Illustration

Eine gute Illustration beleuchtet Dinge von einer anderen Seite. Idealerweise öffnet sie dem Betrachter die Tür in eine andere Welt oder lässt gewisse Dinge zumindest in anderem Licht erscheinen.

Illustrationen wollen Geschichten erzählen. Sie schreiben diese aber mit Bildern, nicht mit Worten. Dies kann auf gedruckten Seiten, auf dem Computerbildschirm oder auf einer Wand geschehen. Egal wo – Hauptsache, sie vermitteln eine Botschaft.

Somit ist die Illustration selbst ein kommunizierendes Medium. Sie vollzieht einen Spagat zwischen Grafikdesign, Kunst und Interaktionsdesign. Grafikdesigner können gleichzeitig Illustrationen kreieren. Illustratoren können auch gleichzeitig Grafikdesigner sein. Die Tätigkeitsbereiche durchdringen einander.

Etymologisch gesehen stammt das Wort aus dem Lateinischen. »Illlustrare« bedeutet »erhellen«. Illustrationen erhellen beziehungsweise erläutern Inhalte auf bildliche Weise – eben illustrativ. Die Kommunikation von Bedeutungserklärungen und Kreation neuer Kontexte kann auf multimedialen Plattformen – Print, Online, Mobile et cetera – stattfinden.

mehr

Was ist gefährlicher? Fliegen oder Radfahren?

Diese aufsehenerregende Kampagne mit Illustrationen von Johnny Cardoso erinnert daran, dass wir gefährlicher leben als wir denken!

mehr

Karin Kraemer meets Stefan Mosebach

13.11.2015 - 14.11.2015

Hinterconti, Hamburg

Gemeinsame Ausstellung zweier Illustratoren

mehr

Icons für die Kommunikation mit Flüchtlingen

Mit Hilfe von Crowdfunding soll es bald eine auf die Bedürfnisse von Flüchtlingen und ihren Helfern zugeschnittene Version des »ICOON global picture dictionary« geben.

mehr

So gut kann eine Gebrauchsanweisung aussehen

The Royal Studio aus Porto, bekannt für seine Manifeste und für bildgewaltiges Grafikdesign, hat einen riesigen Auftrag absolviert, der die Welt der Tutorials zu einer schöneren macht. mehr

Anzeige

Wer hat die beste Kinderbuchidee?

Der renommierte Ravensburger Buchverlag will junge Illustratoren mit einem Wettbewerb fördern.

mehr

Illustrierte Hitparade

Vorsicht, Ohrwurmgefahr! Die beliebtesten Mega-Hits von 1955 bis 2015 in einem illustrierten Buch.

mehr

»Way to Go«: So entstand das WebGL-Game von Vincent Morisset

Das Experience Game »Way to Go« mixt von Hand gezeichnete Animationen mit realistischen und kunstvoll verfremdeten 360-Grad-Videos aus Wald und Flur. Ein traumhafter Trip in die kanadischen Wälder mit JavaScript, HTML5, WebGL, Three.js und der Web Audio API. mehr

Auch so kann ein Reiseführer aussehen!

Eigenwillig, wild und bunt: In seinem »Hamburg Skizzenbuch« führt der Illustrator Felix Scheinberger in einem wahren Bilderrausch durch die Stadt. mehr

Anzeige

Illustration, Teeverpackung, Packaging Design

Wie sich Teeverpackungen illustrierte Charaktere zu eigen machen

Emotional Storytelling: The Heroine, The Bandit, The Princess, The Hipster und viele mehr vermarkten die unterschiedlichen Teesorten von »Tea and the gang« …

mehr

Wie visualisiert man perfekten Eisgenuss?

Für den Wiener Eissalon Leones Gelato entwickelte die Agentur Lisa + Giorgio ein Erscheinungsbild, das auf unterschiedliche Weise auf Italien anspielt und die einzeln Eissorten ganz filigran visualisiert.  mehr

Illustration, Illustratioren Festival, Illu16

Illustratoren für das größte Illu-Festival in NRW gesucht!

Bis zum 15. November können Sie sich für die »Illu16« bewerben. Auch für angehende Illustratoren dürfte die Veranstaltung interessant sein …

mehr

Der Sonnenkönig Louis XIV zum ausmalen!

Noch rätseln wir darüber, woher der Boom an Malbüchern für Erwachsene eigentlich kommt. Dieses allerdings ist eine detailreiche historische Wucht! mehr

Anzeige

Falladas Roman »Der Trinker« als Graphic Novel

Im Interview erzählt Jakob Hinrichs von seiner Arbeit an der Graphic Novel von Falladas autobiografischem Trinker-Roman.
mehr

Illustrierter Sprachkurs für Flüchtlinge

In nur fünf Wochen realisierte Illustratorin Anna Karina Birkenstock mit dem Verlag arsEdition einen vertonten Mini-Sprachkurs für Flüchtlinge. mehr

Gekerntes Lettering

In der Arbeit von Panco Sassano, Anna Keville Joyce und Agustín Nieto bekommt Kerning mal eine ganz andere Bedeutung. mehr

Luks Magazin #4 Release Party

09.10.2015 - 09.10.2015

Âme Nue, Hamburg

Das preisgekrönte Illustrations-Magazin geht in die vierte Runde! mehr

Anzeige

Wer zeichnet am schönsten?

In einem lustigen Buch stellen sich verschiedenste Illustrationsstile und verschiedene Illustratoren dem direkten Vergleich – Spaß für große und kleine Zeichenfans.

mehr

Die schönsten Packaging Designs mit Illustrationen

Jobs für Illustratoren! Wie selten zuvor sind geschmackvolle Illustrationen fürs Packaging Design gefragt. Wir zeigen einige der schönsten illustrierten Verpackungen.   

mehr

Ideenfindung, Kreativprozess und Umsetzung sind die drei Stationen, die ein Illustrator durchläuft, wenn er eine Illustration in die Welt setzen möchte.

Illustrationen können sowohl mit als auch ohne Text funktionieren. Diverse analoge und digitale Medien eignen sich zur Umsetzung: Siebdruck, Collage, Tinte, Malerei sowie Photoshop, Flash, Illustrator.