PAGE online

Digital Fashion Avantgarde: Neue Chancen für Designer:innen – in PAGE 02.2022!

Außerdem im Magazin: Design in Unternehmen, Schriftlizenzen im Wandel, Comic-Tools und das Making-of der GTstreetR-Microsite.

Neue Chancen für Designer:innen – PAGE 02.2022 ist da!

In der Modebranche vollzieht sich gerade eine rasante Medienrevolution. Viele Fashionlabel loten das ästhetische und mediale Potenzial neuester Technologien aus und machen sie in sensationellen Projekten erlebbar. Ob Showrooms, Online-Shops, Mini-Games, digitale Kleidung oder virtuelle Models für den E-Commerce: In PAGE 02.2022 beleuchten wir die Chancen, die sich insbesondere für 3D Artists sowie für VR-Designer:innen ergeben, und zeigen internationale Studios und die Tools, mit denen sie arbeiten.

In unserem englischsprachigen SPECIAL geht’s diesmal um die ägyptische Stop-Motion- und Maker-Künstlerin dina Amin: The young artist and maker from Cairo takes apart discarded industrial products to give them a new life in funny stop-motion films. But just as revealing and exciting as her work is her own life journey.

Weitere Themen:

Design im Unternehmen verankern: Den Wert von Design für den geschäftlichen Erfolg erkennen immer mehr Firmen. Doch wie organisiert man Designteams und integriert sie in bestehende Strukturen? In PAGE 02.2022 besuchen wir interne Designabteilungen und zeigen, welche Perspektiven sie Kreativen bieten.

Schriftlizenzen im Wandel: Wie sehen Lizenzbedingungen aus, die der veränderten Mediennutzung und den Bedürfnissen der Schriftanwender:innen entsprechen? Viele Foundries bemühen sich um Vereinfachung und klarere Formulierungen. Oder sie erfinden gleich ein ganz neues Lizenzmodell.

Tools für Comics, Cartoons und Mangas: Ob Foto-Cartoonizer, Comic-Templates oder Hilfsmittel fürs Character Design – in PAGE 02.2022 stellen wir Tools vor, mit denen Comics und Characters im Handumdrehen gelingen.

Microsite fürs Supersportcar GTstreet R: Wie wird Porsche-Fahren digital erlebbar? Mit vielen Animationen und authentischem Sound schuf die Agentur Dorfjungs eine Microsite, die es möglich macht. Das Making-of dazu lesen Sie in der aktuellen Ausgabe.

Die Themen aus PAGE 02.2022 im Überblick

  • Fashion als digitale Avantgarde
  • ENGLISH SPECIAL dina Amin
  • Design im Unternehmen verankern
  • Studio DIA und seine Kinetic Identities
  • Schriftlizenzen im Wandel
  • Microsite fürs Supersportcar GTstreet R
  • Experience Design in der Praxis
  • Paper Art: Schneiden, falten, animieren
  • Tools für Comics, Cartoons und Mangas

Außerdem in PAGE 02.2022: Nachwuchsprojekte, Spannendes aus der Kreativbranche, Technik-, Typo-, Papier- und Bildwelt, Publikationen für Gestalter und Developer u. v. m.

Tipp! Dieses Produkt ist in PAGE+ enthalten. Wenn Sie bereits PAGE+-Abonnent sind, dann einfach hier einloggen und gratis downloaden.

PAGE 2.2022

Digital-Avantgarde Fashion ++ Design im Unternehmen ++ Schriftlizenzen im Wandel ++ Comic-Tools ++ SPECIAL dina Amin ++ Studio DIA und Kinetic Identities ++ Making-of Microsite für GTstreet R ++ Experience Design in der Praxis ++ Paper Art

8,80 €
10,80 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB
Produkt: Download PAGE - EXTRA Agentursoftware 2022 - kostenlos
Download PAGE - EXTRA Agentursoftware 2022 - kostenlos
Ob Projektmanagement, Faktura, Zeiterfassung, Ressourcenplanung, CRM, Controlling & Co – in unserem kostenlosen Booklet präsentieren Agentursoftwareanbieter ihr Leistungsspektrum

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren