Illustration

Eine gute Illustration beleuchtet Dinge von einer anderen Seite. Idealerweise öffnet sie dem Betrachter die Tür in eine andere Welt oder lässt gewisse Dinge zumindest in anderem Licht erscheinen.

Illustrationen wollen Geschichten erzählen. Sie schreiben diese aber mit Bildern, nicht mit Worten. Dies kann auf gedruckten Seiten, auf dem Computerbildschirm oder auf einer Wand geschehen. Egal wo – Hauptsache, sie vermitteln eine Botschaft.

Somit ist die Illustration selbst ein kommunizierendes Medium. Sie vollzieht einen Spagat zwischen Grafikdesign, Kunst und Interaktionsdesign. Grafikdesigner können gleichzeitig Illustrationen kreieren. Illustratoren können auch gleichzeitig Grafikdesigner sein. Die Tätigkeitsbereiche durchdringen einander.

Etymologisch gesehen stammt das Wort aus dem Lateinischen. »Illlustrare« bedeutet »erhellen«. Illustrationen erhellen beziehungsweise erläutern Inhalte auf bildliche Weise – eben illustrativ. Die Kommunikation von Bedeutungserklärungen und Kreation neuer Kontexte kann auf multimedialen Plattformen – Print, Online, Mobile et cetera – stattfinden.

mehr

Zauberhaftes Kinderbuch aus dem Riso-Printer

Nur in einer Auflage von 100 Stück zu haben: Ein Kinderbuch, das Lust macht, einfach mal aus der Alltagshektik auszusteigen …

mehr

Wer sind die besten Illustratoren in Berlin?

Wo leben die besten deutschen Illustratoren? Diesmal stellen wir unsere Lieblingszeichner aus Berlin vor.

mehr

Unbedingt mitmachen: World Illustration Awards

Der Einsendeschluss für einen der weltweit wichtigsten Illustratoren-Wettbewerbe naht …

mehr

Grandios illustrierter Bildband: Berlin in den 1920er Jahren

Mit Illustrationen von Robert Nippoldt eintauchen ins wilde Berlin der zwanziger Jahre …

mehr

Anzeige

Die originellsten, witzigsten und schönsten Weihnachts-Illustrationen

Weihnachten muss kitschig sein? Hier eine Auswahl von Weihnachts-Illustrationen, die das Gegenteil beweisen.

mehr

Illustrierte Schokolade mit King Kong, Hahn und Pudel

Kleine Geschenkidee in hübsch illustrierter Verpackung …

mehr

Das unglaubliche Projekt von Zeichner Frédéric Pajak

Neun mit faszinierenden Tuschezeichnungen illustrierte Bände soll Pajaks Buchreihe über Leben und Werk des Philosophen Walter Benjamin umfassen.

mehr

Typografische Porträts mit einem besonderen Twist

Der Kanadier Sean Williams ist Illustrator, Kreativdirektor und Regisseur – doch den größten Erfolg hat er mit seinen illusionistischen Typo-Porträts von Popstars und Schauspielern. mehr

Anzeige

Wie Wayward Wines dem Storytelling abschwören möchte – und dem Pomp dazu

Wayward Wines spart nicht mit großen Worten und will den Weinmarkt revolutionieren: Mit erschwinglichen Weinen ohne großen Background – und der Macht der Bilder. mehr

Spezial Material

13.12.2017

Dietze Hörsaal, HAW Hamburg

Vortrag von Illustrator und Trickfilmer Jon Frickey mehr

Porträt der Woche: Phillip Janta

PAGE gefällt …: Illustrationen von Phillip Janta, der auf Janta Island in der tropischen See Polaroids zeichnet und Spinnen beobachtet, die übers Smartphone krabbeln, exotische Vögel festhält und lässiges Inselleben. mehr

Illustratoren, die man kennen sollte: Tom Seidmann-Freud

Die verrückte und dramatisch endende Lebensgeschichte einer Illustratorin der 1920er Jahre, die gerade wiederentdeckt wird …

mehr

Anzeige

Wie Grafikdesign, Generosität und Gin eine tolle Weihnachtsaktion ergeben

Das Kölner Grafikdesignstudio Sons of Ipanema setzt seine Kreativität erneut für eine gute Aktion ein. Diesmal mit besonders gestaltetem Gin und Spenden an die Refugee Law Clinic Cologne. mehr

Illustrierte Recruiting-Kampagne für McDonald’s

Im Look eines Adventskalenders hat Illustrator Andy Smith vier charmante Motive für eine Recruiting-Kampagne von McDonald’s gestaltet.

mehr

Lustvoll, unbeholfen und sexy as hell: Illustrierte Pin-Up-Kalender

Die Illustratorin Sarah Roloff rächt sich mit ihren Pin-Up-Kalendern »I might be nerdy, but I’m sexy as hell« an den Aktzeichenkursen ihres Kunststudiums – und zeigt herrlich unperfekte Erotik. mehr

Warum bloß so Retro? Plakat der Fußball-WM 2018

Am 14. Juni 2018 wird in Russland die FIFA Fußballweltmeisterschaft angepfiffen. Das Plakat zur WM wurde jetzt vorgestellt. mehr

Anzeige

Sponsored Content

So kreiert FOREAL ein Herbst-Artwork im Cartoon-Stil – #AdobeStockHerbst17

Welche Schritte zu ihrem kreativen Ergebnis geführt haben, erklären Benjamin und Dirk in ihrer Anleitung …  mehr

Feministisch texten mit den digitalen »To The Girls« Stickern

»Riots Not Diets« oder »Pit Hair Don’t Care«: Mit Stickern verschiedener britischer Illustratoren kann man nicht nur seine Meinung kundtun, sondern unterstützt auch ein Girls-Projekt der UN. mehr

Ideenfindung, Kreativprozess und Umsetzung sind die drei Stationen, die ein Illustrator durchläuft, wenn er eine Illustration in die Welt setzen möchte.

Illustrationen können sowohl mit als auch ohne Text funktionieren. Diverse analoge und digitale Medien eignen sich zur Umsetzung: Siebdruck, Collage, Tinte, Malerei sowie Photoshop, Flash, Illustrator.