunft, die wir uns als Kinder erträumt haben. Hut ab an alle Beteiligten!«

»Wilkommen in der Matrix. So begeistert ich auch von der Technologie bin, mir macht es Angst, dass ich eines Tages nicht mehr weiß, ob das, was ich auf einem Bildschirm sehe, auch der Realität entspricht. Nichts desto trotz fetten Respekt für diese Pionierleistung!«

»Nimm meine GEZ für die nächsten zehn Jahre, ZDF Magazin Royale!!«

Eher für Insider dürften diese Komplimente verständlich sein …

»Hat sich der Photoshop Philipp etwa zu Unreal Udo weiterentwickelt?«

»Blasse unrasierte Firma hat wohl wieder mal rasiert!«

 

 

Produkt: PAGE 12.2020
PAGE 12.2020
Divers & inklusiv: Design for all ++ Kunst & AR ++ Kreativszene New York ++ Designmetropole Mexico City ++ Rebranding & Leitsystem Ten-nisstadion ++ Packaging Desig: Mockup-Methoden ++ How-to UX Writing

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren