Daito Manabe: 3-D-Kinect-Skultptur aus Draht

Anhand seiner Bewegungen hat Medienkünstler Daito Manabe mit der Kinect eine Drahtskulptur in 3D erstellt.



 

 

Anhand seiner Bewegungen hat Medienkünstler Daito Manabe mit der Kinect eine Drahtskulptur in 3D erstellt.

 

Der japanische Programmierer und Medienkünstler Daito Manabe hat eine Skulptur aus seinen Bewegungen erstellt. Dafür nutzte er zwei Kinects, um sich im Stand zu tracken. Dies geschah mit Hilfe von ofxPCL and kinectUtils. Programmierer Motoi Ishibashi hat dafür dann einen Roboterarm so konfiguriert, dass dieser die 3-D-Figur aus Draht nachempfindet. Das Ergebnis kann sich als Kinectkunst sehen lassen.

 

 

 

 


Schlagworte:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren