PAGE online

»Die gute Mappe« – Handbuch für Kreativ-Portfolios und erfolgreiche Akquise

Praxisnah und facettenreich erklärt Franziska Walthers Ratgeber, wie Illustrator:innen und Designer:innen an Aufträge kommen.

Portfolios erstellen Ratgeber »Die gute Mappe«

Wie muss ein Portfolio aussehen, um wirklich die passenden Aufträge für die eigenen gestalterischen Qualitäten an Land zu ziehen – also die, die beide Seiten glücklich machen? Eine Frage, zu der Franziska Walther schon jahrelang Mitglieder der Illustratoren Organisation e.V. und am Fachbereich Illustration der HAW Hamburg Studierende beraten hat.

Jetzt fasste sie ihre Erfahrungen und ihr umfangreiches Know-how im Buch »Die gute Mappe« zusammen. Dabei geht es erstmal um die praktische Erstellung von analoger Akquisemappe und digitalem Portfolio – von Website über Mailing und Präsentation auf dem iPad bis zu sozialen Medien. Nicht nur vielfältigste Aspekte von Konzeption, Gestaltung und technischer Produktion werden dabei detailliert behandelt, sondern zum Beispiel auch Themen wie Nutzungsrechte. Besonders leidig, wenn die gezeigten Kreationen noch während der Anstellung bei einer Agentur entstanden.

Im zweiten Teil ihres Buchs hilft Franziska Walther bei der Positionierung. Wo liegen die eigenen Stärke und Talente, was für Alleinstellungsmerkmale habe ich als Kreativer, welche Kundenzielgruppe will ich erreichen, wo bin ich ein besonders guter Problemlöser? Nur indem man sich klar wird, wo man hinwill, und sich in sein Gegenüber hineinversetzt, gelingt eine gezielte Ansprache – bei besonders vielseitigen Kreativen gelegentlich auch mal mit mehreren Portfolios, um verschiedene Märkte zu bespielen. Kurz, »Die gute Mappe« ist ein Mix aus Business- und Psychoratgeber … und beides ist nötig, um seine beruflichen Träume zu verwirklichen.

Das Buch hat übrigens eine Extra-Website unter www.diegutemappe.de, wo man Arbeitsblätter, einen Portfolio-Bauplan oder eine Portfolio-Checkliste findet. Auch einen Überblick über das Kursangebot von Franziska Walther gibt es dort.

 

Franziska Walther:
Die gute Mappe. Dein Weg zu einem überzeugenden Portfolio und kreativer Selbstbestimmung.
dpunkt.verlag Heidelberg, 2021
240 Seiten, Festeinband
34,90 Euro
ISBN 978-3-86490-793-7
Direkt beim Verlag bestellen

 

Bild: © Franziska Walther

Um sich richtig am Markt zu positionieren, muss man seine Talente und Kompetenzen kennen …

Wie positioniert man sich als Designer?Bild: © Franziska Walther

 

Designer HonorarkalkulationBild: © Franziska Walther

Oben Beispiel für eine Honorarkalkulation, unten ein Angebot für eine Corporate-Design-Entwicklung – so wie Franziska Walther selbst sie auf ihren Geschäftspapieren an die Auftraggeber schickt

Angebote schreiben für DesignerBild: © Franziska Walther

Produkt: PAGE 9.2018
PAGE 9.2018
Selfmarketing ++ 3D-Druck in der Designpraxis ++ Making-of: E-Learning-Videos ++ Portfolio: Fototrends & Mockup-Tools ++ UX Design: Buttons

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren